Jump to content

Joachim

Mitglieder
  • Content Count

    516
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

Everything posted by Joachim

  1. Hallo - JS. - , das von @uhuplus 1:1,2 25-50mm erwähnte Projektionsobjektiv würde ich bevorzugen. Ich besitze es auch. Viel Erfahrung konnte ich damit noch nicht machen. Vor Jahren hätte ich es in Sommerhausen/Unterfranken gut für meinen von dem Ort gedrehten ISCORAMA Film gebrauchen können. Aus dem Grund habe ich damals mit Klaus getauscht. Danach gab es keine Gelegenheit für das Objektiv sich zu bewähren. Hast Du es zufälligerweise ersteigert? Gruß Joachim
  2. Hallo, @Gerhard will seinen auf Halogen umgebauten Siemens N8 Projektor mitbringen. Dazu will er einen N8 Film über die Berliner Mauer wieder vorführen. Die Dia Ankündigung von @Jan finde ich finde ich gut. Gruß Joachim
  3. Hallo Thomas, es freut mich Dich wieder beim Hax´n Wirt zu treffen. Letztes Jahr war es an beiden Tagen recht lustig. Dieses Jahr hast Du es bestimmt einfacher, oder vermisst Du Thorstens Koffer mit dem Projektor? ? Viele Grüße und ein schönes Wochenende Joachim
  4. Hallo Filmer und Filmsammler, wie angekündigt habe ich im Restaurant Zum Hax`nwirt für 8 Personen zum 08.11.2019 um 18 Uhr reserviert. Der Wirt bat mich, damit er sich auf unsere Essenswünsche gut einstellen kann, Euch zu fragen wer Schweinshaxe oder lieber Ente ist. Diese Gerichte gehen dort wohl sehr gut, es könnte möglich sein, dass ohne Vorbestellung sie dann nicht mehr erhältlich sind. Hier der Link zum Lokal http://www.zum-haxenwirt-berlin.de/ . Die Ente ist in dem als PDF Dokument angegebenen Speisekarte aufgeführt. Ich würde empfehlen mir Eure Wahl per PN zukommen zu lassen. Besten Dank für Eure Mühe u. ein schönes Wochenende. Gruß Joachim
  5. Hallo, es freut mich, dass Du beim Hax´nwirt dabei bist. Gruß Joachim
  6. Filmabend 2020 in Deidesheim.

     

    Hallo Chris,

     

    nächstes Jahr bin ich auch in Deidesheim. Gerne würde ich zu dem Filmabend kommen. Muss ich mich dazu vorab wie beim Turmstübl anmelden? Ich freue mich auf Deidesheim. Ich war zwar schon mal im Filmmuseum mit dem BCFI als ich dort noch Mitglied war u. bin überzeugt, dass es mit dem Filmvorführerforum viel uriger u. netter ist.

    Besten Dank für Deine Antwort.

     

    Herzliche Grüße

     

    Joachim

  7. Hallo,

    für den HKS habe ich eine Anleitung. Sende mir Deine E-Mail Adresse. Ich lasse Sie Dir dann als PDF Datei zukommen.

    Gruß

     

    Joachim

  8. Hallo Filmer heute habe ich unter folgendem Link: https://www.ebay.de/itm/143412989304 ein ISCO KIPTAGON Großraumobjektiv für die Beaulieu Super 8 Projektoren bei eBay eingestellt: Gruß Joachim ?
  9. Hallo, gratuliere zum guten Kauf u. wünsche Dir viel Freude damit. Gruß Joachim ?
  10. Hallo Filmfreunde, habe gerade bei eBay ein Beaulieu CINEMA Foto-Objektiv-Adapter für Super 8 u. 16 mm eingesetllt. https://www.ebay.de/itm/143408668137?ul_noapp=true Joachim ?
  11. Hallo Freunde des perforierten Filmes, unter diesem Link: https://www.ebay.de/itm/143407675690?ul_noapp=true biete ich eine Super 8 Klebepresse an. Gruß Joachim ?
  12. Hallo Filmer-u. Sammler, unser erster Teil des Film(er)treffen Berlin – Herbst 2019 ist am 08.11.19 beim Hax'nwirt am Hohenzollerndamm 185 in 10713 Berlin. http://www.zum-haxenwirt-berlin.de/ . Bis zum 8. Nov. ist es nicht mehr lange hin, deswegen wollte ich sicher gehen, dass ich mit 6 Plätzen genug reserviert habe. Bis heute haben ihr Kommen angekündigt: Gerhard u. sein Sohn, Silas Leachman, u. Thorsten. Ich bin natürlich auch dabei. Einer könnte sich noch gerne dazugesellen, aber wenn es mehr als 6 werden sollten, dann gebe es ein kleines Problem. Also für den Fall, dass ich Jemanden in meiner Aufzählung zum 8.11. vergessen haben sollte, dann bitte ich um Korrektur. Von Friedemann u. Patrick weiß ich, dass sie am Freitag den 08.11. nicht zum Hax'nwirt kommen können. Noch kann ich zeitlich einen größeren Tisch reservieren. Gruß Joachim ?
  13. Super, Gerhard u. Ich sind auch dabei.
  14. Gerade bei ebay entdeckt: https://www.ebay.de/i/274023598166?_trksid=p11412.c100991.m43705&_trkparms=aid%3D777001%26algo%3DDISCO.FEED%26ao%3D1%26asc%3D20180809084345%26meid%3D1285ea154f20428cb30f76df5212709e%26pid%3D100991%26rk%3D1%26rkt%3D4%26mehot%3Dag%26b%3D1%26sd%3D283614299168%26itm%3D274023598166%26pmt%3D0%26noa%3D1%26pg%3D11412&ul_noapp=true
  15. Hier eine Bolex 7181132 Projektor Filmbühne aus Werkstatt W-1829 https://www.ebay.de/itm/Bolex-7181132-Projektor-Filmbuhne-aus-Werkstatt-W-1829/113851532775?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D1%26asc%3D20140725133649%26meid%3D9a99e5c396114e749b2be92e16a6ba0f%26pid%3D100276%26rk%3D2%26rkt%3D4%26sd%3D323925473031%26itm%3D113851532775%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2060778&_trksid=p2060778.c100276.m3476
  16. Wenn Du nicht so versiert bist, würde Ich Dir empfehlen den Projektor bei einem Fachmann reparieren zu lassen. Aus bester Erfahrung würde ich Dir Herrn Klitzner empfehlen. Er repariert außer Bauer auch Braun Visacustic Projektoren. Falls es Du wünscht, sende ich Dir sende ich Dir per PN seine Tel. Nr.
  17. In solchen Situationen u. ansonsten, wenn es mit dem Stativ zu umständlich ist, eignet sich ein Einbeinstativ ganz gut. MONOSTAT -RS-.pdf
  18. Ein interessanter Umbau. https://www.ebay.de/itm/Super-8-Filmkamera-NIZO-spezial-136-Umbau-Mit-original-Schaltplan-siehe-Text/173909350421?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649
  19. Joachim

    Filmbetrachter

    Hallo, für mich aus langjähriger Erfahrung ist der HKS Filmbetrachter der Fa. Hünemörder der Beste. Er nannte sich Projektorette, weil der Film aufprojiziert wird. Dadurch wird im Gegensatz zu den Mattscheibenbetrachtern ein kornfreies Bild projiziert. Diese Geräte wurden auch im Baukastenformat angeboten. Ich habe seit vielen Jahren einen zur vollsten Zufriedenheit in Benutzung. Er liefert im Verhältnis zu div. anderen Betrachtern ein recht scharfes Bild. Was mir an ihm auch gefällt, ist, dass bei ihm im Stillstand das projizierte Bild scharf ist. Bei anderen Fabrikaten muss der Film dazu im Stillstand straff gezogen werden. Gruß Joachim ?
  20. Hallo Filmer und Filmsammler, 7 sind es schon die sich am 09.11.2019 im Lichtkeller der Malzfabrik zum diesjährigen Film(er)treffen Berlin Herbst 2019 die ihr Kommen angekündigt haben. Wie ich aus der Doodle Liste entnehme ist der 09.11.19 eindeutiger Favorit. Diesen Termin habe ich heute bei der Malzfabrik vorläufig zur Sicherheit reserviert. Wie die Jahre zuvor treffen sich all die, die am Tag zuvor zeitlich schon in Berlin sind, zu einem netten Beisammensein bzw. um für den großen Tag danach vorzuglühen. Im vergangenen Jahr hatte ich für diesen Anlass hier in Berlin das Lokal „Zum Haxnwirt“ ausgesucht. Alle die dabei waren, waren mit dem Lokal zufrieden. Daher werde ich demnächst für den 08.11.19 schon ab 18 Uhr einen Tisch reservieren. Die Anschrift: Restaurant Zum Hax'nwirt Hohenzollerndamm 185 in 10713 Berlin. http://www.zum-haxenwirt-berlin.de/ Das Lokal liegt nicht weit vom U-Bahnhof Fehrbelliner Platz. Wer von Euch an dem Abend dabei sein möchte, den bitte ich mir schon vorab sein Kommen mittzuteilen. Die Personenzahl ist für die Reservierung wichtig. Für Eure hoffentlich zahlreichen Meldungen möchte ich mich vorab bedanken. Ich freue mich, wie all die Jahre zuvor, sehr auf das Treffen. Es waren immer sehr nette und vor allem harmonische Stunden. Auch die Teilnehmer waren immer sehr in Ordnung. Es wäre bestimmt die Sahne auf der Torte, wenn der Film vom Film(er)treffen Berlin Herbst 2018 zur Aufführung kommen würde. Also Leute doodlet mal fleißig. Viele Grüße aus dem zurzeit zu kalten Berlin Joachim ?
  21. Den CCS Abtaster besitze ich auch. Habe vor geraumer Zeit hier von ihm berichtet. Von den original Bell & Howell Spulen habe ich noch sogar mehrere in div. Längen vorrätig.
×
×
  • Create New...