Jump to content

mono

Mitglieder
  • Content Count

    947
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by mono

  1. das mit dem russisch brot wäre witzig, wenn man in extremer zeitraffer mäuse die dinger wegfressen liesse;)
  2. ich werd das mal scannen lassen - die flecken haben irgendwie einen psychedelischen effekt. die ganzen filme kann ich nicht einstellen, weil da permanent drin gekifft wird. also bestenfalls nur die titel...
  3. ich hab einmal den titel mit einer mechanischen schreibmaschine geschrieben und dabei die walze etwas unterdreht abgefilmt. man sieht dabei eben die hämmer aufschlagen und die schrift entstehen. nicht gerade super originell, ich weiss - aber einmal kann man das schon machen. ein anderes mal hatte ich weisse rubbelbuchstaben auf einer glasplatte vertikal von oben gefilmt, dabei färbige kartons untergelegt. dann mit wasserfarben flecken drauf gemacht und nach und nach die buchstaben abgekratzt - alles stop motion. das ist einer meiner gefälligsten titel geworden. und einen james-bondigen titel
  4. ja gibts denn gar nix, was polyester löst?
  5. hast du schon mal probiert, polyesterfilm nass zu kleben? es gibt doch für jeden kunststoff geeignete kleber. vielleicht das zeug von revell für die plastic-modelle?
  6. ich hab mit einem seitenschneider herumgewerkelt im dunkeln - kann man die dinger nicht so herstellen, dass man die leicht aufreissen kann?
  7. oh geil - dann muss ich das verdammte ding nicht abstauben - und wie gesagt, das kassettenaufkletzeln ist eh der grösste mist bei super8.
  8. muss ich jetzt echt meine leicina aus der mottenkiste hervorkramen?
  9. stimmt, der pathe-sucher ist recht gediegen.
  10. ich hab mir extra kontaktlinsen deswegen gecheckt;)
  11. umkehrfilm hab ich immer irgendwie als "patschert" empfunden. einmal ein falscher schnitt und alles ist im arsch.
  12. ich weiss nicht - wenn ich mir irgend ein altes ding kaufe, das dann plötzlich den geist aufgibt - was mir bis jetzt noch bei keiner kamera passiert ist (ausser der ricoh mit dem aufwickeldorn), dann hab ich auch nicht gleich die lust dran verloren - sondern eher gelernt, vielleicht auf das eine oder andere besser zu achten beim kauf. warum soll man wegen ein paar euro gleich die flinte ins korn werfen? da hätten wir doch alle schon längst drauf geschissen, oder etwa nicht?
  13. manfred, ich hatte das gerät damals auch gebraucht von irgend einem trash-laden gekauft. gewartet war da auch nix. bissl geputzt, film rein und los gings. hat mich nie im stich gelassen. bin aber dann kurz nach kauf einer beaulieu super8 ganz von dem format abgekommen. hab das ding beim umzug gar nicht mehr mitgenommen. keine ahnung, was aus der bolex und der beaulieu geworden ist. die waren mir total wurscht.
  14. meinetwegen... ich wollte dem poster eigentlich ja nur verklickern, dass, wenn die kamera technisch in ordnung ist, er damit tolle sachen machen kann.
  15. erst warens beiträge, die nichts mit film zu tun haben und jetzt sinds schon beiträge, die zwar filmbezogen aber nicht dem ursprünglichen thema entsprechen. ich hab mich zur gefragten kamera geäussert, du, volker, nicht. aber willst schon wieder sauber gemacht haben. versteh ich nicht ganz.
  16. das ist jetzt aber satire oder?
  17. du, dem filmtechniker würd ich das ding aus sperrholz und zeugs aus dem baumarkt nicht zeigen - der würde sich dumm und dämlich lachen und sich hinterher in verzweiflung mit magenkrämpfen zusammen rollen;) aber er funktioniert.
  18. ich würd eher nach einer quelle für printfilm suchen und mir einen printer basteln. ich hab mir einen für normal8 gebaut aus teilen eines alten eumig p8 und einem einem drehspiessmotor;)
  19. das würd ich nicht unterschreiben. denn negativ hat einen viel grösseren belichtungsspielraum und wird ohnehin - vor allem in zukunft - nur mehr als aufnahmemedium verwendung finden. UND: die entwicklung ist viel einfacher.
  20. ich hab viele jahre lang mit der bolex 680 gefilmt und mir hat sie schon getaugt. vor allem die langzeitbelichtungsfunktion war sehr brauchbar für geile effekte. klar - eine plastikkamera - aber das sind eigentlich fast alle super8 kameras.
  21. nur eine einzige sache sollte hier hintangehalten werden: vereinsmeierei
  22. es ist ja auch grundsätzlich völlig wurscht, womit jemand filmt
  23. das filmen auf negativmaterial ist für amateure strengstens verboten! darum ist bei uns in wien die nigeria-connection längst von drogen auf negativfilm umgestiegen, der des nächtens an den u-bahn-stationen vertickt wird
  24. was geschieht eigentlich dann mit dieser liste? kommen die themen dann auf den index?
  25. @regular8 "heftiger streit"? da hast noch nie mit mir richtig gestritten;)
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.