Jump to content

F. Wachsmuth

Mitglieder
  • Content Count

    9,261
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    335

2 Followers

About F. Wachsmuth

  • Rank
    Advanced Member
  • Birthday 06/02/1976

Contact Methods

  • AIM
    FWachsmuth
  • Website URL
    http://www.filmkorn.org/

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Ort
    Hamburg

Recent Profile Visitors

6,994 profile views
  1. F. Wachsmuth

    Fomapan r100 16mm, Entwicklungszeiten mit A71

    Ohne Laborbuch zu arbeiten ist grob fahrlässig. Was kostet es Dich, die Ergebnisse zu notieren? Gar nichts! Mich würde niemals "ich glaube 6 Minuten" verbreiten, wenn du dir nicht sicher bist. Das Internet vergisst nicht.
  2. F. Wachsmuth

    Filmdosen gesucht!

    Frag doch mal bei Click&Surr, zumindest für 8mm haben die noch alle Größen.
  3. F. Wachsmuth

    Hab gerade SW-Chemie angesetzt und noch paar Plätze frei

    ...und alle vergeben.
  4. F. Wachsmuth

    Hab gerade SW-Chemie angesetzt und noch paar Plätze frei

    1 Platz ist weg, drei sind noch frei.
  5. F. Wachsmuth

    Hab gerade SW-Chemie angesetzt und noch paar Plätze frei

    Kann es sein, dass Du beim Filmeinspulen geniest hast? 🙂 👃🏻
  6. F. Wachsmuth

    Hab gerade SW-Chemie angesetzt und noch paar Plätze frei

    Nunja, ich hab jetzt Pulver für 150 Liter Chemie davon im Schrank. Die Standzeit ist fantastisch, Empfindlichkeitsnutzung und Gamma hoch, Körnigkeit fein, Tonalität hoch, Schärfe hervorragend... und es gibt das Rezept. Wenn Dokumol mal nicht mehr zu haben sein sollte, wäre das ein Problem.
  7. F. Wachsmuth

    Idee: Gemeinsames Filmprojekt

    So, Mitte Mai ist um — wo hängt es? Hat @Brun belichtet und sind beide Filme jetzt schon entwickelt?
  8. F. Wachsmuth

    Sammelbestellung Super 8 Ektachrome 100D

    Schön, Dich mal wieder zu Lesen, Volker! 🙂
  9. Moin, ich habe gerade SW-Umkehr angesetzt (Mit A71+add als Erstentwickler, ich löse mich zunehmend vom Dokumol) und hab nicht ganz genug Filme belichtet, um meinen Ansatz aufzubrauchen — daher ist noch Platz für bis zu vier weitere S8-Filme, die ich gern mitentwickeln kann. Voraussetzungen: Filme müssen bis spätestens 5. Juli bei mir sein, sonst schaffe ich es vorm Sommerurlaub nicht mehr Bitte Zusenden mit 10€ pro Film Leerer Spule/n passend vorfrankiertem und adressiertem Rückumschlag Ich will paarweise entwickeln, also bitte keine zwei Filme die unterschiedliche Erstentwicklung brauchen. 2x2 unterschiedliche wären aber okay. Bitte nur S8, keine 16mm breiten Filme. Ich hab keine Zeit für Splitten, Umrollen und Koppeln und nicht genug Ansatz für 2x16 at once Wenn es mir (in A71) noch unbekanntes Material ist, werde ich die letzten ~30cm für Probestreifen verwenden müssen (Ergebnisse werden natürlich geteilt) Falls Interesse besteht bitte hier melden — wer zu erst kommt, mahlt zu erst.
  10. F. Wachsmuth

    EMEL

    Was ist daran denn wichtig?
  11. F. Wachsmuth

    EMEL

    Ich kenne die bisher nur als C-Mount...
  12. F. Wachsmuth

    Somikon HD-XL-Film-Scanner

    Generell: Wenn du ein verlustbehaftetes Format (mit seinen Artefakten) erneut verlustbehaftet kompromierst, wird es nie besser als das Original, schnell schlechter, und sehr leicht auch größer — da die die Artefakte mit encodieren musst. Auf Deutsch: wenn aus dem Scanner Scheisse kommt, lassen sich daraus keine echten Pralinen machen 🙂
  13. F. Wachsmuth

    EMEL

    Der ist mir leider eine Spur zu teuer. 🙂
  14. F. Wachsmuth

    EMEL

    Neid um das 6mm! Wie hast du das gefunden? Ist das einfach D-Mount?
  15. F. Wachsmuth

    N 8- Ermittlung der richtigen Filmlänge

    Mit der Bolex lege ich immer im Dunklen ein, da reicht ne Bettdecke... zumindest bei teurem Farbumkehr. 🙂
×