Jump to content

Kodak 100D Super8-Kassette- Entwicklung


Carena48
 Share

Recommended Posts

Bei den Preisen  muss man wirklich gut überlegen, was man filmt.. 😉 Auf gute Gestaltung und sinnvolle Szenen achten. Für Geburtstagsfilme mit hundert Schwenks und Zooms ist das eher nix.

Ich habe letztes Jahr zum Geburtstag dieses hier geschenkt bekommen:

https://www.macodirect.de/film/schwarzweissfilm/agfa-apx-100-glasplatten-mhd-01/2022?c=18

8 Aufnahmen hab ich noch... 

Auch nicht grad billig. Luxus eben, aber ich möchte auch einmal was Besonderes haben. Ist halt meine Liebilngs-MF-Kamera.

 

PLATTI1.JPG

PLATTI2.JPG

PLATTI3.JPG

PLATTI4.JPG

rollfilmaufsatz.JPG

Link to comment
Share on other sites

vor 58 Minuten schrieb Carena48:

Hab eine dumme Frage: Habe bei Wittner eine Super8- Kassette Kodak 100D bestellt. Da ist die Entwicklung nicht inbegriffen. Wie geht das dann weiter?

eine einzelne Kassette zu Andec schicken geht aber dann wg. einzelnem Porto noch mehr ins Geld als eh schon...noch dazu aus bzw. nach Österreich

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb k.schreier:

eine einzelne Kassette zu Andec schicken geht aber dann wg. einzelnem Porto noch mehr ins Geld als eh schon..

Ich weiss, aber die Retoursendung kann ich über LogoiX veranlassen, das ist billiger.  Das Ganze kostet etliche , mit Fomapan R 100 selbst bestückte Kassetten zum Vergleich..Abgesehen davon, dass ich SW ja selber entwickle..

Oft geht so etwas jedenfalls nicht...

Edited by Carena48 (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 23 Minuten schrieb F. Wachsmuth:

Man kann auch E6 selbst entwickeln. Ist fast simpler als SW-Umkehr.

Das stimmt.

Einfacher ist eigentlich nur S/W-Negativ

Das einzige Problem sind die Temperaturen, die man möglichst genau einhalten sollte.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 33 Minuten schrieb k.schreier:

Das einzige Problem sind die Temperaturen, die man möglichst genau einhalten sollte

Schon, aber auf +/- 1° einzuhalten reicht dicke, +/-2° sieht auch kein Mensch wirklich, wenn man nicht gerade Testcharts filmt. Und ein Sous-Vide-Stick kostet heute nicht mehr viel Geld. Das 2.5 Liter Kit kostet 80€, reicht aber auch für gut 20 S8-Kassetten. Nur kriegt man so ein Kit als normaler filmer eben selten gut ausgenutzt — in sofern unterstützen wir eben Andec! 🙂
Das Nanolab in Australien macht kein E6 mehr, ich denke, das hat Patrick verwechselt. Seien wir heilfroh über Herrn Drasers hervorragenden Dienstleistungen! (Hab gerade wider mal zwei Wetgate-Kopien bestellt...)

 

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Jetzt kommen aber noch andere Fragen eines Farb-Neulings:

Welche Kamera?

Zur Auswahl stehen eine Nizo 561 macro, eine Canon 814 XL, eine Agfa Movexoom MOS 10, eine Agfa Movexoom 3000, eine Bolex 160 und eine Beaulieu 3008 multispeed.

Und welche Einstellungen? Das ist ja kein R 100,bei dem das alles nicht so kritisch ist.

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Carena48:

 Nizo 561 macro

 

wenn Du die nimmst:

unbedingt den Tageslichtfilter-Schalter auf Sonne stehen lassen!

Das Filter wird trotzdem erkannt, da die Kassette entsprechend gekerbt ist und dann richtig belichtet.

Wenn man den Tageslichtfilter händisch ausschwenkt durch Schalterstellung auf Glühbirne wird die Empfindlichkeit des E100D von der Kamera nicht richtig erkannt und die Aufnahmen werden zu dunkel.

Das wurde hier schon mal thematisiert, aber ich habe es vor kurzem selbst erfahren müssen (weil ich es wohl nicht geglaubt habe) 

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten schrieb k.schreier:

unbedingt den Tageslichtfilter-Schalter auf Sonne stehen lassen!

Danke Klaus! Wird ja wohl für die Agfa MOS 10 auch gelten und die anderen (Movexoom 3000 z.B.) ? Und Canon 814XL

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.