Jump to content

N8 / S8 Projektor mit vorderer Zahnrolle?


Recommended Posts

Moin,

 

ich habe einen Bauer T18 Sound. Das Problem ist, dass ich sehr viele sehr alte Filme habe und jegliches Hakeln sich direkt in einem durchlaufenden Bild äußert, weil dieser Projektor vorne keine Zahnrolle hat, die den Film von der Abwickelspule zieht.

 

Gibt es Projektoren die beide 8mm Standards spielen können und vorne eine Zahnrolle haben (müssen ja beide Rollen dann umgeschaltet werden), oder brauche ich 2 separate Projektoren?

 

Gruß

 

Thommi

Link to post
Share on other sites

Alle Noris Projektoren Präsident, Norimat, Norisound mit dem Zusatz “D“ können beide Formate und haben Vor- und Nachwickelzahnrollen. Man sollte sich aber vor dem Kauf erkundigen, ob Bildfenster und Rollen für beide Formate noch vorhanden sind. Das Zubehör für das gerade nicht genutzte Format findet seinen Platz normalerweise in einer Halterung in der vorderen Abdeckung.

 

Grüße

Jörg

Link to post
Share on other sites

Hallo Filmfreunde

 

Ich hätte noch 2 (oder sind's 3?) Heurtier's in meinem Fundus, sind allerdings noch ungeprüft. Sind jedenfalls extrem gewichtige Projektoren. Bei ernsthaftem Interesse könnte ich diese mal hervorsuchen und testen.

 

herzlichst

ualy

Link to post
Share on other sites

Moin,

 

demnach scheint der Heurtier das Mittel der Wahl zu sein. Warum gibts da nicht noch mehr Firmen? Entscheidet man sich sonst zwischen N8 und S8?

ualy - was bedeutet denn ernstes Interesse in Zahlen?

 

Gruß

 

Thommi

Link to post
Share on other sites

Wer damals N8-Filme hatte, hatte wohl meist auch einen N8-Projektor und hat sich nach der S8-Einführung einfach einen S8-Tonprojektor dazugekauft. Zumal die "eigentlich/ursprünglich" auch einen anderen Bild-Ton-Abstand hatten, was einen "echten" (der Bauer ist in dem Sinne keiner) Multiformatprojektor verkompliziert hätte. So erklärt sich für mich das geringe Angebot aus geringer Nachfrage.

Link to post
Share on other sites

In meinem Bekanntenkreis kenne ich niemanden, der Normal-8 Tonfilme mit Pistenton hat. Also warum keinen BAUER-Multiformat Projektor? Es ging doch eigentlich nur darum, das der Projektor eine Vorwickelrolle haben sollte.

Link to post
Share on other sites

Ich habe meinen ersten N8 SW-Film nach 34 Jahren S8 Abstinenz bespuren lassen und mit dem Bauer T183(S8 und N8) vertont. Erst dann ist das ein richtiger Film geworden. Leider ist beim Korrekturvertonen der Antriebsriemen gerissen und der ist schwer zugänglich...

Link to post
Share on other sites

Bei den heutigen Preisen für Projektoren empfehle ich klar die 2 Projektoren Variante. Erstens hat man mehr zum Spielen, zweitens habe ich schlechte Erfahrungen mit dem Bauer T180 sound gemacht, weil er keine Vorwickelrolle hatte.

Den Heurtier Dinos sagt man ja Filmschredder nach. Aber jeder hat so seine Vorlieben. Vielleicht klappt es ja auch. Wenn es dann auch N8 stumm sein darf, stehe ich auf Bauer (mit 16Bilder / s) oder Bolex (mit 18 Bildern / s).

Die Angebote sind vielfältig.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.