Jump to content
Sign in to follow this  
carstenk

Fernsteuerbarer Bluray Player

Recommended Posts

Posted (edited)

Endlich wieder ne Alternative zu den Oppos. Und obendrein preiswerter:

 

https://www.thomann.de/de/tascam_bd_mp1.htm

 

OSD abschaltbar, analogen 7.1 Ausgang hat er auch noch. Fernsteuerbar über Ethernet oder RS232. Und serienmäßig 19" montierbar.

 

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Und, mehr oder weniger baugleich: https://www.thomann.de/de/denon_dn_500bd_mkii.htm

 

https://www.denonpro.com/index.php/products/view3/dn-500bdmkii

 

Mal gucken, ob es eventuell Unterschiede in der Firmware gibt. Das einzige, was dem Tascam noch zur Erringung der Weltherrschaft fehlt ist die Möglichkeit, die Untertitelposition vertikal zu verschieben.

 

Ja, anders als der Sony X1100ES sind beides keine UHD Player, aber auf UHD kann ich nun wirklich verzichten, bei kaum einem Projektor kriegt man das wirklich in 4k respektive im korrekten Farbraum ausgespielt.

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb carstenk:

Mal gucken, ob es eventuell Unterschiede in der Firmware gibt. Das einzige, was dem Tascam noch zur Erringung der Weltherrschaft fehlt ist die Möglichkeit, die Untertitelposition vertikal zu verschieben.

 

Sind sie Code Free (schaltbar)?

Das waren die Oppos ja.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Codefree glaube ich nicht. Es gibt im Menü eine Option, den Regioncode einzustellen, vermute aber, mit den üblichen Einschränkungen (begrenzte Zahl von Änderungen). Ist im Manual soweit ich das sehen konnte nicht näher beschrieben. Hat mich aber in der Realität noch nie sonderlich gestört.

Bei den Oppos war das doch auch keine Möglichkeit, die der Hersteller eingeräumt hat, sondern das haben wie seit jeher üblich irgendwelche Händler/Hacker umgesetzt? Vielleicht kommt es bei dem Denon/Tascam ja auch dazu.

Nach kurzem Googlen scheint es zumindest so zu sein, dass der Denon regionfree geschaltet werden kann, also wird es ihn gegen einen gewissen Aufpreis wohl über kurz oder lang auch so zu kaufen geben.

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb carstenk:

Codefree glaube ich nicht. Es gibt im Menü eine Option, den Regioncode einzustellen, vermute aber, mit den üblichen Einschränkungen (begrenzte Zahl von Änderungen). Ist im Manual soweit ich das sehen konnte nicht näher beschrieben. Hat mich aber in der Realität noch nie sonderlich gestört.

 

Es stört mich aus genau einem Grund (bei meinen privaten BluRays): Viele Criterion-BluRays sind nicht codefree.

 

vor 10 Minuten schrieb carstenk:

Bei den Oppos war das doch auch keine Möglichkeit, die der Hersteller eingeräumt hat, sondern das haben wie seit jeher üblich irgendwelche Händler/Hacker umgesetzt? Vielleicht kommt es bei dem Denon/Tascam ja auch dazu.

 

Nein, die sind einfach von sich aus code free, zumindest das Modell, das wir haben.

 

vor 10 Minuten schrieb carstenk:

Nach kurzem Googlen scheint es zumindest so zu sein, dass der Denon regionfree geschaltet werden kann, also wird es ihn gegen einen gewissen Aufpreis wohl über kurz oder lang auch so zu kaufen geben.

 

Gut ...

Ist letztlich nicht absolut entscheidend, aber wenn man sich schon so ein schickes Gerät kauft, muss es für mich auch alles können ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und ist ja auch nicht sooo teuer, das man sich noch ein zweites mit anderem Code leisten kann.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

schau mal hier:

 

https://www.panasonic.com/de/consumer/home-entertainment/blu-ray-set-top-box/player/dp-ub9004.html

 

Dort findest du auch die gewünschte Untertitelfunktion und mit dem höheren Preis gibt es auch UHD und 

deutlich bessere Tonwiedergabe (kinotauglicher) mit dazu... neben diversen anderen Funktionen...

Edited by Sebastian (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich habe schon nen älteren Panasonic mit Untertitel-Shift, den kann man auch über ne iOS oder Android-App über WLAN vom Saal aus bedienen. Soweit okay. Aber Fernbedienbarkeit über nen DCI Server via einfache TCP/IP oder RS232 Kommandostrings ist halt das, was den meisten fehlt, und was die Oppos hatten (neben anderen Funktionen wie pauschales OSD off, etc.).

 

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben den Denon Blu-Ray-Player im Einsatz. Er lässt sich auch prima per Netzwerk und Doremi ansteuern. Leider hat er aber keine vernünftige Netz-Benutzeroberfläche, sodass sich Laien wie ich sich damit etwas schwer tun, die Befehle über den Server anzubinden. Grundsätzlich aber ein prima Gerät.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haben die Dinger eigentlich die Möglichkeit "unüberspringbare" Trailer und dergleichen zu skippen? (Auch) wegen solchen Dingen bin ich dazu übergegangen, dass prinzipiell alles geripped wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kenne da nur bei Trailern maximale Vorspulgeschwindigkeit, machmal geht auch die Sprungtaste. Oft kommt jedoch der durchgestrichene Kreis. Was halt der Hersteller der Bluray wollte in seinem Menü.

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...