Jump to content

70 mm - Vorführtermine (In- und Ausland)


cinerama
 Share

Recommended Posts

Nach der Pause waren aber erheblich weniger Leute in der Vorstellung...

 

Was ganz sicher nicht an der Präsentation lag, sondern eher an dem nicht für Jedermann zugänglichen Stoff. :wink:

 

Ich denke mal, daß es auch am Rotstich lag. Aber eine der unscharfen Neukopien von 2001 heranzuholen für teures Geld wäre meines Erachtens falsch - so ist es schon besser, auch wenn ein paar Besucher gehen.

Link to comment
Share on other sites

Nach der Pause waren aber erheblich weniger Leute in der Vorstellung...

 

Was ganz sicher nicht an der Präsentation lag, sondern eher an dem nicht für Jedermann zugänglichen Stoff. :wink:

 

Ich denke mal, daß es auch am Rotstich lag.

 

Das mag auch ein Grund sein ... wir haben vor der Vorführung im Saal die Gäste auf den Farb-Zustand der Kopie hingewiesen und die Gründe erläutert, warum wir uns für diese Vorführung dennoch für das Zeigen dieser Kopie entschieden haben.

 

Zum Vergleich kann man "2001" am 12. September im Rahmen des Open Air Kinos bei uns auch auf einer 240qm Bildwand in einer sehr gut erhaltenen und fast neuen 35mm Kopie sehen ...

 

openair2web.jpg

Link to comment
Share on other sites

Das mag auch ein Grund sein ... wir haben vor der Vorführung im Saal die Gäste auf den Farb-Zustand der Kopie hingewiesen und die Gründe erläutert, warum wir uns für diese Vorführung dennoch für das Zeigen dieser Kopie entschieden haben.

 

Das ist denke ich eine gute Herangehensweise. Auch unabhängig von finanziellen Erwägungen hätte ich eine Erstaufführungskopie in 70mm vorgezogen, die neuen 70mm-Kopien sind einfach zu soft.

Link to comment
Share on other sites

Das Open Air hat ja einen recht starken Blaustich, da würde eine rotstichige Kopie wieder kompensiert werden.

 

Gut erkannt @filmempire ... wir hatten an diesem Abend bei Herrn Petrus die "Abendstimmung in Pantone 3105 C" bestellt ... kam gut.

 

Alternativ hat sich bei der "2001" Vorführung am Sonntag ein gewitzter Zuschauer, der den Zustand der Kopie kannte, eine leicht blau getönte Sonnenbrille mitgebracht und während der Vorstellung aufbehalten ... so geht es auch ...

Link to comment
Share on other sites

openair2web.jpg

 

Was ist das denn für ein Bildseitenverhältnis :?:

 

Bitte die Frage nach dem Bildseitenverhältnis etwas präzisieren.

 

Meinst Du das Bildseitenverhältniss des kompletten Open Air Bildes oder das der im Bild vorkommenden Bildwand (also das Bild im Bild)?

 

Erkennt denn jemand den gezeigten Film?

Link to comment
Share on other sites

Meinst Du das Bildseitenverhältniss des kompletten Open Air Bildes oder das der im Bild vorkommenden Bildwand (also das Bild im Bild)?

Naja das Seitenverhältnis des Fotos könnte man selbst nachmessen.

Aber das im Bild vorkommende (projizierte) Bild auf der Bildwand, ist das was das Interesse geweckt hat.

Es ist ja auch noch von der Seite aufgenommen, wodurch es zusätzlich

gestaucht erscheint. Und trotzdem wirkt es sehr "b r e i t".

Link to comment
Share on other sites

:?: :roll:

 

Gerne erkläre ich Dir das etwas genauer ...

 

10mm ist (beim APS-C- Format, entspricht 15mm KB-Format) ein extremes Weitwinkelobjektiv mit ca. 109° Bildwinkel ... da die Bildwand nicht parallel zum Objektiv steht, ergibt sich als Resultat eine trapezförmige Verzeichnung oder "stürzende Linien" ... daraus resultiert wiederum der Eindruck einer "Ultra-Panavision" Bildwand ... ergo:

 

openair2web.jpg[/

 

Hier nun eine Aufnahme, in der die Bildwand paralell zum Objektiv steht mit 50mm aufgenommen ...

 

OA2web.jpg

Keine stürzenden Linien ... man erkennt das korrekte Bildwandverhältniss.

 

Sogar mit einem Fish-Eye aufgenommen, bleiben die Proportionen nahezu richtig, wenn das das Objekt (hier die Bildwand) genau in der Mitte des Bildes steht.

OA1web.jpg

 

Sobald dann wiederum ein Weitwinkel und das Objekt am rande steht, dann stürzen die Linien wieder ... was einem Bild aber oft die gewünschte Dynamik verleiht.

OA3web.jpg

 

Hoffe, dieser kleine Exkurs hat niemand gelangweilt und @cinerama hat etwas dazugelernt ... :-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.