Jump to content

Billett

Mitglieder
  • Posts

    627
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Everything posted by Billett

  1. Die Dateien und einen Fragebogen gibt es hier: https://ql.mediasilo.com/#ql/5c630928e4b05d699980d7ad Billy Lynn war auch mein erster Gedanke. Der kam doch hierzulande nur in 24fps raus wenn ich mich recht erinnere. Mein Winrar hat beim Entpacken auch ein korruptes Archiv gemeldet, aber auf dem Doremi konnte ich beide DCPs einwandfrei ingesten.
  2. Einen Teil überspringen kann der Doremi leider nicht - ist wahrscheinlich auch nicht gewollt. Sonst könnte man zu Beginn des Hauptfilmes prima den nervigen Antipirateriehinweis auslassen um gleich mit dem Verleihlogo zu starten.
  3. Habt ihr neben den üblichen Testsignalen für die Einmessung eure persönlichen Lieblingstrailer oder sonstige Audioclips, um eure Tonanlagen auszutesten? Wir bekommen in den nächsten Tagen neue Lautsprechen und Endstufen und ich würde gerne sowas wie einen vorher/nachher Test machen. Also einen rein subjektiven ;-).
  4. Nicht nur Sport und gesunde Ernährung: Auch Kinobesuche wirken sich im Alter positiv auf unsere Gesundheit aus. Hier ein Link zum Artikel der Berliner Zeitung: https://www.berliner-zeitung.de/gesundheit/schoene-studie-wer-regelmaessig-ins-kino-geht--wird-seltener-depressiv-31845196
  5. In der "Sneakprognose" auf dieser Seite findet man die Filme, die mindestens einmal gesneaked wurden. Statt einer Stadt kann man auch einzelne Kinos auswählen. https://www.score11.de/sneakprognose.php?SPO=München
  6. Laut Facebookseite ist die Eröffnung für den 10.01.2019 geplant.
  7. Das Jahrbuch der Berufsvereinigung Filmton kann man hier online lesen: https://issuu.com/bvft/docs/filmton_guide_2018_-_part_1
  8. Bei einem Marketing-Workshop von Universal hieß es, dass die Kopien (wenigstens in Teilen) handcoloriert wurden und daher auch nur eine sehr begrenzte Anzahl pro Woche erstellt werden konnten.
  9. Nachts sind sie komplett stromlos. Erst zum Spielbetrieb schalten wir die Endstufen und Tonprozessoren an.
  10. Bei uns waren die Schrauben nicht verklebt. Glück gehabt. Wobei ich beim Einbau die Schrauben genommen habe, die beim neuen Lüfter dabei waren. Diesen habe im PC-laden um die Ecke geholt. Original war dieser verbaut: https://www.elpro.org/de/120x120x25mm-12v-dc/34114-mec-0251-v3-0000-a99.html. Der Neue hat zwar etwas weniger Luftleistung, reicht aber auch vollkommen aus. Und ja, das Kabel vom alten Lüfter muss umgelötet werden. Lüfter mit zweipoligem Stecker gab es auf die Schnelle nicht.
  11. Lüfter steht. Morgen werde ich ihn ausbauen und schauen wo ich einen bekomme.
  12. Ich schau gleich mal nach. Temperatur ist jetzt auf 48 Grad runter und die Meldung ist weg.
  13. Bei einem AP20 blinkt seit heute die Warnung Unit Over-Temperature. Laut Info hat er 62/68/66 Grad. Die Anderen liegen bei 32/34/32 Grad. Momentan läuft natürlich eine Vorstellung. Hab einen Ventilator drunter gelegt. Im Rack ist es nicht wärmer als in den Anderen und reichlich Abstand zu den Endstufen ist auch gegeben. Hat einer ne Idee was die Ursache sein könnte? Evt. ein defekter Lüfter?
  14. Von der Feuerzangenbowle gibt es zwei unterschiedliche DVD-Fassungen und eine BluRay Fassung. Die erste DVD ist sowas wie eine 1:1 Kopie. Die spätere DVD Fassung die im Prinzip mit der BluRay identisch ist, wurde sowohl Bild- als auch tontechnisch sehr bearbeitet. Aber nicht unbedingt zum Guten. Der Ton klingt wie eine Mono-Kopie mit Dolby SR abgespielt. Also nur verschlimmbessert. Das Bild ist von Kratzern befreit und künstlich geschärft. Unsaubere Szenenübergänge sind einfach weggeschnitten. Dafür ist der Bildstand sehr gut. Ich wollte mir mal die Arbeit machen, den Ton der alten DVD mit dem Bild der BluRay zu kombinieren, aber aufgrund der vielen Schnitte wäre das eine Si­sy­phus­ar­beit. Eine "schöne" Fassung gibt es meines Erachtens leider nicht.
  15. Doch, mit meinen Freunden im Wohmzimmer darf ich schauen. Quelle: http://www.mplc-film.de/page/faqs
  16. Der nächste F-200 Film: Nur ein kleiner Gefallen NurEinKlGefall_FTR_F-200_DE-XX_DE_71_2K_SCA_20180910_YBE_IOP_VF Lohnt sich wirklich bald in jedem Saal das passende Format anzulegen.
  17. Ggf. so etwas selber umwandeln. Dazu dann noch den Kinogong. https://www.shutterstock.com/de/video/clip-1008724-opening-closing-red-curtain
  18. Bei unseren Technisat Receivern kann ich ein Delay auch direkt im Receiver programmieren. Den A/V Abstand prüfe ich mit unserem Ipad und folgender Software: https://itunes.apple.com/de/app/catchin-sync/id572341912?mt=8
  19. Wir haben die PopeFrancis_FTR_F_ES-de_DE-TD_51_2K_UPI_20180424_YBE_IOP_OV Version gespielt. Die gesprochenen Passagen vom Papst sind hier deutsch untertitelt.
  20. Mein älterer Technisat scheint Probleme mit den Untertiteln im MPEG4 Signal zu haben. Beim gestrigen Test der ROH konnte ich zwar verschiedene Sprachen auswählen, aber es wurde nix angezeigt. Bei einem neueren Receiver (TechniSat DIGIT ISIO S2) lief alles einwandfrei. Ich warte aber mal noch den MET-Test am Montag ab.
  21. Na endlich.... Let Michael Caine Finally Explain the Ending of Inception: http://time.com/5368056/michael-caine-inception-ending/
  22. Wir machen bei 01:42:34 das Licht an
  23. Und was? Den persönlichen QR-Code sollte man zur Akkreditierung unbedingt mitbringen - sie haben aber keine verschickt. Hat aber auch so alles geklappt. Oder meinst du eher ein Fazit der Messe? Der Standort Köln ist mir natürlich lieber, da ich dann kein Hotel brauche und lieber Kölsch statt Alt trinke. Aber bei den Veranstaltungen gab es ja Pils ?.
  24. Hat jemand den "individuellen QR-Code" noch bekommen?
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.