Jump to content

Transformers II


UlliTD

Recommended Posts

Ich glaube schon, daß er einige Zuschauer generieren wird.

 

SFX-mäßig wird er der Hammer sein...

 

Da wird er dem Sperminator in nichts nachstehen.

Link to comment
Share on other sites

Ich glaube auch nicht so recht an "Terminator". Aber "Transformers" wird hinter diesem zurückbleiben. Ich denke da an den ersten Teil, der nie richtig gezündet hat.

 

Denke beide sind gut für 1 gutes Wochenende, danach solala.

Link to comment
Share on other sites

....

Ne romantische Komödie wäre mal wieder angesagt...

 

Dafür gibt's demnächst:

 

"Selbst ist die Braut"

Mit Sandra Bullock und Ryan Reynolds.

 

Publikum hat sich beim Trailer schon weggeschmissen...

 

151x210_plakat_selbst_ist_die_braut.jpg

Link to comment
Share on other sites

Ich muss zugeben, dass mir "The Proposal" trotz einer gewissen Antipathie, was derartige Filme betrifft, durchaus Spaß gemacht hat. Sollte gut laufen :-) Ich würde mich übrigens sehr wundern, wenn "Terminator - Die Erlösung" hinter "Transformers - Die Rache" zurückbleiben würde, auch wenn ich glaube, dass mir persönlich letzterer besser gefallen wird. "Terminator" wirkt schon extrem trashig. Das hat er mit "Transformers" zwar gemein, allerdings scheint mir letzterer eher in die Kategorie "gewollt skurril" zu fallen, während ersterer ein Kandidat für das Prädikat "unfreiwillig lustig" zu werden scheint.

Link to comment
Share on other sites

....

Ne romantische Komödie wäre mal wieder angesagt...

 

Dafür gibt's demnächst:

 

"Selbst ist die Braut"

Mit Sandra Bullock und Ryan Reynolds.

 

Publikum hat sich beim Trailer schon weggeschmissen...

 

 

ja das wird auch Zeit, nachdem vorher zuviele Actionfilme innerhalb von 2 Monaten gestartet sind.

Fast Furios, Xmen, star Dreck, Blitz Illu (minati), Terminatoren und Tranformatoren

Also ich fage mich schon, wer sowas plant.

ich habe seit wochen keinen prosecco mehr verkauft, aber Kistenweise Bier.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Zurück zum Thema TRANSFORMERS 2.

 

Dazu ein Zitat von Regisseur Michael Bay:

 

The way to see this movie is on IMAX. Never before has there been 4k rendered character animation shot on full IMAX 70 mm film. This is a first and the results are stunning. You will see Optimus Prime in a few shots where he is actually perfectly to scale on the IMAX 50 foot tall screens.

 

For IMAX, I created a slightly longer cut with more robot fighting. Four scenes were shot on IMAX cameras so the screen will fill the full IMAX screen for these scenes.

 

Wird der Film auch in Deutschland in IMAX 70mm laufen?

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

For IMAX, I created a slightly longer cut with more robot fighting.

 

Das ist aber jetzt wirklich schade dass mir noch mehr von diesem Durcheinander entgangen ist. Wirklich, selten so einen teuren Scheiss gesehen wie in TransformersII. Der Film ist wie ne 2 Jahre abgelaufene Tüte Glutamat-Chips.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

... schade dass mir noch mehr von diesem Durcheinander entgangen ist.

 

Durcheinander ist eine gute Beschreibung, es passiert einfach zu viel.

 

Wie soll das der nächste Aktionfilm toppen?

Link to comment
Share on other sites

Naja, wenn man schon mit 3 DrehBUHautoren keine Story hinkriegt die minimalsten Ansprüchen genügt, dann muss man es wohl schon pausenlos voll krass krachen lassen und zwischendrin Klischees mit dem Vorschlaghammer verabreichen. Ich meine, ich erwarte storytechnisch ja schon nicht viel von einem ausgewiesenen Actionfilm und bin ja ohnehin nur wegen des technischen Spektakels überhaupt reingegangen, aber...

 

'Ich bin zu alt für diesen Scheiss'...

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Wie soll das der nächste Aktionfilm toppen?

 

Ganz einfach - indem er den Zuschauer auch tatsächlich erkennen lässt, was auf der Leinwand passiert und nicht nur unförmige Pixelklumpen ineinander schiebt ;-)

Link to comment
Share on other sites

Transformers war doch klasse!? Super Farben und Schärfe (wir hatten ne tolle Kopie) und großes Spektakel, ein richtiger "Aktion" Film. Wenig Story, viel Bums. So muss das sein!

Link to comment
Share on other sites

Da kann man auch gleich ne Kamera in eine Schrottpresse halten und laufen lassen. Auch wenig Story, viel Action. Und obendrein viel billiger.

 

Eigentlich ne nette Idee. Könnte man ne super Transformers Verarsche draus machen.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Dem Vorführer hat Terminator 4 jedenfalls deutlich besser gefallen - auch wenn Bale gegen seinen Co-Darsteller ziemlich blass aussieht und der Film natürlich mit T1 und T2 nicht mithalten kann. Immerhin ne halbwegs brauchbare Story ohne hanebüchene Krücken, mit gut dosierter Action und Fx, ein paar netten Zitaten, gut austarierten Rollen. Mit ein bißchen mehr Arnie hätte der natürlich weitaus besser gezogen.

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.