Jump to content
Sign in to follow this  
Rabust

Fummeln oder Film gucken ?

Recommended Posts

Im Schweizer Spreitenbach eröffnet Pathe ein neues Kino-Center mit Betten statt Sesseln. So was geht nur in der Schweiz, überall sonst auf der Welt würden die Säle zugesaut. Aber wir Schweizer sind in Sachen Sex etwas Lenden-Lahm ! ?

 

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/bettenkino-betreiber-ueber-fummel-gefahr-im-shoppi-tivoli-bei-den-schweizern-haben-wir-weniger-bedenken-id15312598.html

 

 

Edited by Rabust (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Gott, das arme Personal. Nach den Vorstellungen die ganzen Krümel aus der Kiste entfernen. 

Bin gespannt, was für Verzweiflungstaten die Zukunft der Branche noch bringen wird.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das fortschrittliche Spreitenbach, wo auch die erste IKEA-Filiale eröffnet wurde. Im Aargäu sind zwöi Liebi  . . .

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Majorsmith:

Oh Gott, das arme Personal. Nach den Vorstellungen die ganzen Krümel aus der Kiste entfernen. 

Bin gespannt, was für Verzweiflungstaten die Zukunft der Branche noch bringen wird.

 

Und Bettwäsche wird auch noch gewechselt nach JEDER Vorstellung! Was ein Wahnsinn....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähem, geht man da als Zuschauer mit Klamotten in die Betten, zieht man sich bis auf die Unterwäsche aus oder kann man sich vorher einen Pyjama anziehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb kinogucker:

Ähem, geht man da als Zuschauer mit Klamotten in die Betten, zieht man sich bis auf die Unterwäsche aus oder kann man sich vorher einen Pyjama anziehen?

 In deren AGBs steht ausdrücklich, dass die Betten ausschliesslich Pärchen vorbehalten ist. Dazu gibt es wahlweise Einwegunterwäsche und 1 bis 2 mal "London extra (groß)"(je nach Film und Filmlänge und falls es mal wieder langweilig wird auf der Bildwand). Duschen vor der Vorstellung ist Pflicht.

Dazu werden im Foyer geeignete Bade- und Duschmöglichkeiten zur Verfügung gestellt (aufpreispflichtig). Bettwäsche muss mitgebracht und im Anschluss dem Wertstoffhof zur Entsorgung zugeführt werden.

 

Das war natürlich nur ein Scherz. Duschen kostet nix.?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...