Jump to content

Billett

Mitglieder
  • Posts

    642
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    10

Everything posted by Billett

  1. Ach verdammt... Und ich dachte Andy wollte zum Forumstreffen und Biertrinken aufrufen 🙃
  2. In erster Linie werden die einzelnen Betreiberfamilien der Gruppe vorgestellt. Beispiel:
  3. Fraser Gartshore ist Kirchenmusiker in einer kleinen Gemeinde im Westerwald. Privat betreibt er einen recht erfolgreichen YouTube-Kanal, auf dem er ursprünglich verschiedene Kirchenorgeln vorgestellt und gespielt hat. Zwischenzeitlich hat er sich einen Spieltisch nach Hause geholt und zusammen mit der Software Hauptwerk kann er so etliche bis ins kleinste Detail gesampelte Orgeln aus aller Welt vom Wohnzimmer aus spielen. Neben sakralen Orgeln hat er auch eine „Wonder Morton“ Theaterorgel dabei. Und damit er hat er den Stummfilm The General mal eben live neu vertont. Es lohnt auch ein kurzer Blick in dieses Video, in dem er Disney Songs auf der Orgel spielt.
  4. Für die Masterimage Systeme gab es mal diese "Cleaning Instructions": Materials Required Use only approved micro fiber type polishing cloths. These clothes will feel extra soft to touch with absolutely no abrasive texture. o Isopropyl Alcohol - minimum 70% o Clean film handling gloves - optional Filter Cleaning Procedure 1. If possible, unlock the wheels and move the MI-2100 away from the projector lens to an area with bright lighting. 2. If the unit cannot be moved out to an open space then lower the filter below the lens using the "down" button in order to provide access to the front and back of the filter. 3. Turn off the power switch and unplug the power cord. 4. The filter cover does not have to be removed to clean the filter. 5. If available, wear film handling gloves while cleaning the filter. 6. Being careful to only touch the centre hub, spin the wheel slowly until the black sensor mark is at the top of the filter opening. This is the starting reference point. 7. Hold the filter steady with one hand, and while applying gentle pressure, carefully wipe the filter with the cleaning cloth. Wipe from the center of the filter to the outer edge only. 8. Rotate the filter slightly with the other hand between each upward wipe of the cloth. 9. Refold the cloth after every 2 or 3 wipes in order to maintain a clean cloth surface on the filter. 10. Continue to rotate and wipe the filter until one side of the filter is clean. Use the black sensor mark to indicate when the entire filter has been wiped. 11. Switch hands or sides and repeat the process for the other side of the filter. 12. Repeat the cleaning process if required in order to completely remove any dirt or residue on the filter. 13. For areas that are difficult to clean: a) Isopropyl alcohol is the recommended cleaning solution. If using any other solution for the first time on the filter, apply a small amount of solution to the cloth. Then wipe a small area near the filter hub (out of the picture area) and inspect the results carefully for any surface damage. This must be tested on both sides of the filter as they are different materials. b) Apply a small amount of alcohol to the cleaning cloth. Never put cleaning solutions directly on the filter. c) Gently rub the cloth over the filter while applying a light pressure. Check the results frequently.
  5. Meyer Sound und QSC haben auch Soundtrailer in 7.1. Darin wird aber nicht explizit auf das 7.1 Kanallayout hingewiesen. Das sind reine Produkttrailer.
  6. Ich glaube auch dass der in 3D total geil rüberkommt. So Animationsfilme sind ja auch eh in 3D schon im Rechner. Am besten mit dem 6P Barco Laser gucken. Da ist dann auch kein Ghosting wir bei den anderen Systemen.
  7. Das hatte ich mir mal aus einem Trailer genommen. Die weißen Kanten gehören nicht mehr zum Bild. Northman inkl. Framing Chart kommt gerade per Sharc.
  8. Das ist die eine Möglichkeit die sie nennen. Die Andere ist sich mit Hilfe des mitgelieferten Framing Charts das Format anzupassen. "Somit wird die gesamte Bildhöhe der CS Leinwand genutzt, das Bild ist dann breiter als Flat aber schmaler als CS."
  9. Nicht alle Monitore sind automatisch auch für eine Vertikalmontage geeignet. Hat damit zu tun wie das LCD/LED Panel im Gerät befestigt ist. Bei uns hängen Monitore von Vestel. Bespielt werden Sie über das Eikona TMS und entprechende Player.
  10. Es werden aber langsam mehr. Letztes Jahr waren es immerhin 30% der Filme bei uns. 2020 waren es nur 14%, 2019 12%, 2018 6%. Was nicht heißt, dass diese Filme auch alle in 4K vorgeführt wurden. Wir haben nur in einem von sieben Sälen einen 4K fähigen Projektor. Die letzten Filme waren: Halloween Kills, Happy Family 2, Many Saints of Newark, The Outsiders, Ein Junge Namens Weihnacht, Gunpowder Milkshake, Respect, House of Gucci, Benedetta, Resident Evil, Clifford, West Side Story, Don't Look Up, Matrix, Matrix 4, The 355, Mulholland Drive, Tod auf dem Nil, Studio 666, Total Recall, The Batman, Cyrano, Der Wolf und der Löwe (einige hat Chris ja schon genannt). Im Heimkino (BluRay/Stream) sind es deutlich mehr Filme. Auch die, die als DCP nur in 2K kamen. Wobei ich davon ausgehe, dass es von einigen dieser Veröffentlichungen kein echtes 4K Ausgangsmaterial vorliegt und sie nachträglich hochgerechnet sind.
  11. Ja, so war auch die Anweisung von Arri: "Sehr geehrte Kinobetreiberin, sehr geehrter Kinobetreiber, bitte laden Sie ALLE auf der Festplatte befindlichen DCPs der jeweiligen Fassung (2D bzw. 3D) auf Ihren Server." Die KDM kommen bei 2D für die 51-Dbox_2K_SPE_20211209 Fassung.
  12. Billett

    Impfnachweise

    Die kann man mit der CovPassCheck-App scannen: https://www.digitaler-impfnachweis-app.de/covpasscheck-app/
  13. Nein, das sind keine Legenden sondern war in vielen Kinos gängige Praxis. Und bei eng getakteten Vorstellungszeiten (+ langen Werbeblöcken) haben die fünf Minuten durchaus Sinn gemacht. Es gab und gibt diese Projektoren.
  14. Laut unserem Kinotechniker will Dolby dafür ein Update schaffen. Das ist wohl nicht ganz so einfach, weil sie selber noch nicht wissen wie. Aber sie haben ja noch etwas Zeit zum Programmieren.
  15. Aber die Kontrolle der 3Gs muss am Eingang erfolgen, nicht erst vor dem Saal. Also auch kein Gutscheinkauf für ungetestete.
  16. Von Kontaktnachverfolgung lese ich auch nichts mehr. Oder hab ich da was übersehen?
  17. Unsere Gutscheine sind aus Graspapier und halten recht gut.
  18. Es sind tatsächlich schon viele durchgeimpft - auch Kinder. Ich würde schätzen es sind 45%, der Rest hat überwiegend einen Test mit. Die Zahl der Genesenen ist dabei eher vernachlässigbar.
  19. Wir haben uns (NRW) für die 3Gs entschieden. Mitbewerber im Umfeld haben fast alle auf Schachbrett gesetzt. Ich habe zunächst gedacht, dass uns das einige Besucher kosten würden. Aber gefühlt glaube ich, dass sich das die Waage hält. Denn mehr Kunden als erwartet fühlen sich so sicherer. Sie sagen, dass sie genau wegen der 3Gs zu UNS gekommen sind. Ja, die Kontrolle der Nachweise ist lästig. Wir konnten einen nahes Testzentrum überzeugen, die Öffnungszeiten zu verlängern, falls ein Kunde abends noch spontan ins Kino möchte und keinen Test mitbringt.
  20. Cinemaxx Wuppertal voraussichtlich für Monate geschlossen https://beta.blickpunktfilm.de/details/462143
  21. Wir haben auch "nur" ne 50.000er 2-Draht DSL Leitung und kein Koax.
  22. Bei uns kam seit der Wiedereröffnung fast alles per Gofilex oder Sharc. Lediglich Feuerwehman Sam (Justbridge) und Der Spion (Telepool) kamen per Eclair. Auch vorher waren es eher die "kleineren" Verleiher wie Koch Media oder Kinostar die darüber lieferten.
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.