Jump to content

mono

Mitglieder
  • Content Count

    923
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Everything posted by mono

  1. ich dachte eher daran, irgendwo im nirgendwo eine bude mieten, ein paar tage einkasernieren und einen (kurzen) spielfilm machen. wir haben alle so viel equipment, wir müssten uns nur auf ein format einigen und jeder muss halt auch mitspielen. ich hätte kein problem damit, lampen zu bringen und den ton zu machen. hauptsache, es wird etwas gemacht. vereinsmeiern können wir auch online;)
  2. ich habs schon mal vorgeschlagen... warum zum filmschauen treffen, wenn man gemeinsam doch einen film machen könnte. nach dem drehen kann man immer noch saufen;)
  3. trägt so eine aufgesprühte spur weniger auf als eine piste aus band?
  4. klingt ja interessant - denn dann könnte man ja auch besseres substrat als das ordinäre ferro-zeugs aufbringen.
  5. alle paar monate geht hier einer hoch, der in seiner wohnung tausende briefsendungen gebunkert hatte, weil ihm die zustellung zu anstrengend war. ist doch irre sowas!
  6. einfach an irgend einem schrott-film probieren. eine fertigkeit kann man sich kaum erlesen.
  7. na vor allen dingen beweist es eines: wettbewerb ist das a und o! je weniger firmen eine bestimmte leistung oder ein produkt anbieten, desto nachlässiger kann gearbeitet werden. umso wichtiger wäre es darum, mehr leute zum schmalfilme-machen zu bringen. deswegen ärgert mich das abwürgen des wettbewerbs-fadens so sehr! willkommen in spiessbürgistan!
  8. passieren kann immer was - und jede entwicklungsanstalt - immer schon - ersetzt nur den film, weil der ideelle wert oder was auch immer, nicht festgemacht werden kann. auch wenn die aufnahmen noch so unwiederbringlich sind. das hat damit nix zu tun. da geht´s einfach darum, dass sich irgend eine kleine firma die methoden grosser telekomfirmen zu eigen gemacht hat: darauf zu bauen, dass sich maximal 50% der kunden beschweren und von denen nochmal 80% an den service-hotlines aufgerieben werden.
  9. könnte man das zeug nicht einfach aufgiessen, anstatt ein band aufzukleben?
  10. zeig ihnen wo der hammer hängt;) wenn du´s künftig selbst machen möchtest, dann hol dir das ding wenn du deinen gutschein einlöst;)
  11. ja dann ist denen der film garantiert meier gegangen.
  12. vielleicht ist er auch am postweg verloren gegangen - dort arbeiten ja auch nur mehr zombies - zumindest in österreich.
  13. ich hab mir das erst gar nicht angefangen, denn ich mach immer negativ - und die positivkopien haben die schicht auf der anderen seite - da müsste man fräsen. da hab ich dann drauf geschissen.
  14. hast du schon mal versucht, selbst zu bespuren? ich hab irgendwo im schrank so ein gerät, hab es aber nie verwendet. ich glaube aber, es kann nur hauptspur, wenn ich mich nicht täusche.
  15. also wenn du musik brauchst, die mach ich dir für lau!
  16. ich denke nicht, dass die den film irgendwo anders hin geschickt haben - der empfänger hätte ihn bestimmt retourniert. ich denke mal, der ist ihnen beim bespuren beschädigt worden und wollen es nicht zugeben:(
  17. so hier schauts schon besser aus:) bin grad nach einer super feinen probe heim gekommen. neue nummer zu dritt geschrieben, arrangiert und stundenlang gespielt - und klarerweise einen kasten bier versoffen;) aaaaaaaaaaber das geht nur, weil ich immer übers wochenende arbeite und mittwochs und donnerstags frei hab. und meine katze anspruchslos ist und ich mir kein auto leiste;) @volker: das war ganz normaler printfilm, negativ entwickelt und nach dem abtasten elektronisch invertiert. also auch vom entwickeln her recht billig gemacht;)
  18. naja - ich habs geschafft mit vimeo - allerdings musste ich es kürzen, da mit gratis-basis-konto die datei nicht grösser als 500 mb sein darf. und jetzt wo´s hochgeladen ist - wird das ding erst fertig gemacht, bis es angeschaut werden kann. derweil steh ich in der warteschleife. aber ich geh jetzt mal mit meinen freunden musizieren und bier saufen und qualmen bis zum abwinken - schick euch nachher den link;) lg markus
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.