Jump to content

Trade Show


BALU
 Share

Recommended Posts

Moin moin

wer hat denn gestern auch die Trade Show

von  STUDIO CANAL "besucht"?

Und wie war Euer Eindruck.?

Ich fand sie gut gemacht und Informativ

obwohl die meisten Filme wohl für

Programmkinos waren.

Link to comment
Share on other sites

vor 4 Minuten schrieb carstenk:

Ich wünschte, ich hätte davon vorher erfahren statt hier nachträglich...

 

Dann kack mal Deinen Disponenten an, warum Du nicht auf der Liste für so was stehst.

Oder Mail übersehen? Kam über Monte&Vogdt ...

 

vor 4 Stunden schrieb BALU:

obwohl die meisten Filme wohl für

Programmkinos waren.

 

Das ist eine ... lustige Einschätzung 😉

Bis auf die Prokino-Sachen, "Schachnovelle" und "The Human Voice" war das doch enorm mainstreamig.

Bei letzterem freue ich mich enorm, dass er auch bei uns ins Kino kommt - bin gespannt, wie die das machen, er ist ja nur 30 Minuten lang.

In UK lief er mit aufgezeichnetem Q&A im Anschluss als Event.

Link to comment
Share on other sites

Tja. Spammer vergessen uns 15 Jahre lang nicht und befeuern uns täglich mit ihrem Schrott, aber innerhalb dauerhaft bestehender Geschäftsverbindungen scheint es schwierig zu sein, eine Adressliste zu pflegen.

Wieviele Kinos gibt es nochmal in Deutschland? Unser eigener Mailverteiler ist dreimal so groß, und da fliegt niemand raus, der es nicht explizit will.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb carstenk:

Ich wünschte, ich hätte davon vorher erfahren statt hier nachträglich...

 

 

Wir hatten leider davon vorher auch nichts erfahren. War anscheinend nur für auserwählte Kunden...

Link to comment
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Lindenhof:

Wir hatten leider davon vorher auch nichts erfahren. War anscheinend nur für auserwählte Kunden...

 

Da wir eingeladen waren, ist das offensichtlich nicht so 😉

Wobei bei uns auch nur ich explizit eine Einladung erhalten habe, die Kollegin nicht.

Ich tippe auf unterschiedlich gute Vorbereitung durch die Disponenten - unserer ist ja gerade in den Ruhestand gegangen und hatte womöglich vorher noch Zeit, seine Adressliste auf den neuesten Stand zu bringen ...

Link to comment
Share on other sites

Wie lief dass bei euch, Einladung direkt per mail vom Verleih bekommen?

Schade, hätte mich auch sehr interessiert, aber wir haben nix bekommen, dabei liegen die Mail - Adressen sowohl beim Verleiher als

auch bei unserer Disposition vor. Aber vlt. war das Event wirklich nur für "ausgewählte" Kinobetreiber gedacht...wer weiß...

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Kinobetreiber:

Wie lief dass bei euch, Einladung direkt per mail vom Verleih bekommen?

Schade, hätte mich auch sehr interessiert, aber wir haben nix bekommen, dabei liegen die Mail - Adressen sowohl beim Verleiher als

auch bei unserer Disposition vor. Aber vlt. war das Event wirklich nur für "ausgewählte" Kinobetreiber gedacht...wer weiß...

 

Nicht vom Verleih,sondern von Monte & Vogdt - das ist eine Agentur, die öfter solche Events organisiert.

Mails kamen am 7. und 14.1., Betreff "Persönliche Einladung: erste digitale Tradeshow von STUDIOCANAL"

Link to comment
Share on other sites

Bei nem virtuellen Event gibts zunächst mal wenig Grund, die Teilnehmerzahl zu beschränken. Allemale in diesen Zeiten. Aber vielleicht wollten die auch aus technischen Gründen nicht riskieren, dass der virtuelle Saal 'zu voll' wird, oder der Technikdienstleister hat von vorne herein die Teilnehmerzahl limitiert. Anfrage bei Studiocanal läuft.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ob das in dem konkreten Fall auch zutrifft, kann ich nicht sagen, aber sehr oft gilt folgende Regel:

 

Es werden Einladungen zu Veranstaltungen wie Tradeshows oder Premieren verschickt mit der Bitte um Zusage oder Absage bis zu einem bestimmten Termin. Wer nun mehrmals weder zusagt noch absagt, also die Einladung ins Leere laufen lässt, wird irgendwann zukünftig für viele Veranstaltungen, wenn er nicht gerade der Topp-Kunde ist, aus dem Verteiler gestrichen und geht leer aus.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Am 22.1.2021 um 19:58 schrieb preston sturges:

Ob das in dem konkreten Fall auch zutrifft, kann ich nicht sagen, aber sehr oft gilt folgende Regel:

 

Es werden Einladungen zu Veranstaltungen wie Tradeshows oder Premieren verschickt mit der Bitte um Zusage oder Absage bis zu einem bestimmten Termin. Wer nun mehrmals weder zusagt noch absagt, also die Einladung ins Leere laufen lässt, wird irgendwann zukünftig für viele Veranstaltungen, wenn er nicht gerade der Topp-Kunde ist, aus dem Verteiler gestrichen und geht leer aus.

 

 

 

 

Wenn wir Einladungen erhalten, antworten wir grundsätzlich darauf. Daran kann es also nicht gelegen haben...

Link to comment
Share on other sites

Mal abwarten, ob sie es auf ihren Presseserver laden. Dann könnte man die Tradeshow auch im Nachhinein noch anschauen wenn man Zeit hat.

Aufgezeichnet wurde diese doch bestimmt?

Gab es von anderen Verleihern auch so eine online Tradeshow oder biser nur von Studiocanal?

Link to comment
Share on other sites

Pahahaha, gerade diesen Thread hier gesehen.

 

Habe ebenfalls keine Einladung erhalten und mich nach dem Blickpunkt Film Bericht darüber gewundert. Und ich reagiere ebenfalls immer mit Absagen zu Einladungen die ich nicht wahrnehmen kann, also woran hat es denn jelegen? 


Ach wen juckts noch. Willy Geike geht und erwähnt in seinem Abschiedsbrief die Kinobetreiber mit keinem Wort. Ich wunder mich über gar nix mehr in dieser Branche

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.