Jump to content

mono

Mitglieder
  • Content Count

    947
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Everything posted by mono

  1. ich weiss, hat mir der olaf auch schon nahegelegt. aber ich bin halt auch ein tonliebhaber, und das ist gerade beim schmalfilm super umständlich.
  2. fairchild! bitte keine umverteilung, die benötigt doch immer volksvermögenminimierende bürokratische krebsgeschwüre. schluss mit privaten zentralbanken, das würde schon reichen;) für micht ist das digitalisieren definitiv der teuerste posten beim filmen. irgend etwas werd ich mir einfallen lassen müssen, sonst frisst mir das noch die haare vom kopf - lange vor den filmpreisen.
  3. auch das muss sich durch betrachtung des filmlaufes in der kassette schnell herausfinden lassen
  4. schau dir einfach mal den filmlauf in der super8-kassette an, dann wirst du schnell herausfinden, ob du den film schicht-innen oder schicht-aussen benötigst.
  5. ja ich hab auch eine dr 70, allerdings eine version, die ich sonst noch nie gesehen hab. ich mag auch das massive dran und die dr 70 hat auch öffnungen zum ölen. drum dachte ich, die 8mm version kann man bestimmt auch ohne zerlegen schmieren. das irrste an dem ding ist, wie leise sie läuft!
  6. ich konnte auf ebay nicht widerstehen und hab mir eine b&h filmo 8 gekauft. total süsses kleines teil:) hinten auf der sucherseite sind zwei kleine öffnungen - sind die eventuell zum ölen? ich will nicht einfach öl reinlassen, solange ich mir nicht ganz sicher bin. das ding schnurrt ganz leise und ich kanns nicht erwarten, das ding auszuprobieren! lg markus
  7. @olaf ich hab früher fast nur mit kodachrom gefilmt. gibts nicht mehr. also hab ich begonnen, mich auf sw festzulegen. farbumkehrfilme zu giessen zahlt sich nicht aus - denn es ist das amateurigste vom amateurigen und der amateurmarkt ist eben kaum existent. du kannst ja eine firma gründen und farbumkehrfilm produzieren, wenn er dir so wichtig ist. ich habe keine veranlassung, mir um die wünsche anderer gedanken zu machen. ich bin froh, dass ich noch sw-material kriege. irgend einen hedge fonds zu beknien finde ich da etwas - sagen wir mal - würdelos.
  8. scheiss auf farb-umkehr ... hauptsache es gibt irgend etwas. es steht jedem frei, selbst eine farbumkehr-bude aufzumachen, oder? ;)
  9. völlig richtig erkannt! so sehe ich das auch. die mail war wahrscheinlich der mittagspausen-gag des tages und verschwand dann in der rundablage...
  10. unterstützt doch bitte die, die produzieren, nicht die, die irgendwann mal poduziert haben!
  11. ps. ich denke, der friedemann ist auch recht ausgeschlafen
  12. danke fairchild - wenigstens einer, der nicht schläft! (ich wusste es eh)
  13. es ist etwas anderes, wenn irgendwas mit dem produkt nicht in ordnung ist. das ist eine völlig andere kiste!
  14. spart euch doch die energie und kauf und verfilmt von denen, die noch produzieren. die werden einen scheiss tun, um für eine hand voll typen ihre produktion anzuschmeissen. ich kann - beim besten willen - diese naivität nicht mehr aushalten. wacht endlich aus eurem traum auf! alles ist theater und manche weigern sich, das zu realisieren. kodak asaris, oder wie auch immer, gehört einem verdammten pensionsfonds, die werden keinen finger krum machen, für eine minderheit ein wirtschaftlich nicht tragfähiges produkt zu bringen. es macht mich richtig aggressiv, zu sehen, wie verblödet die leu
  15. ich wünsch dir schöne träume volker. der endkonsument ist denen vollkommen wurscht. damit ist kein geld zu machen - schon gar nicht mit umkehrfilm. das ist kein markt. der ceo hat sich an b2b kunden gewand - nicht an dich als hobbyfilmer. für den bist du nicht mehr als ein freak mit dem nur kleingeld zu machen ist. schon sehr verstörend zu sehen, wie naiv die leute sind....
  16. ich glaub nicht, dass sich der ceo an den endkonsumenten wandte. darüber hinaus sollte eigentlich jedem klar sein, dass ein konzern nicht auf die wünsche der endkonsumenten hört, sondern viel eher diese so manipuliert, dass sie das vorgesehene produkt kaufen. zur not durch massive politische einflussnahme. oder gabs einen druck der konsumenten, statt glühbirnen energiesparlampen herzustellen?
  17. auf die mail vom volker hätte ich auch nicht geantwortet.
  18. etwas für die pistenrowdies;) http://www.ebay.de/itm/Juwel-Mini-8S8-Bespurungsgerat-fur-Super-8-Filme-und-Single-8-Filme-/261474837993?pt=Photographica_Film&hash=item3ce11d65e9#ht_5494wt_1105
  19. ganz schön aufwendig. mit printfilmstücken kann man unter dem vergrosserer ganz nette titel machen durch hin- und herkopieren.
  20. ja aber mit echten hätte das sowas "a zero with two naughts"-mässiges;)
  21. ja ich bin jetzt auch total spitz auf eine titel-session:D
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.