Jump to content

Entsorgung Xenon-Lampe


muhandis
 Share

Recommended Posts

Hallo,

was macht ihr denn so mit den ausgedienten Xenon-Kolben? Sie enthalten ja wertvolles Matertial wie Wolfram und Xenon. Früher konnte man die an Osram zurückschicken, aber ich finde nirgendwo eine Adresse. Oder haut man sie einfach klein und ab in den Müll damit?

 

Grüße

Günther

Link to comment
Share on other sites

Gute Info, danke. Ich habe schon eine PN geschickt. Aber 10 gleiche XBO Lampen im Museeum sind doch irgendwann genug, oder? Als Schwabe tut es mir halt um die wertvollen Rohstoffe leid. Gibt es die Entsorgungsmöglichkeit bei Osram noch?

Link to comment
Share on other sites

Als Schwabe tut es mir halt um die wertvollen Rohstoffe leid. Gibt es die Entsorgungsmöglichkeit bei Osram noch?

Es wäre nicht schlecht wenn Osram (oder auch andere Lampenhersteller) eine Art "Rohstoffpfand" einführen würde. In etwa bei Rückgabe des verbrauchten Kolbens gibts Ermäßigung bei Bestellung eines neuen Kolbens...

Ist nur so ein Gedanke...

 

Unsere alten Kolben kommen zurück in die Schutzhülle, dann in die Originalverpackung. Anschließend wird dieser Karton in die nächstbeste Ecke im BWR gepfeffert... nach dieser kurzen

Silvestereinlage gehen die Splitter ab in die Tonne.

Nur die mit der neueren Verpackung (die in Schutztuch eingewickelt sind) haben wir das noch nicht gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Würde ich ich gleich samt Lampenhaus runterwerfen. Hat jemand der eventuell drunter durchläuft mehr von. :roll:

 

Ist ein abgeschlossener Hof, da kommt niemand rein aus wir selber, passiert also nichts

Link to comment
Share on other sites

Es wäre nicht schlecht wenn Osram (oder auch andere Lampenhersteller) eine Art "Rohstoffpfand" einführen würde. In etwa bei Rückgabe des verbrauchten Kolbens gibts Ermäßigung bei Bestellung eines neuen Kolbens...

Ist nur so ein Gedanke...

 

Ist an sich ein guter Gedanke, aber Recycling ist schwierig oder nicht so sinnvoll:

Xenon ist natürlicher Bestandteil der Luft.

Wolfram ist schwer zu recyceln und die Recyclingunternehmer wollen erst teure Analysen sehen bevor sie Wolfram annehmen (ich habe diesbezüglich mehrere Unternehmen angesprochen, da ich es auch schade finde das sehr teure Wolfram einfach so weg zu schmeissen). Also leider auch nicht effizient.

Bliebe das Quarzglas. Hier gibt es meines Wissen wenige die das recyclen können und bei den anfallenden Mengen ist die Frage, ob es sich lohnt.

 

Das sind keine Ausreden, bei USHIO wird Umweltschutz großgeschrieben.

Es gibt einen eigenen Umweltrapport. Unsere Produktion ist seit über 10 Jahren ISO 14001 zertifiziert. Unsere Recyclingrate für Produktionsabfälle liegt bei über 80%. Umweltschutz geht bei uns soweit, dass in den Fabriken während der Mittagspause die gesamte Beleuchtung ausgeschaltet wird. Wer mehr wissen will kann hier schauen:

http://www.ushio.co.jp/eco_e/index.html

Link to comment
Share on other sites

ich biete mich ebenfalls für das Recycling an :) , jedoch nicht Rohstoffrecycling sondern Kolben"Recycling". Über Kolben welche noch nicht rundum total braun oder gar schwarz sind, die Kathoden noch eine Spitze erkennen lässt, freue ich mich - ich setze diese in Lichteffekten ein. Je nach Zustand würde ich neben den Versand / Verpackungskosten auch noch etwas für das Leuchtmittel springen lassen. Intersse besteht allerdings nur an Horizontal kolben also xxxx HS © HSH etc (bzw. die Ushio Pendants), da ich vertikale aufgrund der großen Baugröße nicht verwenden kann. Ebenfalls suche ich immer wieder mal Hilfsspiegel

 

Falls jemand was übrig hat, freue ich mich über PN

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...

@kino bremen:

man sollte die kolben auch nicht ohne ummantelung zertrümmern - wir haben früher einfach einen putzlappen genommen, den kolben darin eingewickelt und dann zertrümmert. habe auch schon einfach den kolben ohne schutzhülle in die pappverpackung gelegt und dann einfach mit kraft auf den boden geschleudert - ging auch ohne das splitter durch die gegnd fliegen.

Link to comment
Share on other sites

  • 7 years later...

Hallo alle zusammen.

 

Gerne nehme ich eure ausgedienten Xenon Lampen zu fachgerechten Entsorgung.

Wir entgasen die Lampen und zerlegen sie in ihre Bestandteile.

Diese werden dann ordnungsgemäß dem Rohstoffkreislauf wieder zu geführt.

 

Bei Interesse einfach eine PN.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.