Jump to content

Zerstreuung & Ablenkung


Recommended Posts

Liebe Forums-Leid-Genossen/innen

 

Nach 7 Monaten Hiobs-Botschaften, Frust und Elend hab ich mir gedacht : muntere deine Ex-Kollegen/innen doch mal ein bisschen auf. Was somit geschehen soll und garantiert nichts mit K... und C... zu tun hat :

 

Nach 9545 Tagen hat der Schwede Amand Duplantis Sergej Bubkas Ur-Alt-Stabhoch-Sprung-Weltrekord geknackt ! Ist das nicht toll ?

 

image.png.650026b9def92f67c471e08b6f2b78d0.png

 

Morgen erzähl ich euch dann einen Witz oder so...

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb kinogucker:

Gibt es eigentlich Kinobetreiber- oder Vorführerwitze?

 

Vermutlich sind wir Kino-Macher ein lästiger Witz in den Kultur-Etagen der politischen Verantwortung und den grossen Studios...

Link to post
Share on other sites
Am 19.9.2020 um 14:06 schrieb magentacine:

Aus den USA:

 

"Old projectionists don't die. They just change over."*

 

(* Überblendung im Englischen = change over)

 

Old Directors of Photographie don't die, they fade out.

Link to post
Share on other sites

sturges: "korrektem Seitenverhältnis".

 

Selbstverständlich. Wenn man nicht weit Trost ist, sieht man schon eingebildet falsche Seitenverhältnisse...

 

*

 

Der missglückten Inversion in "Tenet" gleicht die Prognose der Zukunftsforscher, die aus Szenarien der erwarteten Zukunft über eine 'Re-gnose" die Humanisierung im Jetzt bewirkt zu haben glaubt (jetzt heisst: inmitten eines Pandemie-Hypes):

https://www.horx.com/48-die-welt-nach-corona

Mehr Entschleunigung, mehr Nachbarschaftshilfe, mehr Kontemplation, mehr Respekt, mehr Gelassenheit bei finanziellen Verlusten, weniger Zynismus (wider den Hedonismus).

 

Und doch kann das plötzliche Zusammenrücken ein Vorbote kommenden Unheils sein: des Supergaus der Finanzmärkte und des Ausbruchs von Kriegen als Spätzünder des Hedonismus und fehlenden frischen Kapitals.

 

Ablenkung und Zerstreuung kann dann gefährlich werden, denn die Klammerung der Relikte bürgerlicher Harmonie wendet den Blick ab und flüchtet in "Die große Liebe", während uns die Splitter um die Ohren fliegen:

 

 

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.