Jump to content
k.schreier

Click & Surr - Single8-Initiative

Recommended Posts

Eine schöne Sache. Das dürfte endlich wieder zu mehr Single-8-Kameraverkäufen führen, es gibt ja viele der schönen Geräte. Single-8 ist ein tolles Format, und mittlerweile weiß ich sogar, wie ich selbst Kassetten füllen kann, um meine Fujica Z2 damit zu betreiben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt fehlt nur noch die Meterware...aber wie ich Jürgen kenne arbeitet er daran auch schon....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann muss ich mir wohl eine Single 8 Kamera kaufen. Und dabei wollte ich doch ausschließlich auf Normal 8 umsteigen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb MFB42:

Dann muss ich mir wohl eine Single 8 Kamera kaufen. Und dabei wollte ich doch ausschließlich auf Normal 8 umsteigen.

Zahlt sich nicht aus. Für Leute, die noch Equipment haben, kanns interessant sein, aber sonst...?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb mono:

Zahlt sich nicht aus. Für Leute, die noch Equipment haben, kanns interessant sein, aber sonst...?

... dann muss sich Jürgen noch einen 16mm-Perforierer besorgen um hübsches 16mm-Material (Ektachrome, Tri-X, Double-X etc...) auf D8 umzustanzen... Ist sicher als Schnäppchen an jeder Ecke zu haben 😬

Share this post


Link to post
Share on other sites

Amateurfilmen zahlt sich nie aus. Muss es auch nicht. Ist ja schließlich Hobby. Und so billig, wie man Kameras hinterhergeworfen bekommt, kann man ruhig für jedes Format eine haben. 

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb F. Wachsmuth:

Amateurfilmen zahlt sich nie aus. Muss es auch nicht. Ist ja schließlich Hobby. Und so billig, wie man Kameras hinterhergeworfen bekommt, kann man ruhig für jedes Format eine haben. 

Ich denke, Du weißt, was ich meine. Das Angebot für Single8-Kameras beschränkt sich halt wirklich fast ausschließlich auf Plastic-Trash-Dinger, während es für Super8 zumindest einige doch recht gute und brauchbare Geräte gibt (von Doppel8 ganz zu schweigen). 

Das Format ist schließlich eh dasselbe und wenn man es in Single8 - Kassetten reinspulen kann, kann man es auch in eine Super8-Kassette reinfummeln. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb F. Wachsmuth:

Und so billig, wie man Kameras hinterhergeworfen bekommt, kann man ruhig für jedes Format eine haben. 

 

Bis in die 2000er hatte ich nie mehr als 3 Kameras gleichzeitig. Eine davon 16 mm.

Jetzt bin ich bei #25. Und ich hab noch so ein paar Ideen, was ich vielleicht noch brauchen könnte.

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Regular8:

 

Bis in die 2000er hatte ich nie mehr als 3 Kameras gleichzeitig. Eine davon 16 mm.

Jetzt bin ich bei #25. Und ich hab noch so ein paar Ideen, was ich vielleicht noch brauchen könnte.

Deine Nachkommen werden keine Freude damit haben😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb mono:

Ich denke, Du weißt, was ich meine. Das Angebot für Single8-Kameras beschränkt sich halt wirklich fast ausschließlich auf Plastic-Trash-Dinger, während es für Super8 zumindest einige doch recht gute und brauchbare Geräte gibt (von Doppel8 ganz zu schweigen). 

Das Format ist schließlich eh dasselbe und wenn man es in Single8 - Kassetten reinspulen kann, kann man es auch in eine Super8-Kassette reinfummeln. 

 

du hast noch nie mit singel acht gefilmt sonst würdest du nicht sowas sagen !

super acht wurde auch damit begründet ,das das bild  größer als n 8 ist  ,und somit schärfer ,aber durch verzicht auf andruckplatte  hat sich das verschlechtert.

ohne das andere.- 

 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

  

vor 9 Minuten schrieb mono:

Deine Nachkommen werden keine Freude damit haben😏

 

 

Wenn mir genug Zeit bleibt vor dem Abtreten, regle ich das vorher. 🙂

Edited by Regular8 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb mono:

Das Format ist schließlich eh dasselbe und wenn man es in Single8 - Kassetten reinspulen kann, kann man es auch in eine Super8-Kassette reinfummeln.

Stimmt. Es geht aber um die Andruckplatte, oder? Und um die Möglichkeit, gut Trickaufnahmen machen zu können, weil richtiges Rückspulen möglich ist, nicht nur Rückstau wie bei Super 8? Wie schaut es denn aus mit den Single 8 - Kameras bei eBay beispielsweise? Ich sehe da nirgendwo Kassetten mit angeboten!

vor 15 Minuten schrieb Regular8:

Jetzt bin ich bei #25

Guter Schnitt! 😉  

 

vor 18 Minuten schrieb Regular8:

Und ich hab noch so ein paar Ideen, was ich vielleicht noch brauchen könnte

Mir waren sie schon ausgegangen bis zu DEM Thread.   🙂

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb s8-16:

aber durch verzicht auf andruckplatte  hat sich das verschlechtert

eben. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb s8-16:

 

du hast noch nie mit singel acht gefilmt sonst würdest du nicht sowas sagen !

super acht wurde auch damit begründet ,das das bild  größer als n 8 ist  ,und somit schärfer ,aber durch verzicht auf andruckplatte  hat sich das verschlechtert.

ohne das andere.- 

 

Ich hab mal eine geschenkt bekommen zusammen mit ein paar Kunstlichtfilmen. Das Ding konnte nur 18B/s also hab ichs nicht weiterverfolgt. Das System an sich ist sehr interessant und wahrscheinlich besser als Super8 aber leider haben sich die wirklich guten Kamerahersteller eben für Super8 entschieden. 

Ein paar gute Kameras wirds schon auch gegeben haben, aber viel wird da nicht am Markt sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider war auch ein riesen Fehlgriff seitens Fuji, sich für Polyesterfilm zu entscheiden. Hätte man die Kassetten nur etwas größer konzipiert, wäre Azetatmaterial möglich gewesen, was halt besser zum Picken und Bespuren geht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb mono:

sich für Polyesterfilm zu entscheiden.

Ja, ich hab auch keine Trocken-Klebepresse. Die Umstellung würde mich auch nerven.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Carena48:

Stimmt. Es geht aber um die Andruckplatte, oder? Und um die Möglichkeit, gut Trickaufnahmen machen zu können, weil richtiges Rückspulen möglich ist, nicht nur Rückstau wie bei Super 8?

 

Im Rückschluss müsste Single8 massiv schärfer und besseren Bildstand haben als Super8. Die Theorie dazu ist einleuchtend. Aber irgendwie fehlt mir das praktische Erlebnis dazu. Auf Youtube sieht Super8 und Single8 nicht sonderlich unterschiedlich aus (und wenn, dann meist durch die Qualität des Scans beschränkt) und auf Leinwand hab ich noch keinen Realvergleich A/B gesehen.

Ja, da bin ich auch ziemlich scharf drauf. Irgendwann findet Single8 auch noch den Weg zu mir.

 

vor 3 Minuten schrieb mono:

Das Ding konnte nur 18B/s also hab ichs nicht weiterverfolgt.

 

Das hielt mich bisher auch davon ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man wirklich drauf aus ist, ein optimales Format wieder auferstehen zu lassen, wäre ich für 9,5mm. Leider ausgestorben aber zumindest gabs da sogar die Kamera-Fetisch-Königin Bolex für dieses Format. 

Was wurde eigentlich aus dem Neuneinhalber-Typ hier? Manfred glaub ich, hieß der.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Carena48:

Ja, ich hab auch keine Trocken-Klebepresse. Die Umstellung würde mich auch nerven.

 

Die einfachen gibts fast umsonst. Und man wird viel schneller zum Trockenklebeprofi als zum Nassklebeprofi.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 5 Minuten schrieb Regular8:

Und man wird viel schneller zum Trockenklebeprofi als zum Nassklebeprofi.

Hmm, ich glaube, ich hab da bisher zu schlecht gesucht. Empfehlungen für mich?

Und woher Single 8-Kassetten ? Die sind ja kameraspezifisch

 

Edited by Carena48 (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würker Trockenklebepresse (für vorgefertigte, vorperforierte Hama/Agfa... Folien)

1973749379_Wrker.thumb.jpg.8245ba8d513a4fdea504bb27d11235ac.jpg

 


Revue Trockenklebepresse luxus (für Rollenklebstreifen) ist auch ganz ok
 

1373911597_Revueluxus.thumb.jpg.e2f8ab10fd26250594a5b3c769b3031b.jpg

 

 

wenns gar nicht anders geht Revue Automat Super8 (Das Ding ist vollautomatisch, aber nicht gerade supergründlich - fast besser man macht den einen oder anderen Handgriff manuell)

 

1629077162_RevueAutomat.thumb.jpg.4cc469cd3638b6227f1f24c83a5292b6.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau! Und die Klebefolien gibts bei Rewe an der Kasse neben den Batterien und Kaugummis;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...