Jump to content

Interstellar - Digital und 35mm?


Recommended Posts

  • Replies 156
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Forensuche nach 'Interstellar' hilft, auch was Berlin angeht.

 

- Carsten

 

ja, dann bin ich doch genau richtig hier!

 

Mir geht es ganz allgemein um die vermeintlich höher bewertete 70mm Projektion im Zoopalast!

Für mich war es eine schlechte normale 35mm Vorführung...

und ich kenne auch sehr gute scharfe, lichtstarke 35mm Projektionen, die Spaß machen! Da braucht es kein 2k 4k 8k

Link to post
Share on other sites

Interstellar 70mm Qualitätsfrage?

Bildstandzappeln, Unschärfe und ungleichmäßiger Ausleuchtung war es unscharf (da hat wohl der Vorführer mal wieder vergessen, die Schärfe während der Projektion zu korrigieren...naja, Vorführer jibs wohl och nich mehr...), lichtschwache Projektion und die Kopie war alles andere als neu! Bei dieser Kopie kann man wie gewohnt die ersten 10-12min vergessen. Der TON war ok.

Meine Vermutung, es war eine 35mm Projektion, weil der 70mm Projektor schon wieder kaputt ist.

Mehr gibt diese 70mm Kopie leider nicht her. Auch das 4K-DCP sah im Vergleich mit anderen 4K-DCPs gruselig aus. Offenbar ein gewolltes Stilmittel in Anlehnung an Stanley Kubrik.

Schade, dass hier so viel Bildqualität "verschenkt" worden ist.

Link to post
Share on other sites

ja, dann bin ich doch genau richtig hier!

 

Mir geht es ganz allgemein um die vermeintlich höher bewertete 70mm Projektion im Zoopalast!

Für mich war es eine schlechte normale 35mm Vorführung...

und ich kenne auch sehr gute scharfe, lichtstarke 35mm Projektionen, die Spaß machen! Da braucht es kein 2k 4k 8k

 

Ab der Mitte dieser Seite entbrennt eine Diskussion darum. Aber Eure kritischen Eindrücke sind berechtigt.

http://www.filmvorfu.../page__st__2860

 

 

Mehr gibt diese 70mm Kopie leider nicht her. Auch das 4K-DCP sah im Vergleich mit anderen 4K-DCPs gruselig aus. Offenbar ein gewolltes Stilmittel in Anlehnung an Stanley Kubrik.

Schade, dass hier so viel Bildqualität "verschenkt" worden ist.

 

70mm-Kopie und 2K sahen sich vom Color Timing her verblüffend ähnlich. Das ist eigentlich für eine Analogbearbeitung der 70mm-Strecke auszuschliessen: die anders, ungleichmässiger, aber dennoch schärfer aussehen sollte.

Von "2001" haben wir eine 70mm-Kopie, dreimal schärfer als "Interstellar" von der Tiefenschärfe gar nicht zu reden.

Leider hat die Fotografie von "Interstellar" einen anderen Charakter als in "2001" oder bei Kubrick. Es gibt allenfalls thematische Anspielungen, aber kein einziges Bild, das aus rein fotografisch-handwerklicher Sicht als Hommage an den SF-Klassiker von 1968 herhalten könnte.

Nolan hat fotografisch m.E. alles, aber auch alles "falsch gemacht" [Meinungsäusserung]

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Weiß jemand wielange der Film im IMAX in Prag noch laufen wird? Werde wahrscheinlich erst um die Weihnachts-/Neujahreszeit mal dort aufschlagen können.

 

Leider gibt es nur eine wöchentliche Programmvorschau.

 

Wie beurteilen die Berliner Prag-Reisenden die dortige IMAX-Erfahrung?

 

Kann man dort eigentlich vorab online feste Platzkarten reservieren?

 

Die Projektion war riesig, stellenweise leider etwas unscharf. Der Ton war phantastisch und war wohl für viele Gänsehautmomente verantwortlich. Insgesamt ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis von umgerechnet 6,50 €. Die tschechischen Untertitel störten kaum.

 

Hier kann man Karten buchen.

 

http://cinemacity.cz/en/imax

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.