Jump to content

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten


dYna
 Share

Recommended Posts

Freut Ihr euch auch schon auf das Zittern kurz vor Filmstart gegen 0:00, ob auch alles klappt...

Die bösen Piraten sind dann doch an allem schuld ;)

 

Ich traue mich nicht die Mail zu zitieren, aber ihr werdet sie wohl auch alle bekommen bzw bekommen haben...

Link to comment
Share on other sites

Hallo dYna, Du brauchst doch keine Angst zu haben hier etwas sowieso öffentliches zu zitieren.

Um diesen blöden Film wird meiner Meinung nach zu viel Tamtam gemacht. Das hat er überhaupt nicht verdient. Ich war an diesem Film überhaupt nicht interessiert und werde ihn somit nicht spielen. Ich hätte eine Förderkopie bekommen können. Aber in einem Einzelhaus vis ávis einem Multiplex gegenüber wo dieser Film in 2D und 3D im Stundentakt läuft. Worin soll da für mich die Förderung bestehen ? Fkt und Fremdsprachentag und und und hätte alles entfallen müssen. Ich werd´s nichtspielen überleben.

Aber jetzt noch mal zu dem offenssichtlich von Disney an alle die am Mittwoch Nacht schon einsetzenden kollegen gesandten Verhaltensmaßregeln (schönes Wort - trifft aber doch wohl zu ?)

Zu was verdonnern die Euch denn?

Link to comment
Share on other sites

Man wird zu nichts verdonnert, aber das/der(?) KDM ist erst ab 0:00 Uhr gültig, also kann nichts getestet werden.

Und man hat ja schon desöfteren erlebt, dass die digitale Technick nicht perfekt ist...

Link to comment
Share on other sites

Also, ganz ehrlich.....ich hoffe sogar, das was schiefgeht. Damit die mal was merken.

Mich kotzt es am meisten an, dass die Projektionisten mal wieder unter Generalverdacht gestellt werden.

Besonders schön, wenn dir ein Securitytyp beim Aufziehen einer Analogkopie über die Schulter schaut, damit du auch ja kein Bild abfotografierst oder was??

Ich werd jedenfalls am Mittwoch nicht zittern, aber ich bin auch "nur" Angestellter und kein Theaterbesitzer. DANN würd ich auch zittern.

Also, liebe Verleiher überlegt doch mal euer Handeln...

Link to comment
Share on other sites

Wenn es geht ists gut, wenn nicht haben die Leute wieder einen Grund über "den Fortschritt" zu meckern (und wir sie vergrault ...)

Wäre ja nicht so dass es dann das erste Mal passieren würde / ein Einzelfall wäre.

An uns bleibt es ja hängen und "die" interessiert das nicht die Bohne wenn es nicht "klappt"

Also warum verrückt machen, wird kommen wie es kommen soll.

Geht es haben wir ne lange Nacht vor uns - gehts nicht, verärgerte Kundschaft und einen frühen Feierabend (und ne Wut im Bauch)

Rein realistisch gesehen.

 

Warum die Aufregung davor ? ;-)

Link to comment
Share on other sites

Wenn die Vorstellung ausfallen muss, aus Gründen die der Verleiher zu verantworten hat, wird der prozentuale Anteil (Anzahl der verkauften Karten sind ja bekannt) von den Einnahmen der nächsten Tage halt einbehalten! - So einfach ist das! - und nicht das erstemal!

 

Ich gehe aber davon aus, dass alles fehlerlos abläuft.

 

Ärgerlich finde ich den Generalverdacht gegen die Kinobetreiber aber schon.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

obwohl ich glaube ich alle Server relativ gut in der Zeit habe, macht es schon Angst. Habe noch einmal bei Disney gebohrt - nach einer Ablehnung bekam ich vorhin noch eine Mail, dass man wohl nun neue Schlüssel versenden wird, die schon "früher" freischalten sollen....

Mal sehen ob es klappt - und ob der Generalverdacht gegen die Kinos berechtigt ist, denn dann sollte die Raubkopie ja schneller im Netz stehen ;-)

 

Hoffen wir doch erstmal auf gute Geschäfte...

Link to comment
Share on other sites

Also eine Raubkopie, so glaube ich, wird sicher sehr schnell im Netz stehen. Aber, das glaube ich ebenfalls, wird diese nicht von Kinoseite aus den Weg da hinein gefunden haben....

Und was soll dieser ganze Tamtam eigentlich, oder bekommt ihr die analogen Kopien ebenfalls erst 1 Minute vor Spielbeginn ?

Link to comment
Share on other sites

@Filmheld

 

das ist doch wohl ganz klar....weil es die Disney ist :cool:

 

Ich frage mich auch ständig warum es gerade bei denen immer so schwer ist wenn man mit den Filmen eine Filmnacht oder dergleichen machen möchte.... :blink:

Komischerweise ist es bei den "meisten" anderen Verleihern kein Problem...

Und dabei hätte man mit allen Teilen was richtig gutes auf die Beine stellen können...aber nunja....

Link to comment
Share on other sites

Im Leben nicht, erst recht nicht, wenn zum Start alle vorherigen Teile für Lau im Fernsehen laufen! Same shit mit Sex and the City: vier Tage vorher lief der erste Teil auf Pro7, die Proseccopremiere war fast ausverkauft, während die zeitgleiche Doppelnacht nur 7 Besucher verzeichnete...

Die bei Disney werden sich wohl insofern ein konsistentes Verhalten angewöhnt haben, oder es sind vertragliche Gründe, die Pro7 zum Kinostart vom 4. Teil das alleinige Auswertungsrecht für die anderen 3 gewährt, da gehts ja um mehrere Ärsche voll Geld, weshalb auch alle 10 min ein 15-minütiger Werbeblock eingeschoben wird...

Link to comment
Share on other sites

@Filmheld

 

das ist doch wohl ganz klar....weil es die Disney ist :cool:

 

Ich frage mich auch ständig warum es gerade bei denen immer so schwer ist wenn man mit den Filmen eine Filmnacht oder dergleichen machen möchte.... :blink:

Komischerweise ist es bei den "meisten" anderen Verleihern kein Problem...

Und dabei hätte man mit allen Teilen was richtig gutes auf die Beine stellen können...aber nunja....

 

Zum Start des dritten Teils konnte man und haben wir ein Tripple Feature mit den den ersten beiden Teilen gemacht. War damals in drei Kinos restlos ausverkauft.

 

Gruss

Roland

Link to comment
Share on other sites

Habt ihr euch das DCP mal angeschaut?!

 

Für mich eigentlich eine Frechheit! Als wir mit dem Vorverkauf beginnen sollten, war noch die Rede von 140-141min! Also haben wir logischerweise einen Überlängenzuschlag verlangt.

Kurz darauf schrieb die SPIO noch 138min - gestern kam die FP und auf dieser steht 136min Laufzeit, der größte Witz kommt allerdings wieder zum Abspann, dieser beginnt schon nach 127min18s !! Bei der Zeit würden wir normalerweise 50cent wenn nicht sogar ein Euro weniger kassieren.

Ganz zu schweigen von der Planung der einzelnen Vorstellungen, am WE sind 3std geplant. Bei dieser Laufzeit würden auch locker 2std 45min reichen :angry:

 

Woher kommt das?! Der Film kann doch nicht noch so kurzfristig geschnitten werden?!?

Link to comment
Share on other sites

Wenn das wirklich so ist, dann fehlt bei dir die Deutsche 5.1 Version, die ist bei uns auch freigeschalten! Bzw wird freigeschalten :rolleyes:

 

Es sind 4 Versionen auf der Platte.

 

 

Jo ich habe tatsächlich die vierte Version übersehen.

Nu isses OK

Link to comment
Share on other sites

Muss man denn alle vier Versionen aufpielen?

 

nein, nur die englische 5.1 + die deutsche 5.1, oder die englische 7.1 + die deutsche 7.1...in 3D oder 2D. Es brauch immer die original version und der deutsche DUB, wenn das ding auf dem server ist kann man die original version wieder loeschen und nur die deutsche behalten.

Link to comment
Share on other sites

Es brauch immer die original version und der deutsche DUB, wenn das ding auf dem server ist kann man die original version wieder loeschen und nur die deutsche behalten.

Ist das eine allgemeine Regel für DCPs bei der beide Sprachen enthalten sind?

Teilweise reicht es ja auch nur die deutsche Version aufzuspielen und dann passt es, aber wenn man beides aufspielen muss, bastelt sich der Server dann jeweils eine Version und man kann die andere löschen?

Link to comment
Share on other sites

wer spielt den in Kleinstädten sowohl digital 2D als auch digital 3D?

 

Uns wurde vom Verleih eine 2D Version abgelehnt, wir sollen doch nur 3D spielen.

Da ich eh in 2 Kinso spielen will, würde ich aber auch gerne eine 2D Version anbieten.

Link to comment
Share on other sites

wer spielt den in Kleinstädten sowohl digital 2D als auch digital 3D?

 

Uns wurde vom Verleih eine 2D Version abgelehnt, wir sollen doch nur 3D spielen.

Da ich eh in 2 Kinso spielen will, würde ich aber auch gerne eine 2D Version anbieten.

 

Wir spielen beide Versionen.

Ich hatte sogar angeboten mit der 3D Version einen Saal in 2D zu spielen.

Der Verleih wollte aber unbedingt beide Versionen liefern.

Jetzt haben wir eine FP mit der 2D Version und eine FP mit der 3D Version und das trotz VPF finanzierter Maschinen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.