Jump to content

Simon Wyss

Mitglieder
  • Content Count

    5,284
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    120

2 Followers

About Simon Wyss

  • Rank
    Advanced Member

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

7,297 profile views
  1. Simon Wyss

    ARCO TV-16

    Dieter, sehr interessante Sache, danke für die Arbeit. Cool gemachte Einblendungen Die Bodenfläche scheint nicht klein zu sein, es würde mich interessieren, wie die ARCO TV-16 sich auf Stativ macht. Ob es ein Bild gibt von ihrem Einsatz in Japan? 220 Grad Offenwinkel des Verschlusses ist nicht ohne, das bringt 50 Prozent mehr Licht gegenüber der Beaulieu R 16 zum Beispiel. Da wäre es gut zu wissen, wie viel Licht in den Sucher geht.
  2. Simon Wyss

    Die Paillard-Bolex H stürzt vom Sockel

    Ja, die EL ist 1974-75 auf den Markt gekommen. Der erste Prospekt ist mit 1974 datiert. Man könnte das noch genauer bestimmen. Sie ist bis letztes Jahr neu verkauft worden. Möglich, daß man immer noch eine bestellen kann. Die Webseite von Bolex International ist gegenwärtig unbrauchbar. Die EBM erschien 1972.
  3. Simon Wyss

    Single-8-Kassetten

    Sonst schönes Werkzeug fräsen und Blech drücken
  4. Simon Wyss

    Beaulieu

  5. Simon Wyss

    Tippfehler, bzw. Rechtschreibfehler

    Direkt getippte Beiträge bleiben, glaube ich, eine Stunde lang bearbeitbar. Danach muß ein Moderator dran. Hochgeladene Dateien, so viel ich weiß, desgleichen. Also ganze Datei austauschen
  6. Simon Wyss

    Filmo 70-DA

    Schick.
  7. Simon Wyss

    Initiative "Filmerbe in Gefahr"

    Jo, geht, danke.
  8. Simon Wyss

    Initiative "Filmerbe in Gefahr"

    Geht nicht nicht. ntntttnt
  9. Simon Wyss

    Filmo 70-DA

    Ich hätte vielleicht noch schreiben sollen, wenn alles vorhanden ist und funktioniert. Man kann schon einen Schuh voll herausziehen. Einen 70-DL habe ich für $15 gekauft. Lief nicht. Zum Glück war nur alles verklebt. Seit der Überarbeitung ist die Kamera wieder voll einsatzfähig. Darum: Bilder genau betrachten, Beschreibung durchlesen, nachfragen
  10. Simon Wyss

    Filmo 70-DA

    Bis € 350 Dazu käme eine Generalüberholung im Kostenrahmen von € 400. 750 Euro ist so eine Kamera technisch wert.
  11. Simon Wyss

    Initiative "Filmerbe in Gefahr"

    Hä? Wir freuen uns auf Besuch Ihren Besuch? Unlöblich auch die Unvollständigkeit, wo ist der Rest?
  12. Simon Wyss

    Filme mit Überlänge sind bald Geschichte

    Du kannst die Riemenschieben umdrehen.
  13. Simon Wyss

    Vorführung/Sendung direkt vom 35-mm-Film im TV

    Ampex lieferte die ersten Quadruplex-Rekorder 1956. Bis dahin und noch bis in die 1960er Jahre hinein wurde direkt gesendet. Ab etwa 1964 war weltweit praktisch immer eine MAZ vorhanden, unabhängig vom Fernsehprogrammbetrieb zu geeigneter Zeit hergestellt. Manchmal stand nur ein Film zur Verfügung, eine Kinokopie, ein Duplikat. In der Schweiz wurde für die Tagesschau und die Rundschau bis 1989 auf 16-mm-Film aufgenommen. Manchmal hat es gereicht, eine MAZ zu ziehen, machmal nicht, dann lief ein Abtaster live. Alles andere war vorbereitet.
  14. Simon Wyss

    Filme mit Überlänge sind bald Geschichte

    War doch schon vor hundert Jahren so.
  15. Simon Wyss

    Initiative "Filmerbe in Gefahr"

    Du hast Recht. Ich glaube zwar, daß Eiernudeln als solche bezeichnet werden. Ihr Daseinsrecht wollte ich nie bestreiten. Mir geht bloß die grüne Hysterie auf den Sack, weil ich vor Jahren selbst so idiotisch grün gewesen bin. Wer sich Gedanken zu seiner Ernährung macht, wird ja wohl die Zusammensetzung auf einer Packung lesen oder sich vorlesen lassen können. Saft mit Zusatz ist kein Saft, sondern heißt dann Nektar oder sonst etwas. Wein mit Zusatz finde ich grauslig. Bier mit Zusatz, wozu nur? Und ja, bei den Inhaltsangaben wird immer wieder geschummelt. Es ist, damit finde ich zum Thema zurück, dasselbe beim Filmerbe. »Digital restauriert« ist etwa wie Käsekuchen aus rein veganen Zutaten.
×