Jump to content

F. Wachsmuth

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9.002
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    321

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über F. Wachsmuth

  • Rang
    Advanced Member
  • Geburtstag 02.06.1976

Contact Methods

  • AIM
    FWachsmuth
  • Website URL
    http://www.filmkorn.org/

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Hamburg

Letzte Besucher des Profils

6.228 Profilaufrufe
  1. F. Wachsmuth

    Kurze Frage - Kurze Antwort.

    Du meinst, die Schweizer haben eine Zeit lang einen Sektorenwinkel von 144° ausgeliefert, damit (nur) Amerikaner ihr Fernsehen mit stehenden Balken abfilmen können? irgendwie kommt mir das recht weit hergeholt vor. Bei 24er-Gang und 144° komme ich auf 0.16666 Sekunden Belichtungszeit, ein NTSC-Schwarzweissbild braucht doppelt so lang um gemalt zu werden. Halbbilder hatten die nicht. Wer sollte halbe Bildschirme aufnehmen wollen?
  2. F. Wachsmuth

    the8fest - Schmalfilm-Festival in Toronto

    Was für eine tolle Idee! Wobei ich glaube, dass dort nur ein Rendering abgebildet ist. Trotzdem, fantastisch!
  3. F. Wachsmuth

    Kurze Frage - Kurze Antwort.

    Wo hat es das denn (gehabt)?
  4. F. Wachsmuth

    Super 8 Kassettenöffner aus dem 3D - Drucker

    Ob PLA die auftretenden Kräfte aushält? Das wäre ja praktisch. Übrigens konnte Mittelteil des Dosenöffners m.E. gern dünner sein. Bzw sollte. Denn eigentlich müsste die Kraft auf den Flansch dann besser verteilt sein.
  5. F. Wachsmuth

    Idee: Gemeinsames Filmprojekt

    Hier ich, gern, aber ich hab komplett den Überblick verloren. Wo ist @FilmCurlCom hin? 🙂
  6. F. Wachsmuth

    Der Bauer P8 kann jetzt Timecode...

    So ein "BIF" auf Microcontrollerbasis zu bauen sollte eigentlich sehr sehr einfach sein. Was kann das denn noch, außer einen Timecode anzeigen und Vorwärts-/Rückwärtslauf zu unterstützen? Bin neugierig 🙂
  7. F. Wachsmuth

    Selbstgemachter, bunter Vorspann

    Klarfilm & Eiweisslasurfarben. Mich empfehle aber eher echten Vorspann. Er ist steifer.
  8. F. Wachsmuth

    Filme digitalisieren?

    Nichts. Das Gerät ist Schrott. Kannst du hier auch zigfach nachlesen.
  9. F. Wachsmuth

    Idee: Gemeinsames Filmprojekt

    ECN-2 mach ich nicht. Das kann Herr Draser besser, und der soll auch leben. Dringend sogar.
  10. F. Wachsmuth

    Idee: Gemeinsames Filmprojekt

    Ich seh's genau wie Torsten. Keinen Namen im Bild, und Auf/Abblende reichen und trennen schön. Ansonsten wäre ich für weniger Regeln und Reden und mehr Filmen. Sonst vergeht mir schon im Vorwege die Lust...
  11. F. Wachsmuth

    Film(er)treffen - Berlin Herbst 2018

    Ich kann's Dir nicht mehr sagen. Auf jeden Fall geschah ran in großer Eile. 🙂
  12. F. Wachsmuth

    Kodak stellt neue Super-8-Kamera vor

    Gut beobachtet. 🙂
  13. F. Wachsmuth

    Raritäten bei Ebay

    Wer bis an den Rest seines Lebens farbig Doppel-8 filmen möchte: https://www.ebay.de/itm/292913048968 Der Verkäufer hat 5 Rollen im Angebot. Da es 2R und Acetat ist, kann Edward Nowill es preiswert auf Doppel-8 umperforieren. Und ENtwicklung in E6 klappt mit dem 7240 ziemlich gut ohne Modifikationen. Das ist selbst mit Porto noch günstig 🙂
  14. F. Wachsmuth

    41. Filmbörse /CINEMATOGRAPHICA Termin für 2019

    So muss das!
  15. F. Wachsmuth

    Probleme beim projezieren, Bild falsch eingestellt?

    Hmm. Man sieht ja etwas intermittierendes. Allerdings sehe ich da auch Perfolöcher, was dafür spricht dass der Film nicht richtig in der Filmbahn liegt. Vielleicht (verharzte) Wartungsposition?
×