Jump to content

Agfa Movexoom 3+4000, jetzt nur noch Elektroschrott...


MFB42
 Share

Recommended Posts

Als Ersatzkamera und zum Rumspielen habe ich mir jüngst recht günstig eine Movexoom 4000 zugelegt. Leider aber defekt, wie sich herausstellte, die Blendenautomatik ist hin (brauche ich sowieso eigentlich nie und habe sie mir ja explizit gekauft, weil sie manuelle Einstellungen hat, im Gegensatz zur 2000 und 3000).

 

Ärgerlicher war aber, dass sie nur mit 9fps lief. Eine kleine Bastelstunde später stellte sich heraus, dass das abgebildete Teil (Kunststoffscheibe mit vier kreisförmig angeordneten Kontakten) defekt ist, bzw. einer der vier Kontaktmetalle auf der Scheibe vollständig fehlt. Es sieht so aus, als ob die niemals dran gewesen war. Komisch. Ich habe dann den baugleichen Ring aus meiner 3000 ausgebaut und in die 4000 eingebaut.

 

Das Ärgerliche ist, dass meine 3000 ohne Geschwindigkeitswahl nun Schrott ist. Ich weiß schon, warum ich eigentlich von dem 70er Jahre Plastik und Elektrokrams die Finger lasse und am liebsten in den ausberen und mechanischen 50ern bleibe...

 

Hat vielleicht jemand von euch eine bauähnliche und total defekte Agfa-Kamera rumliegen, die noch nicht auf dem Müll gelandet ist? Ich hätte als Gegenleistung eine Bauer C6 Makro, bei der ein Plastikzahnrädchen gebrochen ist und die somit ebenfalls funktionsuntüchtig ist....

 

IMG_20210506_200409.jpg

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Das ist doch vermutlich einfach aus Messingblech. Eine Zeichnung davon ist schnell gemacht. Dann kann man das auf einem Lasertisch ausschneiden.

Hast du in der Gegend einen Makerspace? Dort gibt es gelegentlich solche Geräte. Die Löffel reinschlagen sollt auch irgendwie gehen.

Das wäre einen Versuch wert.

 

Michael

Link to comment
Share on other sites

Das ist öfters auch vermessingtes Federblech. Wenn man genau schaut. Messing selber wäre zu weich. Da damit nur Kontake geschlossen werden, kann man das auch wirklich nachbauen oder, wenn man nur eine Geschwindigkeit braucht, einfache Lötbrücken setzen.

Jens

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tipps. Ich habe die Kamera schon relativ genau abgesucht. Allerdings ist die Kamera total vollgepackt und viele Bereiche sind schwer zugänglich. Mal sehen, ob ich noch irgendwo ein Türmchen dünnes Blech rumliegen habe und was basteln kann.

 

Da lobe ich mir die alten Kameras. Habe mir jüngst eine Ekran gekauft. Einfach aufmachen, nur gut zugängliche Mechanik, hier ein Tröpfchen Öl, dort ein wenig Fett und schon läuft sie wieder wie zu  Chruschtschoffs Zeiten.

Link to comment
Share on other sites

A pro pos Ekran. Auf dem Objektiv steht kein Entfernungsbereich, dafür lag eine Nahlinse mit Aufschrift "30cm" bei. Wo liegt denn so ungefähr der Nahbereich des 12,5mm Objektivs (bei f/2,8 bzw. f/16)? Kann ich die Werte anderer Objektive vergleichen? Bei meinem D-Mount Yvar f=13mm liegt der Nahbereich bei den entsprechenden Blenden bei 3m bzw. 50cm, wenn ich unendlich einstelle.

Link to comment
Share on other sites

Ja, vergleichbar, es handelt sich wohl auch um ein Triplett. Als Fixfocuslinse bei offener Blende auf 3 Meter eingestellt, geschlossen scharf bis 1,5 m heran, vielleicht weniger. Man müßte sich auf die Suche nach einer Schärfentiefetabelle zu dem Objektiv machen.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb MFB42:

 Wo liegt denn so ungefähr der Nahbereich des 12,5mm Objektivs (bei f/2,8 bzw. f/16)? Kann ich die Werte anderer Objektive vergleichen?

Da gibts Tabellen in den einschlägigen Fachbüchern....hab grad keinen Zugriff...aber ich meine hier schon mal welche hochgeladen zu haben...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.