Jump to content

Neue Single-8-Filme


Jürgen Lossau

Recommended Posts

Als wir bei click & surr vor drei Jahren mit der Konfektionierung von Single8-Filmen angefangen haben, liefen die Verkäufe echt schleppend. Aber in den letzten Monaten hat die Nachfrage plötzlich angezogen. Und da ist es Ehrensache, mit meinem Lieblingsformat weiterzumachen. Als erstes kommt jetzt der LossauColor 50D Farbnegativfilm. Dazu haben wir reichlich alte Kassetten in Japan eingekauft.

IMG_0302.jpeg

  • Like 3
  • Thumsbup 6
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Das ist Kodak Vision 3, Typ 7203, ISO 50, der eine Blende reichlicher belichtet wird. Alles gut, das gibt mehr Einzelheiten in den Schatten.

 

Ich find’s gut, daß frischer Rohfilm für Single-8-Kameras erhältlich wird. An die kürzeren Portionen muß man sich gewöhnen.

Link to comment
Share on other sites

Eigentlich muss man sich nicht dran gewöhnen, denn für mein Empfinden gibt es fast überall immer weniger für immer mehr Geld. 25 ASA Negativ Single8 klingt aber sehr verlockend, da erwarte ich schon 35mm-Bildqualität 🙂

  • Face with tears of joy 1
Link to comment
Share on other sites

Martin, dein Argument stimmt hier leider gar nicht, denn es passt schlicht nicht mehr Film in die Kassette. Der frühere Polyester-Film von Fuji war 30 Prozent dünner als heute verfügbare Emulsionen auf Azetatbasis.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Jürgen, Du hat mich leider falsch verstanden. Ich meinte gar nicht Deine neu befüllten Single8-Kassetten, sondern bezog mich auf die Aussage von Film-Mechaniker, dass man sich generell an kleinere Portionen im Alltag zu ungerechtfertigt und insbesondere unverhältnismäßig maßlos überhöhten Preisen gewöhnen muss, weil die Gier regiert.

Dein Engagement bzgl. Single8 ist sensationell! Dass nur 12 Meter Acetat in eine Single8-Kassette passt, ist mir doch hinreichend bekannt 🙂

Edited by Martin Rowek (see edit history)
Link to comment
Share on other sites

vor 7 Stunden schrieb Martin Rowek:

Aussage von Film-Mechaniker, dass man sich generell an kleinere Portionen

 

Das hab ich nicht gesagt. Ich meine nur die kürzere Länge in der Single-8-Kassette. Es regiert auch nicht überall die Gier. Was vor allem grassiert, sind leere Versprechungen und Lügen.

  • Thumsbup 3
Link to comment
Share on other sites

Das Problem bei den Single8-Kassetten ist nicht nur, dass „zu wenig Platz“ für 15m „Azetatfilm“ vorhanden ist, sondern auch, dass der Film relativ flexibel sein muss, um um die Umlenkrollen zu kommen. Wenn man dann auch noch von Hand und damit ungleichmäßig wickelt (was Click&surr nicht tut, sondern nur jeder „Selbstabfüller“), erhöht sich zum Teil der Widerstand so sehr, dass man bei einigen Filmsorten nur 10m einfüllen kann, auch wenn 13m reinpassen würden…

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Film-Mechaniker:

 

Das hab ich nicht gesagt. Ich meine nur die kürzere Länge in der Single-8-Kassette.

 

Richtig, hast Du nicht gesagt, ich bezog mich ja auch nur auf die Gewöhnung bzgl. kleinerer Mengen 😉

  • Angry 3
Link to comment
Share on other sites

Keine Ausreden versuchen, dazu stehen, was man verbockt hat. Dann wird man als erwachsen wahrgenommen und bleibt im Gespräch.

 

Ich hab auch schon dumm Tüüch von mir gegeben. Dann wird geflachst und reingehauen, man hat es nicht anders verdient.

  • Thumsbup 4
Link to comment
Share on other sites

Ich will mich garnicht rausreden, es ging mir nur um die Gewöhnung an die Preis-/Leistungsschere, die in vielen Bereichen immer weiter auseinander driftet, ohne Bezug auf den neuen Single8-Film. Ja, natürlich schreibe ich auch mal Nonsens und lasse mich gern eines Besseren belehren. Dazu ist das Forum ja da.  Und nun zurück zum Thema 🙂 

  • Angry 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, die Farbfilme LossauColor 25D und LossauChrome 100D sind jetzt lieferbar. Die Kassetten sind an beiden Stellen (Single-8-Kameras haben je nach Modell verschiedene Messsysteme) korrekt für ISO 25 und 100 gekerbt. Schwarzweiß-Umkehrfilm folgt in eta zwei Wochen.

 

https://clickundsurr.de/search?options[unavailable_products]=last&options[prefix]=last&options[fields]=title%2Cvendor%2Cproduct_type%2Cvariants.title&q=Lossauc

IMG_0986.jpeg

IMG_0973.jpeg

IMG_0980.jpeg

  • Like 1
  • Thumsbup 4
Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten schrieb Benutzername:

Oder lieber eine Z2?

 

nein, eine P2, weil die so wunderbar klein und handlich ist.

Das merkt man erst richtig, wenn man sie mal in natura in der Hand hatte.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

in meinem letzten Urlaub war es dann soweit, endlich das neue Single 8 Material zu testen. Ich hatte meine verbliebenen Single 8 Kameras eingepackt und mich gefreut sie wieder in Betrieb nehmen zu können. Fujica ZC 1000, die Z 800 und die P2  Zoom. Am Ende kam dann nur die P2 zum Einsatz. Eine super kompakte, handliche Kamera immer dabei und allzeit startbereit. Die Filme liefen super durch die Kamera und die Ergebnisse überzeugten. Eine wahre Wohltat nachdem ich leider oft Probleme mit der Super 8 Kassette hatte. Ich freue mich über das neue Material und plane schon die nächsten Projekte.

Viele Grüße 

Andreas 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.