Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 05/30/20 in all areas

  1. 3 points
    Wenn es nicht zu teuer wird, ja. Phil hat auf Facebook schon darauf hingewiesen, dass der Ektachrome für ihn im Einkauf sehr teuer ist. Dann kommt halt noch der Zoll dazu. Nach unseren Erfahrungen mit dem Verkauf von Fomapan auf DS8 werden die zu erwartenden Verkäufe für dieses Format sehr gering sein. Wir verkaufen deutlich mehr Doppel 8 als DS8. Warten wir also mal, ob ein realistischer Preis entsteht.
  2. 2 points
    Sensationell! Ignacio weiß wie immer schon mehr.... https://mimundoensuper-8.blogspot.com/2020/05/kodak-ektachrome-7294-available-for.html?fbclid=IwAR2CRA-aXwgEN4jhC1JQGlZHmzejZfSZFy2fpEr2nm8c7sqpQQtyuKl-h0w @Patrick Müller Kannst/Darfst Du uns mehr erzählen? @Jürgen Lossau Wird click&surr das Material anbieten? Aus der Facebook-DS8-Gruppe:
  3. 2 points
    Hallo, nein die MAGMA war nicht ihn Lankwitz. Kann sein das die durchaus mal ein Studio dort gemietet haben. Dann hätte aber an der Tür garantiert nicht "Magmasynchron" gestanden. 😉 In Lankwitz waren so weit ich weiss die ARENA, TELESYNCHRON, ANTARES, CINEPHON und KISTNER SYNCHRON als Untermieter. Und natürlich bis 2017 die BERLINER SYNCHRON die dann nach Schöneberg zog und mittlerweile IYOUNO GERMANY heisst. Im Foyer dort steht übrigens ein Bauer Linksprojektor mit Magnettonlaufwerk, dürfte es auch so nicht allzuoft geben. Bei 6:35min wird aber nicht vom Aufnahmeleiter das Dialogbuch zerschnipselt sondern die Tagesdispo. Sprich die Liste wann welcher Sprecher welche Takes spricht. Kann man sicher neu ausdrucken oder halt zerschneiden und neu zusammenstellen. Achja, hier noch ein etwas älterer Film zum Thema Synchron: _laeuft_in_deutscher_Sprache.mp4
  4. 2 points
    Nicht, dass wir uns missverstehen. Ich bin sehr für den Erhalt und die Verfügbarkeit von allen Filmformaten. Das funktioniert aber nur, wenn es genügend Abnehmer gibt und der Einstandspreis nicht von Anfang an so hoch ist, dass ein Vertrieb unwirtschaftlich ist. Im Moment ist es ja so, und das muss vielleicht einfach mal gesagt werden, dass alle Händler den Ektachrome subventionieren, indem sie auf die Kodak-übliche Marge verzichten. Am Ektachrome haben sämtliche europäischen Händler 2/3 weniger Marge als an allen anderen Kodak-Schmalfilmen. Das kann auf Dauer kein Vertrieb wirtschaftlich durchhalten. Man kann es auch anders sagen: Die guten Verkäufe bei den Negativfilmen subventionieren die schwachen Verkäufe und die zusätzlich noch sehr geringe Marge am Ektachrome. Dieses tolle Filmmaterial ist leider generell sehr teuer!
  5. 1 point
    ich würde vorschlagen, leg das ganze ding auf die Seite, dann ist´s vielleicht auch leichter, die Komponenten zu stützen - auf einem festen Brett läßt sich das Ganze sicher viel leichter Montieren. Einfach den Projektor und das andere Zeugs auf den Rücken legen.
  6. 1 point
    Friedemann, kann es sein, daß Deine Vorfahren Alchemisten waren? Falls ja, waren sie erfolgreich? 😉
  7. 1 point
    Sobald unsere Maskenpflicht verschwindet und der Verzehr von Speisen und Getränke am Platz erlaubt ist. Beide Punkte sind in RLP untersagt. Dann aber nur Donnerstag bis Sonntag oder gar Freitag bis Sonntag. Danach schauen wir weiter ...
  8. 1 point
    Bin mal auf Rabust, Müller und Cinerama gespannt die ja sonst immer behaupten nichts und niemand würde an Corona sterben, mal schauen ob sie hier korrekt mit Corona schreiben.
  9. 1 point
    Habe mal abgestimmt, wir werden an vereinzelten Tagen auf jeden Fall aufmachen. Sollten sie uns den Consession Verkauf allerdings verbieten, dann bleibt zu. Wir verkaufen im Schnitt jeden Tag so viel Süßwaren an nicht Kinogänger, dass die Personalkosten zumindest immer drin sind. Hoffe das wird in Zukunft auch wieder so sein.
  10. 1 point
    Nicht in dem Maße, wie die "Filmunstbetriebe" hier in Berlin, die mit einem Füllhorn an Geld vom Land und Bund versorgt wurden, wobei man allerdingst nicht von fair reden sollte. Eine Diskussion, die wir lieber bewi einem Bier führen sollten, nicht hier. Daß Immobile und Betrieb getrennt sind, davon gehe ich aus. Das wird auch im Fall des Berliner Collosseums so sein, das unter UCI betrieben, auch wegen Insolveny nicht mehr öffnen wird. Da werden auch UCI und der Immobilienbesitz der Fam. Brauner eine Betriebs GmbH opfern, um Neuentwicklung betreiben zu können.
  11. 1 point
    Ja, DS8 kommt, was natürlich eine tolle Sache ist, weil man so auch Single-8-Kassetten befüllen kann. Mehr sagen darf ich nicht. Aber wir können endlich diese wunderbaren Kameras wieder verstärkt mit dem meiner Meinung nach besten Farbmaterial nutzen. Ich liebe es sehr. Wenn Ektachrome schon mit meiner Minolta Super-8-Kamera gut aussah, wie wird er erst mit der Bolex aussehen. Ein Traum wird wahr, Leute!



  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...