Jump to content

Projektionsobjektive mit kurzer Brennweite für EIKI-NT2


Recommended Posts

Hallo,

Ich bin gerade auf der Suche nach einem Objektiv für meinen 16mm-Projektor (EIKI-NT2), mit dem Ich bei einer Distanz von ca. 5m zur Leinwand ein einigermaßen großes Bild erhalte. Bei meinem derzeitigen Objektiv (Brennweite 50mm) habe ich eine Bildbreite von knapp einem Meter. Um eine Bildbreite von zwei Meter (besser noch ein bisschen mehr) zu erhalten benötige ich demnach ein Festbrennweitenobjektiv mit 25mm oder weniger. Bei meiner Suche bin ich auf die Astro Kino Color-Objektive gestoßen, weiß aber nicht, ob diese mit meinem EIKI-Projektor kompatibel sind. Hat diesbezüglich schon jemand Erfahrungen gesammelt?

 

Oder kann mir vielleicht jemand ein anderes (nicht allzu teures) Objektiv mit kurzer Brennweite für den EIKI-NT2 empfehlen?

Link to post
Share on other sites

Ich hatte eine ganze zeitlang das Astro, aber es war mir zu dunkel. Dann stieß ich auf das Super Sankor 1.5 25mm. Das war eine große Verbesserung: Scharf, kontrastreich und hell. ich habe knapp 200€ dafür bezahlt. Kann ich nur empfehlen

Link to post
Share on other sites

ich habe gerade mal nachgesehen. Das Eiki ist kein Eiki sondern ein Elmo, und hat 20 statt 22 mm, und ich würde es gern behalten (da heller als mein Isco).

 

Ich habe aber auch noch eins mit 16 mm Brennweite, das sowohl in Eiki als auch Bauer P passt. Eine ziemlich aufwendige Spezialanfertigung, mit aus dem Vollen gedrehter Aluminiumhülse... und absolut irrer Bildweite. Für meine Zwecke zu breit, das brauche ich eigentlich nie. Wo ein 25 mm Objektiv mir ein 130cm Bild geliefert hat, war das Bild des 16 mm Objektivs gleich 190 cm breit.

Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb F. Wachsmuth:

ich habe gerade mal nachgesehen. Das Eiki ist kein Eiki sondern ein Elmo, und hat 20 statt 22 mm, und ich würde es gern behalten (da heller als mein Isco).

 

Ich habe aber auch noch eins mit 16 mm Brennweite, das sowohl in Eiki als auch Bauer P passt. Eine ziemlich aufwendige Spezialanfertigung, mit aus dem Vollen gedrehter Aluminiumhülse... und absolut irrer Bildweite. Für meine Zwecke zu breit, das brauche ich eigentlich nie. Wo ein 25 mm Objektiv mir ein 130cm Bild geliefert hat, war das Bild des 16 mm Objektivs gleich 190 cm breit.

 

 

Danke fürs nachsehen. Bei einer Brennweite von 16mm wären das bei ca. 5m Projektionsabstand ca. 3m Bildweite, das wäre für meine Zwecke genau richtig. Zu welchem Preis würdest du dich vom Objektiv trennen? 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb andreasm:

Falls es mit dem 16er nicht klappen sollte: Auf ebay ist Moment ein Super Sankor 1.5 25, habe ich gerade gesehen. Um die 200€ , kommt aus England. 

 

Danke, das habe ich auch schon unter "Beobachtung", aber mit Versand und den lästigen neuen Einfuhrabgaben nach Österreich sinds dann schon ca. 300€. Und 16mm Brennweite sind dann halt für mein kleines Kämmerchen nochmal ne Liga besser (sofern sich die Projektion ohne Spiegel ausgeht, aber mal sehen). 

Link to post
Share on other sites

Also laut Benutzerhandbuch des EIKI SSL hat die Firma die folgenden Objektive hergestellt...

12.5mm (0.5"), 25mm (1"), 38mm (1.5"), 50mm (2"), 65mm (2.5"), 75mm (3"), 100mm (4"), und einen "Zoom converter" der die Brennweite von 0.8x bis 1.25x veraendert. Es gibt auch originale EIKI Zoom Objektive mit 30-70mm, die ganz gut sind.

 

Aber alle anderen Objektive mit einem Durchmesser von 42.5mm passen auch (z.B. von Siemens, Bauer, oder den neueren Hokushin Projektoren), oder von Firmen, die nur Objektive herstellten (z.B. Sankor, Schneider). Die typischen Bauer Zoom Objektive haben 35-65mm und es gibt wohl auch ein sehr seltenes (und sehr teueres) mit 20-60mm.

 

Fuer kleine Raeume ist das 25mm oder 38mm wohl die beste Wahl. Oder ein Zoom oder Zoom converter. Wenn Du ein 38mm Objektiv mit Zoom converter verwendest, bekommst Du etwa 30-47mm. Kuerzere Brennweiten sind sehr selten und teuer. (Das 12.5mm habe ich nur einmal zum Verkauf gesehen fuer etwa US$220.)

 

Ich selbst verwende vor allem EIKI Objektive mit 38mm und 50mm Festbrennweite und ein 30-70mm Zoom.

Link to post
Share on other sites

Ich habe meinen Eiki SNT mit einem Iscovar Zoom Converter 0,7-1,3 geliefert bekommen. Bekommt man hier und da auch günstig in der Bucht. 

Die Kombination (meist Eiki, Kowa oder Sankor + Iscovar) kommt bei den Eiki Projektoren häufig vor. Das Iscovar ist gegenüber einem hama-Videokonverter (Wittner) auf jeden Fall die bessere Wahl! Und in Kombination mit dem Super Sankor 25mm vielleicht doch interessant (vorher Gewinde abklären!) Das gäbe auch ein Riesenbild... 

 

ach so @F.Wachsmuth könntest du mal ein Bild von der Do-it-yourself-16mm Optik posten? Ist das eine umgebaute Aufnahmeoptik?

Edited by PerfoPeter (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Nein, es ist ein Bell & Howell Increlite 5/8", also ein Projektionsojektiv, fest montiert in einer offenbar neu gedrehten Hülse. 
Aufnahmeoptiken würden wohl bald ein Temperaturproblem bekommen...

 

Fotos anbei. 
C173FE92-8542-4D12-8851-2AC5E8172146.thumb.jpeg.487b646384ec294f04d58758d1d9366c.jpeg62010F21-09DB-4633-BECB-D5026501D54A.thumb.jpeg.b06cbf38262c7051d14db4e3dcb02f87.jpeg22B68475-842E-40E1-AACA-D32AE738F64C.thumb.jpeg.5ff5e46e7ef89101a469206aea7e0728.jpeg529FCF51-1E80-4DE4-B748-ABA30FDDA88C.thumb.jpeg.cb67531e28b52414146b4291d279c7e8.jpeg

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Die Kombination von 25mm und Zoom converter funktioniert nicht unbedingt. Oft werden die Ecken des Bildes abgeschnitten. Das muss man ausprobieren, ob es klappt oder nicht.

Link to post
Share on other sites

Das Gerät, das von Wittner verkauft wird, ist natürlich nicht optimal. Aber es funktioniert. Kauft man es für 20-30€ bei Ebay, kann man damit aber wunderbar die Zeit überbrücken, bis man die gewünschte Optik gefunden hat... nur so 'ne Idee... 

 

https://www.ebay.de/itm/Hama-Video-Objektiv-HR-4-in-1/154192749672?hash=item23e69aa468:g:fioAAOSwJxVfrqsL

 

https://www.ebay.de/itm/Tele-Weitwinkel-Objektiv-2in-1/114421440949?hash=item1aa40ca1b5:g:nzIAAOSwqvRfaNyN

 

https://www.ebay.de/itm/Rowi-Video-Telephoto-1-4x-Wideangle-0-7x-Conveter-Teleconverter-Wide-Converter/383674609181

 

Link to post
Share on other sites

...als 35 mm Objektiv mit einem Tubusdurchmesser von 42,5 mm eignet sich auch das 2,8 35mm Elmaron aus einem alten Leitz Diaprojektor, es ist natürlich dunkler in der Projektion, dafür aber bis zum Rand oder zu den Ecken knackscharf!

  • Like 2
Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb jkmelb:

Die Kombination von 25mm und Zoom converter funktioniert nicht unbedingt. Oft werden die Ecken des Bildes abgeschnitten. Das muss man ausprobieren, ob es klappt oder nicht.

Laut Bedienungsanleitung würde der 0,75 - 1,3x Konverter mit "grossem Durchmesser" (AH-20111) bis 25mm Brennweite gehen. Allerdings geht nicht draus hervor, ob ein Iscovar gemeint ist... 

Und wie schon gesagt,  aufpassen beim Gewindedurchmesser, der Konverter muss ja vor die Grundoptik geschraubt werden! 

eiki_optiken.jpg

Edited by PerfoPeter (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Das ist keine 8mm Optik, sondern ein 16mm Objektiv fuer die alten Bell & Howell Projektoren (die Serien 100, 200 & 300, produziert bis Mitte der 60er Jahre) und einige andere amerikanische/englische Maschinen. Der Durchmesser ist 1.156" = 29.4mm (war damals Standard). Die moderneren B&H Projektoren verwenden Objektive mit dem Durchmesser 2.062" = 52.5mm.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Mein Test war kurz und ist ein paar Jahre her, aber die Qualität war sehr gut, auf jeden Fall besser als das 25er Astro. Nur war mir das Bild viel zu groß. Im Bauer P passte es so gerade eben, aber Abschattungen gibt es keine. Vignettierung fiel mir zumindest nicht auf. Nachgemessen habe ich aber nicht. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.