Jump to content

Disney - Eine Weihnachtsgeschichte ... Top oder Flopp?


E VII b
 Share

Recommended Posts

Lief mittelmäßig an - bei uns wohl so wie "Oben" ... der hatte damals das Problem mit Wickie als Konkurrenz und "Weihnachtsgeschichte" ist eigentlich noch zu früh. Ich meine, wieviele Erwachsene schauen sich jetzt Anfang November unbedingt gleich "die Weihnachtsgeschichte" an?

 

Und im Grunde ist es ja auch kein Kinderfilm.

 

Persönlich war ich recht angetan ... bin aus dem Testlauf wieder mal nicht mehr rausgekommen *G*

Privatvorstellung gestern Nacht schon um halb eins.

War wirklich toll und pfeif auf die 4,5 kW bei 3D für mich allein ;-)

Link to comment
Share on other sites

Jeb, auch ich muss sagen, nen tolle Sache in 3D.

 

Bloß warum der so kruselig sein muss??? Wäre ein echt toller Weihnachtsfilm für die ganze Familie. Lustig, traurig und mit tollen Effekten!

 

Einfach Klasse!

 

Nur ein wenig Besucher. Mal gerade 17 in zwei Vorstellungen. Ich hoffe, dass lässt sich noch steigern!!

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

auch bei uns sehr wenige Besucher - in 3 Vorstellungen ca. 20 Besucher in 2D. Ich hatte heute die Möglichkeit insgesamt ca. 30 Minuten vom Film zu sehen und muss auch sagen: ziemlich Düster und Kruselig. An den Stellen die ich gesehen hab würde ich sagen: Nichts für Kinder (aber dazu gibt es ja von WDS eine Mitteilung das man den Gästen mitteilen soll das man nicht mit Kindern unter 10 Jahren rein gehen soll) Mir ist aufgefallen das viel Effekthascherei im Film ist. Die Szene in der der erste der drei Geister Scrooge "an der Hand nimmt" und dann mit ihm durch die gegend fliegt kam mir sehr "billig" gemacht vor. Da konnte ich mir regelrecht die Winterlandschaft im Hintergrund wegdenken und das Grüne Studio und die Windmaschine statt dessen.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

...mal abgesehen davon, dass ich Weihnachten mindestens genauso verabscheue wie der gute Scrooge, muss ich sagen, dass der Film mir echt gut gefallen hat. Neben CORALINE die bisher schönste 3D - Umsetzung.

Soo gruselig finde ich ihn auch wieder nicht, Kinder sind härter im Nehmen als wir denken. Oder wollen wir eine Generation von Weicheiern grossziehen? 8)

Trotz Non- Ghostbusted- Version auffallend wenig Ghosting, ich finde sogar weniger als bei manchen Ghostbusted - Versionen. Wie kann das??

(System ist REAL D)

Link to comment
Share on other sites

Privatvorstellung gestern Nacht schon um halb eins.

War wirklich toll und pfeif auf die 4,5 kW bei 3D für mich allein ;-)

 

 

bei uns auch, Donnerstag morgens um 2 uhr.

Hatte leider nicht viel Zeit den Film anzuschauen, da wir immer wieder kurze 3D Aussetzter hatten.

Eines der 2 HD SDI Kabel vom Server zum Projektor war locker, und bei 2D haste da komplette Bildaussetzter, bei 3D nur ein kanal.

 

Das was ich vom Film gesehen habe war recht schaurig, aber irgendwie spannend.

Die Effekte waren gut.

Leider fehlen die Besucher.

Link to comment
Share on other sites

"Eine Weihnachtsgeschichte" gehört erst dann ins Kino, wenn mindestens die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt!

 

Ja, allerdings wird bei der geringen Anzahl moderner 3D DCI-Kinos in Deutschland 2009 ab 17 Dezember vermutlich kaum mehr ein 3D Kino etwas anderes als Avatar spielen - wäre eine berechtigte Sorge des Verleihs...

Link to comment
Share on other sites

 

Ja, allerdings wird bei der geringen Anzahl moderner 3D DCI-Kinos in Deutschland 2009 ab 17 Dezember vermutlich kaum mehr ein 3D Kino etwas anderes als Avatar spielen - wäre eine berechtigte Sorge des Verleihs...

 

 

also über 200 3D Kinos sind doch schon eine Hausnummer.

Warte mal noch ein halbes Jahr dann sind wir bei 300-350, dann ist es flächendeckend.

Aber @ oceanic ist erst glücklich wenn es keine 2D Lws mehr gibt :lol:

Link to comment
Share on other sites

also über 200 3D Kinos sind doch schon eine Hausnummer.

Warte mal noch ein halbes Jahr dann sind wir bei 300-350, dann ist es flächendeckend.

Aber @ oceanic ist erst glücklich wenn es keine 2D Lws mehr gibt :lol:

 

nicht doch :) aber für 2 dicke starts gelichzeitig wären 800-1200 schon sinnvoll.

Link to comment
Share on other sites

BALI-KINO hat folgendes geschrieben:

 

"Eine Weihnachtsgeschichte" gehört erst dann ins Kino, wenn mindestens die erste Kerze auf dem Adventskranz brennt!

Welches (auch große Wink ) Kind will denn im grauen November einen Weihnachtsfilm sehen?

 

 

Die Verleiher natürlich. Wir alle spielen diesen Film bis hl. 3 König.

Dadurch gewinnen die Verleiher 4 Wochen zusätzlich, wenn nicht in der Adventszeit gestartet wird, sondern vorher.

Theo

Link to comment
Share on other sites

In 2D ganz schwach, in 3D selbst Abends sehr gut besucht. Was sagt uns das? Bei den Kinobesuchern zieht 3D Technik!

Bei uns hat sogar Final Destination 4 in 3D noch hervorragende Zahlen.

 

In den USA ist DCI 3D inzwischen *heftig* an 35mm 2D vorbeigezogen:

Christmas Carol hat dort *74%* seines Umsatzes in 3D gemacht und ist auf Platz 1 eingestiegen.

 

6,500 Bildwände in 3,683 Kinos spielen, 2045 davon DCI 3D.

31.000.000 Wochenendumsatz, davon 22.200.000 in DCI 3D.

 

Heftig. 35mm 2D macht in den USA bei dem Titel grade noch ein Viertel der Umsätze von DCI 3D.

 

Auch interessant: 4.500.000 davon in 181 IMAX Kinos.

Link to comment
Share on other sites

Naja, bei der 1387. Verfilmung der Weihnachtsgeschichte gibts eigentlich keinen Grund, sich den Film anzusehen - außer 3D eben. Ist ja logisch, dass der Film nur in 3D einigermaßen gute Zahlen macht.

 

Ich bin ja sehr gespannt auf die Zahlen von Avatar. Der neue Trailer sieht in 3D ziemlich gut aus.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin ja sehr gespannt auf die Zahlen von Avatar. Der neue Trailer sieht in 3D ziemlich gut aus.

 

Jepp find ich auch - Kommt beim Publikum auch wesentlich besser an.

 

Gruß

HAPAHE

Von "Avatar" gibt es schon einen neuen Trailer? Also wir zeigen immer noch den ersten. Oder gibt es den nur in digitalem 3D?

Da muss ich mich doch wohl gleich mal kümmern.

Link to comment
Share on other sites

Ich bin ja sehr gespannt auf die Zahlen von Avatar. Der neue Trailer sieht in 3D ziemlich gut aus.

 

Jepp find ich auch - Kommt beim Publikum auch wesentlich besser an.

 

Gruß

HAPAHE

Von "Avatar" gibt es schon einen neuen Trailer? Also wir zeigen immer noch den ersten. Oder gibt es den nur in digitalem 3D?

Da muss ich mich doch wohl gleich mal kümmern.

 

Ganz im Gegenteil , bei uns kam zuerst der neue 35mm Trailer H und erst 7 Tage später der neue H Trailer als 3D DCP.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.