Jump to content

Alex35

Mitglieder
  • Posts

    711
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Everything posted by Alex35

  1. Hi. Hab mir eben Buddy angeschaut. Man darf keines Falles einen Film wie (T)Raumschiff Surprise oder Der Schuh des Manituh erwarten! Mir persönlich hat er ganz gut gefallen, ist mal was anderes von Bully. Auf Jedenfall Sehenswert meiner Meinung nach.... Gruß Alex
  2. Alex35

    Frohe Festtage

    Schönes und Besinnliches Weihnachtsfest euch allen! Natürlich auch alles Gute für 2014!!!
  3. Ok. Es wird wohl doch nix. Schade.
  4. Ich fahr da, wenn nix dazwischen kommt, am Freitag hin um mich umzuschaun! Jedenfalls hat er noch mehr Filme... Bin gespannt! Erstatte dann Bericht und evtl auch Hintergründe. Gruß Alex
  5. Danke RaKna! Das Programm ist echt genial! Dadurch kann ich mir den Beitrag auch noch anschaun, wenn er auch schon nicht mehr im Internet ist. Ich frage mich wirklich, was die machen, wenn es keine 35mm Kopien mehr gibt!? Oder lassen die in Indien noch welche ziehen? Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen, dass sich da jemand nen Digi leisten kann! Wär nur schade, weil die doch sonst fast nix haben, dann wird ihnen auch noch das Kino genommen... Gruß und schönes Wochenende! Alex
  6. Sehr schöne Doku! Kann man sich die auch irgendwie runterladen?
  7. Doch, hier http://www.filmvorfuehrer.de/topic/17048-bei-ebay-gefunden/#entry210330
  8. Ist schon länger her dass ich am Samstag Nachmittag ne fast ausverkaufte Vorstellung hatte... Wenns am Abend noch "schlimmer" wird müssen wir in 2 Sälen spielen :-D Grüße Alex
  9. Alex35

    35mm Hobby

    Meine Freunde wissen, dass ich nenn "knall" habe :-P :-D Ne, sie sind eigentlich erstaunt, dass die über 70 Jahre alte EVIIb immernoch schnurrt wie n Kätschen... Gruß Alex
  10. Alex35

    Bei ebay gefunden

    http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=200984011221 Ein echtes "Schnäppchen" ! Meint der das Ernst? Gruß
  11. Hi. Zu 1. kann ich dir evtl ke Antwort liefern: Die Projektoren (zumindest bei uns) sind schon ziemlich laut wegen der Abluftanlage und Lüftern in Server und Projektor. Baulich also schwer hin zu bekommen dass da keine Geräusche durchtreten ohne Scheibe. Außerdem könnte dann je nach lage des BWRs jemand mit seinen Fettgrapschern (Händen) an den Vorsatz fassen und ihn beschädigen.... Cinemaxx? Haben die überhaupt noch Vorführer?! Ich war auch mal im Cinemaxx und ich hatte leider den Endruck, dass sich da niemand um die Bildqualität kümmert (hauptsache Bild ist draußen und zahlende Gäste im Saal....) Bei uns werden die Scheiben regelmäßig mit einem Microfasertuch vorsichtig abgewischt. Ja es gibt spezielles "Nichtreflektierendes Glas" aber ob das jemand einsetzt? Es macht auch einen Unterschied, ob man 2D Filme mit Vorsatz(3D) spielt oder ihn beiseite schiebt. Ohne Vorsatz ist die Helligkeit und die Schärfe dann doch noch etwas besser... So das sind meine Erfahrungen zu dem Punkt. Über die genaue Auslegung mit Silberleinwand und Objektiveinstellungen kann dir bestimmt jemand anders mehr erzählen. Gruß Alex
  12. Hi! Mich würde auch mal interessieren wo man die gebrauchten Brillen dann günstig recyceln/aufbereiten lassen kann?! Wo lasst ihr das machen? Oder landen die bei euch im Müll? o_O Gruß Alex
  13. Hi. Michael ich bin auch deiner Meinung! Habe auch schon so nen Brief gelesen und ich finds einfach nur lächerlich! Ich schau mir ja auch keinen SciFi-Film an und beschwer mich dann, dass das total unrealistisch ist... Wer es abstoßend findet, dass es in "Feuchtgebiete" nicht um Sumpflandschaften o.Ä sondern um andere "Feuchtgebiete" geht, dann sollen sie sich den auch nicht anschaun oder sich vorab das Buch dazu kaufen! Die Kinobetreiber können für den Inhalt mal nix dafür. Es ist ne Buch-Verfilmung... Tut mir leid, aber wenn ich solche "beschwerden" höre könnt ich mich immer aufregen, haben die sonst keine Probleme???!! Ich hoff ich bin jetzt niemandem zu nahe getreten... Gruß und schönes WE Alex
  14. Hi! Mit dem Programm was ich benutzt "dvd-o-matik" heissts glaub ich, dauert es schon ewig einen Kurzfilm umzuwandeln. Etwa 15min Film dauerten bei 100% cpu auslastung 13Stunden! Gruß Alex
  15. Hi! Ist bei uns auch auf englisch! Warum weiss ich auch nicht. Lg Alex
  16. Bei der E7b hatten wir bei CS auch immer Probleme mit der schärfe... Bei mir daheim im Keller jetzt auch. Hab mir darauf hin einen kleineren Anamorphoten besorg (rathenower werke) jetzt ists um Weiten besser. Wie Weit ist eure Entfernung zur Leinwand? Klemmst du die CS Maske immer fest? Schon mal die "runterklappvorrichtung" fürs Voratzobjektiv gechkeckt? Bei mir verziehts da nämlich das Objektiv ein wenig wenn ich die Schraube anziehe.... Gruß Alex
  17. Am einfachsten kommst du glaub ich weg wenn du einfach "nur dvd's schaust" mit Freunden ohne Eintrittsgeld zu verlangen. Denn sind wir ehrlich, ich kann mir nicht vorstellen, dass du deinen Saal füllen kannst mit einem Film (womöglich auch noch über einen 300€ Beamer) der vor X-jahren im Kino gelaufen ist und schon tausendmal im öffentlichen Fernsehen war. Klingt pessimistisch aber ich glaub DAS ist das einfachste für dich. Wie schon die Antwort oben erwähnt: mach mal ein "Praktikum" in einem kleineren Kino und mach dich beim Chef/Geschäftsführer schlau. Lg Alex
  18. Ja einbinden geht ja, aber nur wenns schon irgendwo aufm Server ist. Ich müsste es also mein bild auf einer hosting seite (oder wie die heissen) hochladen und dann hier verlinken... Hochladen kann ichs hier mit dem handy aber leider nicht...
  19. Iiiibaaayyyy Jupp! Funktioniert! Programmieren ist schon länger her dass ich das in der Schule gemacht hab ^^ Jetzt wenn das mit den Bildern auch noch mobil funktionieren würde... Gruß Alex
  20. Was auch nicht schlecht wäre, wenn DAS und evtl Bilder hochladen auch mit der mobilen Website möglich wäre. Ich muss z.B immer den PC hochfahren, die Bilder vom Handy auf den Pc schieben und dann hier hochladen. Da wenn ich für jemanden mal schnell ein Foto machen will zieht sich das ewig... Also wenns möglich wäre. Gruß Alex
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.