Jump to content

Recommended Posts

*lach*

achsoooooooooooo verstehe!

 

Das sind wohl so Lautsprecherkabel, Kupfer mit durchsichtiger Ummantelung!;) die durch den Ablufschacht der alten Projektoren durchs Dach gehen!

 

Tja, da war ich ja völlig auf dem Holzweg;)))))))

Link to post
Share on other sites

Die Kabel sind wahrscheinlich nicht im Kanal weil sie zu kurz waren... (Ferndiagnose....)

 

Ne, die sind lang genug. Das Case mit den Endstufen steht zwischen den beiden Projektoren und nicht wie anzunehmen rechts (nicht mehr im Bild) wo die Kabel verschwinden. Die Kabel machen also einen weiten schwenker nach rechts und dann wieder nach links (über den Boden) zu den Endstufen. Sollten also in den Kanal rein passen....

 

Unsere To Do-Liste wächst ;-)

Link to post
Share on other sites

Klasse, dass ihr die 35er wieder in Betrieb nehmen wollt. Kopien wird es die nächste Zeit schon noch geben. Und für den Kinobesucher ist es wurscht ob das Bild analog oder digital projiziert wird. Die Aussage "digital" hat nicht immer was mit einer besseren Bildqualität zu tun. Mir persönlich ist ein analoges Bild sogar lieber: Aber das ist eine andere Geschichte. Ich würde übrigens Sponsoren suchen um neue, gebrauchte und bequeme Sitze zu kaufen. Die Holzstühle sehen nicht gerade gut aus... Sitzpatenschaften oder so.

Link to post
Share on other sites

Hmm, ja die alte Maschine hat im Foyer einen würdigen Platz.

 

Und auch ansonsten wäre es arg schade, wenn man da nicht mehr einen halbwegs stabilen Betrieb hinbekäme. Hoffentlich macht der Besitzer das wirklich dauerhaft mit.

 

Wir haben unsere alten Holzstühle damals aufpolstern lassen. Das war und ist ein brauchbarer Kompromiss zwischen Bequemlichkeit und Authentizität.

 

- Carsten

Link to post
Share on other sites

Ja, Bequem ist anderes ;-) aber da im Kinobetrieb die Leute eh nicht im unteren Bereich sitzen, sondern nur oben und wir den Charm des Goli so erhalten wollen wie es ist, werden wir wohl die sitze auch so lassen. Im Goli ist die alte 3Klassen Gesellschaft noch schön zu sehen. In der Loge sind sogar in den letzten beiden Reihen Hochpolzter Doppelsitze verbaut. Auch die neue Nottreppe im Saal muss noch dunkel gebeizt/gestrichen werden, damit sie ins Gesamtbild passt.

 

LG Stefan

Link to post
Share on other sites

Wobei es bei der oben genannten Konstelation nicht am Besitzer lag . Aber wir sollten jetzt in diesem Post nicht wieder in alte Diskussionen verfallen. Das Thema PP ist für den Verein schon lange kein Thema mehr. Jetzt schauen wir voller Zuversicht nach vorne.

 

MFG Stefan

Link to post
Share on other sites

Hier mal ein Paar Eindrücke aus dem BWR des Golitheater .

Die vorhandenen Ernemann 9 und die noch angeschlossene Bauer. Die Bauer ist allerdings so ausgerichtet, dass mit Ihr zur Zeit nur Dias gezeigt werden könnten. Auf dem Ersten Bild sieht man wo die Ernemann mal gestanden hat. Kabelsalat ;-)

post-79756-0-55427700-1356158723_thumb.jpg

post-79756-0-62027800-1356158745_thumb.jpg

post-79756-0-02794600-1356158773_thumb.jpg

post-79756-0-77240300-1356158810_thumb.jpg

Link to post
Share on other sites

Für 201X ist das wohl kaum "spielbereit".

Objektive der 1950er, Lampen aus den frühen 60ern, ein Siemens 24 W Transistor Tonsystem der 1967er.

Nein, damit brauchte man gar nicht erst anzufangen. Damit läßt sich kein Wettbewerb gewinnen, und vom Zustand her auch nicht mal kinomuseumswürdig.

Insofern ist schon klar, daß diese Alttechnik heute nicht mehr drin steht. Sei nicht traurig drum. Wenn es um Filmabspiel geht, bekommt man heute landauf und landab beseere und sehr gute Maschinen, objektive, Verstärker und Tonprozessoren zur Rettung vorm Schrott gegen Selbstabholung.

Es lohnt nicht, dem Kram nachzuweinen, sind ja auch nicht die originalen Maschinen des Theaters.

 

Grüße

 

Stefan

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Immerhin 'ne solide Bauer-Maschine. Mit guter Rotlichtabtastung, moderner Spiegellampe und rosten Isco-Optiken könnte man damit schon spielen. Muss dann nicht schlechter sein als FP30D. Aber da kaum einer, wie Stefan richtig vermutet, sich drum kümmern würde, ist natürlich das Abgreifen von moderneren Geräten oft einfacher und praktikabler. Aber es ist kein "muss", denke ich.

Link to post
Share on other sites

wie gesagt.. PP Sollte in diesem Beitrag nicht das Thema sein. Sondern das Goli und der Goli e.V. Darum bitte zurück zum Thema Tipps und Ratschläge fürs Goli :-) Und falls ich bis morgen nicht mehr online sein sollte, wünsche ich allen hier im Forum ein frohes Weihnachtsfest und ein Paar ruhige Stunden im Kreis seiner Familie. LG Stefan

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.