Jump to content
Arno

Lomo Tank Bedienungsanleitung und Teile

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe einen Lomo Tank mit ca. 20cm Innendurchmesser gekauft, mir fehlt dazu die Bedienungsanleitung, damit ich sehen kann welche Teile fehlen.

Es müssten Distanzteile fehlen, ich weis aber leider nicht welche. Kann mir jemand die Anleitung als PDF mailen? Im Netzt habe ich nur eine Seite finden können.

 

Danke und schönen Gruß

 

Arno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lomo Tank mit ca. 20cm Innendurchmesser

 

Das ist dann wohl die kleinere Ausführung, der nur 10m Film aufnimmt -

gut geeignet für die kleinen Röllchen Foma D8 oder DS8.. oder altes Orwo-Material in der Konfektionierung.

15m FIlm aus einer S8-Kassette wird da nicht draufpassen.

 

Ich habe die Anleitung des Lomo-Tanks für 2x 15m..weiß aber nicht, inwieweit da die einzelnen Bauteile kompatibel sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen und Danke für die Links und Infos, hatte die noch nicht gesehen. Es scheint der UPB-1A Tank zu sein.

Mir fehlen die Teile 9 und 10, die beiden Distanzstücke also.

Kann mir da jemand die Masse von geben, würde die dann selber als Drehteil herstellen.

Als Einzelteile wird es die wohl nicht zu kaufen geben, oder?

Könnte ich die Anleitung per PDF bekommen?

Schönen Gruß

Arno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach ja: Teil 10 brauchst du auch nur, wenn du in zwei Etagen 16mm entwickeln willst. In der oberen Etage geht's auch so. Einfach das Oberteil umdrehen.

Edited by F. Wachsmuth (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde gerne DS8 entwickeln, daher brauche ich das Teil 10, kann mir jemand die Bemassung geben und wie gesagt wäre eine Bedinungsanleitung super.

Hatte schon mal die möglichen Kombinationen ausprobiert und gemerkt dass 2x 8mm und eben oben 16 auch so gehen, unten 16 wäre aber für mich besser, da brauche ich weniger Chemie und wenn ich den Tank voll mache, dann wenigstens mit zwei Filmen. Da ich die 10 Meter Spulen benutze, passt es genau mit dem Tank.

Schönen Gruß

Arno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Friedemann,

also 8mm plus das Gewinde oder? Gewinde auf beiden Seiten?

Das Teil 9 bräuchte ich auch, habe auf Grund der Links rausbekommen, das ich es für 35mm brauche.

Der schmale Teil fügt sich doch in die grosse Bohrung des Oberteiles und einer Führungsspule oder?

Wie hoch ist dann der dickere Teil des Distanzstückes 9; auch 8mm?

Und hast Du eine Bedienungsanleitung die Du mir mailen könntest?

Schönen Gruß und Dank

Arno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Arno,

 

eine originale Bedienungsanleitung habe ich nicht, ich glaube, die taugte auch nicht viel.

Hier findest Du eine Art BDA von Olex: https://www.dropbox.com/s/laeuxs8gxhy2js1/Brother_005733.pdf?dl=0

 

35mm musste ich im omotank noch nie entwickeln, daher fehlt mir das Teil 9 auch nicht. Übrigens findet man das ab und zu als Nachfertigung bei Ebay. Für Teil 10 frag ggf. mal bei Kahl, falls er Dich beliefert, könnte er das haben.

 

Ich empfehle Dir ansonsten

und die Nachbarvideos als Bedienungsanleitung. Der Knackpunkt zum problemlosen Einspulen ist wirklich der Plattenteller. Ohne den ist es ein frustrierender Krampf. Zur DS8-Entwicklung ist
hilfreich.

 

(Ach ja: Teil 10 vermessen kann ich erst wenn ich wieder zu Hause bin, bin gerade zwei Wochen auf Reisen.)

Edited by F. Wachsmuth (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Friedemann,

 

vielen Dank erst mal für die vielen Infos, das ist was ich gesucht habe.

Werde mal bei Kahl nachfragen oder sonnst ein Teil selber drehen.

Wenn Du mal Zeit hast das Teil 9 zu vermessen, wäre Super, eilt nicht.

Schönen Gruß

Arno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von diesem Teil 10, Gewindering, müsste ich noch mindestens einen übrig haben. Kannst mir ja mal eine PN schicken, ich schau mal nach.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, Dank nettem Forumskollegen, habe ich nund das Teil 10!

Wäre schön wenn mir noch jemand die Bemaßung des Teiles 9 geben kann, dann kann ich das selber anfertigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Maße kann ich Dir durchgeben. Könnte es Dir aber auch gleich drehen. Das Teil 11 habe ich schon mehrfach angefertigt und habe noch das passende schw. Material da.

Das Teil 9 wird aber wirklich nur benötigt wenn man 35mm Film entwickeln will. Für DS8 wird das Teil 10 unter die 2. Spirale geschraubt und für 2 Ebenen DS8 wird der "Glattring", Teil 6, umgedreht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb SandroP:

Schade... :8_laughing::3_grin:

 

Finde doch einfach Olex der Lomo-verkaufer und frage nach Einzelteile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die untere ist kaputt.  Gewinde hat es zerschossen. Ich habe dann die obere umgebaut. Sie ersetzt jetzt die untere.  Jetzt sehne ich mich nach Doppelbeladung... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb SandroP:

Weiß jemand ob das hier die untere Spirale seinen könnte?

 

Es steht doch in der Auktionsbeschreibung eindeutig, dass es die mittlere Spirale ist.

 

Die untere gab es auch: http://www.ebay.de/itm/Helix-of-developing-processing-cine-film-tank-UPB-1A

Ist leider gestern mittag schon verkauft worden.

Edited by Theseus (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.6.2015 um 22:41 schrieb F. Wachsmuth:

Teil 10 brauchst du nur für 16mm breiten Film. Teil 9 braucht man nie. Wirklich, nie. :)

 

 Doch, für 35mm.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...