Billett

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    492
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Days Won

    2

Alle erstellten Inhalte von Billett

  1. Ich hol das Thema mal wieder hoch: Gibt es aktuelle BluRay-Player Empfehlungen, bei denen das On-Screen-Display ausgeschaltet werden kann - abgesehen von Oppo-Modellen?
  2. Hier der "echte" Ufa-Gong, den ich damals von dem mechanischen Gong aufgenommen habe und unter ufa-gong.de.vu online gestellt hatte. UFA-Gong.wav
  3. @showmanship: Ja, war ein beliebiger Screenshot aus der deutschen 7.1 Fassung. Habe gerade gesehen, dass er sogar auf 7.3 laufen soll:
  4. Nein. Lehrer können höchstens die Erziehungspflicht übernehmen, nicht aber die Personensorge. Bei Schulvorstellungen gilt also im Prinzip die FSK wie sonst auch immer.
  5. War er bei uns in der Praxis auch. Die 300 Minuten waren in einem Schreiben von Versatel/Cinewarp angegeben.
  6. Konnte nur die "normale" Fassung testen. Hier ist alles ok.
  7. Hm, spielt ihr denn auch auf brav auf 7.2 wie angegeben? ;-)
  8. Und fünf Stunden pro DCP finde ich eine prima Zeit - Pro Valerian-Fassung über die 16000er Sharc-Leitung waren es immerhin 2 Tage ;-)
  9. Die Projektidee Cinewarp wurde nach der Pilotphase beendet. Die Auslieferungen waren alle fehlerfrei und im Schnitt war ein DCP nach 300 Minuten übertragen - es ging aber auch deutlich schneller. Eine direkte Fortsetzung erfolgte jedoch nicht, da das Geschäftsmodell so "nicht tragfähig war". Die installierte Hardware sollte schon Ende letzen Jahres deinstalliert werden. Bisher ist aber alles noch da. Aber die Leitungen selber sollen bestehen bleiben.
  10. Bei uns hat mal ein Gast angemerkt, dass er es schön findet, seinen Sekt aus einem richtigen Glas trinken zu dürfen und nicht aus einem Plastikbecher wie in det MET.
  11. @Kinobetreiber: Ihr habt Kinderbrillen mit richtigem Glas? Dachte bisher nämlich, die grünen Kinderbrillen gäbe es nur mit Folie. So zumindest die Aussage der bisherigen Lieferanten.
  12. Oder man macht es so: Mehr davon hier: http://www.ign.com/articles/2015/01/20/11-mind-blowing-split-depth-3d-gifs?watch aktuell auch hier:
  13. Beim Aufräumen greade gefunden. Prospekt vom Digital LaserSound System für 35mm Film. Weiß jemand was darüber? Gab es das tasächlich so? Kanada oder USA vielleicht? Digital LaserSound.PDF
  14. Komisch, jetzt läufts wieder...
  15. Bei mir taucht diese Fehlermeldung auch seit eben in Firefox 53.0.3 (Win 7) auf. Mit dem Microsoft Explorer gehts (noch)...
  16. Und jetzt fangen sie an KDMs zu verschicken. Eben im Postfach:
  17. Fluchwegpiktogramm mal anders: Kein Photoshop! Heute so gesehen bei der Eröffnung des KSI (Katholisch Soziales Institut)
  18. Off Broadway war definitv am 29.03. (Preview)
  19. Gilt das auch für die Schweizer Kollegen? Hier ist doch eine Pause üblich, oder?
  20. Wir haben auch vor über einem Jahr die Reservierungen ganz abgeschafft. Voher gab es immer wieder Ärger mit Kunden, die "pünktlich eine halbe Stunde vorher da waren aber nicht rechtzeitig an die Kasse kamen, weil da ja eine Schlange war". Und die Quoten der nicht abgeholten Reservierungen waren oft recht hoch. Und diese Unverbindlichkeit (die es bei Konzerten, Theatern etc. auch nicht gibt) haben wir abgeschafft. Allerdings bezahlt der Kunde bei uns auch online nur den regulären Kartenpreis. Und mit einem Account kann er die Karten sogar bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn kostenfrei stornieren. Die Gäste sind damit zufrieden. Keine Diskussionen mehr an der Kasse. Alles ist etwas entspannter geworden. Zum Ausgangspost: Vielleicht schreibt ihr ihm zunächst mal eine freundliche Mail und bittet ihn, nur für die Vorstellungen zu reservieren, welche er auch besuchen möchte. Andernfalls müsste man seine Adresse von den Reservierungen ausschließen. Ob das nun technisch geht oder nicht ist ja erstmal zweitrangig.
  21. Aus der Vorführanweisung zu o.g. Film:
  22. Du kannst den Automatikmodus selber einstellen. Bei uns funktioniert er ohne Probleme. Dann sparst du dir die Befehle in den Playlisten. Im Browser die IP des DepthQ eingeben. Dann auf den Reiter "Show Control" und den "Automatic" Button anklicken. Fertig. PW gibts bei Bedarf per PN.
  23. Aber in den meisten dieser Fälle geht es doch darum, ein VGA/HDMI Signal eines Klapprechners auf die Leinwand zu bringen. Und hier muss doch in aller Regel ein Scaler dazwischen. Und spätestens hier geht der Ton verloren. Oder wandeln die angesprochenen BM Convertern gleich auf 1080?