Jump to content

Umbau Filmvorführer.de


Soll die Forenstruktur verändert werden?  

95 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

  • Replies 173
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Kann erst heute nacht weitermachen....

gmcdv1281891287.jpg

Die Typographie ist ja leicht "altdeutsch" und teutonisch.

Ist altmodisch = altbacken?

Wenigstens der Projektionist kann wieder gucken.

 

Und gemäss dieser gescheiten Maxime

Filme vorführen ist ein Frauenberuf: reines Multitasking.

 

hätte es auch eine Projektionistin werden können.

Link to comment
Share on other sites

Ja die Typo finde ich auch problematisch. Die Ligaturen, vor allem bei fi und fü gehen gar nicht.

 

Ich finde es jetzt wesentlich besser als die ersten Ideenskizzen von Cinerama. Ich finde auch die Idee irgendwie nett, da einen Vorhang in den Hintergrund zu setzen. Aber ich finde es funktioniert nicht. Das Maskottchen, was sehr ikonografisch ist, wirkt irgendwie fehl am Platz vor diesem fotografischen Hintergrund.

Außerdem finde ich, dass schon in dem Maskottchen so viele kleinteilige Elemente rumschwirren und wenn dann noch die ganzen Stühle und Vorhangfalten dazukommen, geht mir persönlich die Klarheit verloren.

Link to comment
Share on other sites

Das Maskottchen, was sehr ikonografisch ist, wirkt irgendwie fehl am Platz vor diesem fotografischen Hintergrund.

 

Sieht aus wie ein Karton-Steller für ein Trickfilm ^^ hat aber was :)

Link to comment
Share on other sites

Nein, in gw1972s Vorschlag war das Elaborat auch schon mal rechts. Ich könnte mir übrigens vorstellen, dass gw1972s Filmvorführer ohne das Filmstreifen-Gedöns besser aussieht vor cineramas Vorhang. Weil dann steht er nämlich wirklich im Vordergrund vor dem Vorhang und man hat das Problem nicht, dass man nicht wirklich sehen muss, wodrauf der Kollege steht.

 

Obwohl ich glaube ich trotzdem kein Anhänger des Vorhangs werde.

Link to comment
Share on other sites

Danke für so viele Hinweise.

Die diesmalige Staffel hat's noch nicht berücksichtigt, weil ich Eure objektiven Anmerkungen und Kommentare noch nicht lesen konnte.

Könnte also sein, dass man Maskottchen und Vorhang als Background wieder voneinander trennen muss (oder das Klimbimm drumherum ausdünnt). Maskottchen separat?

Und den Font von gw1972 könnte man auch nochmal einarbeiten? (Windows-Schrifttype?).

 

Dann stelle ich das hier zur Diskussion:

 

logo.png

 

 

 

Dann heute also nur ein kurzer Font-Durchlauf (und nur solche Typen, die im Photoshop bereitstanden):

 

1

ajcrh1282007976.jpg

2

zrnsa1282008268.jpg

3

uwfwu1282008436.jpg

4

akana1282008672.jpg

5

xblzh1282008729.jpg

6

ofqzi1282008789.jpg

7

xrxzg1282008844.jpg

8

dznri1282008923.jpg

9

fsmhs1282008972.jpg

11

pddhw1282009020.jpg

12

veevr1282009085.jpg

13

qjmjj1282009143.jpg

14

cuixo1282009306.jpg

15

jciqn1282009360.jpg

16

hlbbx1282009496.jpg

17

qndte1282009551.jpg

18

mgqrr1282009635.jpg

19

mfofu1282009719.jpg

20

acamj1282009782.jpg

21

nyvkh1282009832.jpg

22

lffpo1282009901.jpg

23

uhzvj1282009955.jpg

24

orwrb1282010028.jpg

 

Ob etwas Animiertes hineingehört, das ist die Frage. Wahrhaftig wird es damit arg unruhg, so mein Eindruck:

 

wmmbv1282011323.gif[/img]

Link to comment
Share on other sites

Ich hab jetzt mal Logo 24 eingespielt...

Vom Hintergrund passt es halt noch nicht rein.

 

Da letzte von airis war ja transparent und hat deswegen super gepasst ;)

Die rote Schrift / Schriftart fand ich auch besser. Kann aber sein das ich von den ganzen Entwürfen wieder erschlagen wurde.

 

Bei Cinerama fine ich die Vorhänge / Stühle super. Auch der Richtung Leinwand schauende Vorführer ist ne nette kleinigkeit.

 

Kriegt ihr da nen best of zusammen?

bzw. gibt es den Vorhang / Stühle wo zum herunterladen?

Link to comment
Share on other sites

Auch mit Gimp sehr schwierig. Könnte schon noch ein paar Tage dauern, bis es allen gefällt.

Mit der roten Schrift könnte man noch mehr probieren, aber die Typo ist noch zu konventionell.

 

Schwierig ist der "Übergang" zum Border. Recht und schlecht mit "Abwedeln" versucht, aber ich kann gerne auch ein Original zusenden (kombiniertes Maskottchen mit Vorhang oder ohne Vorhang ohne Maskottchen).

gryaz1282037508.jpg

 

Heute nacht ist mehr Zeit, dann kann's gerne in die nächste Runde gehen...

Link to comment
Share on other sites

Nummer 24 gefällt mir auch, auch die Farbe des Vorhangs harmoniert (fast) mit dem Board-Style, doch der Kollege sollte meiner Meinung nach rechts stehen. :wink:

 

Begründung: Wir lesen von links nach rechts - und wir lesen zuerst, dann sehen wir uns Grafiken an ... d. h. die Augen müssen nochmal zurück.

Link to comment
Share on other sites

Ich finde er sollte links stehen ;)

 

Falls ihr mir mal die PSD / Gimp Dateien (mit mehreren Ebenen) senden könnt, kann ich mal gucken ob mein Kollege was hinkriegt. Der kann mit Photoshop zumindest beser umgehen als ich. Ich hätte für die derzeitigen Ergebnisse wohl schon Tage gebraucht ;

Link to comment
Share on other sites

Übrigens, Rechtschreibung: "Filmvorführerforum" (ein Wort)

 

Hmm, da das neue "Forum" ja mehr als nur ein Forum ist (bietet für die Mitglieder Gallerien, Blogs, private Unterhaltungen...) ist es zu überlegen ob es noch als Forum zu bezeichnen ist.

 

Das Forum bleibt wohl weiterhin, der Hauptbereich , und man ist es gewöhnt es Filmvorführerforum zu bezeichnen ;)

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Vorhang und der Saal allgemeiner Boardkonsens sind, kann ich gerne das Ganze so bearbeiten, dass sich alles in das Board oben harmonisch bezüglich der Farben und sonst einfügt. Ich brauche nur die RGB Werte der Boardfarben und das Vorhangbild.

 

Ich würde den Typ auch nach links stellen, denn ich denke, wenn er rechts steht fungiert er als visueller Stopper und das Auge soll ja weiterlesen und im Forum stöbern.

Link to comment
Share on other sites

Font 3 entsprach zwar meinem Geschmack, aber eindeutig scheint den Beurteilungen nach ein roter Schriftzug moderner zu sein. Den Font von @u1amo01 würde ich gern probieren: gibt es dafür eine Quelle?

 

Das Maskottchen ist jetzt etwas luftiger, hoffe ich - wegen der erwünschten Klarheit der Graphik.

"Filmvorführerforum" also nun in einem Wort (schwer lesbar nach meinem Geschmack, aber anscheinend neue dt. Rechschreibung. :wink: )

 

Noch ein paar letzte Entwürfe anbei. Hilfreich wäre, wenn die unterschiedlichen Vorlagen in der Schlussversion sauber zusammengesetzt werden könnten (bei mir x-mal gewandelt und komprimiert, das wird nicht mehr sauber genug). @airis also in Front?

 

1

jheoc1282099763.jpg

2

fjymv1282099865.jpg

3

dzxsx1282099928.jpg

4

asuvd1282099990.jpg

5

labeg1282100053.jpg

6

vxtml1282100116.jpg

7

zjpta1282100188.jpg

8

rrokg1282100251.jpg

9

xtfit1282100299.jpg

 

Könnte man gelegentlich mal einsetzen in den Border, wenn @Henri das arrangiert?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now



×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.