Jump to content
F. Wachsmuth

Leicina Batteriekorb ist einfach zu eng

34 posts in this topic

vor 1 Stunde schrieb F. Wachsmuth:

Ich will sie nicht unnötig verbasteln. Und die DS8-Leicina liegt mit am Herzen, in die habe ich einiges an Arbeit gesteckt. Ihr Angenieux ist hervorragend, der Beli arbeitet perfekt und sie ist oft eine super Ergänzung zur viel größeren Bolex H8, wenn mir die zu viel zu schleppen ist, ich aber Lust auf DS8 habe. 

 

Nein, was erhaltbar ist, wird erhalten!

 

Ok, das ist alles mehr als nachvollziehbar! Gut, verbasteln … ich bleibe bei minimalinvasiv 😄

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht kann ja jemand hier im Forum das Batteriekästchen im 3D-Drucker reproduzieren? Dann könnte die Bestückung mit Lipos realisiert und das Original trotzdem erhalten bleiben?!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb F. Wachsmuth:

Das ist ne prima Idee! Leider kann ich kein 3D...

Es gibt hier im Forum doch 3D-Druck-Spezialisten! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da brauch man keinen 3D-Druck. Ein Standardbatteriekorb aus dem Elektronikhandel passt in das Fach, wenn man ein winziges Eckchen abknabbert. Dadurch kann man ihn auch nicht mehr falsch einlegen. Man braucht dann noch Kontaktbleche, die man an die Anschlussknöpfe des Batteriekorbs anlötet. So kann man ohne jeden Eingriff an der Kamera die Leicina mit einem alternativen Batteriekorb nutzen. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab' heute der Leicina 8 SV einfach einen Fomapan R100 spendiert und ein wenig gefilmt auf der Zeche Zollern II/IV. und als der Film voll war, hab ich auf 13x18 cm mit der Holzkamera weitergemacht: schon irre, mit 1 Aufnahme in 13x18 belichtet man die Fläche von 1575 Normal 8-Filmbildchen... Im Hintergrund trocknet der Doppel 8 Film...

 

 

IMG_3704.thumb.JPG.5caec09167cd1c966369550fbd7ff2c6.JPG

IMG_3707.JPG

IMG_E3705.JPG

DSCF1382 korr.jpg

Edited by jacquestati (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beeindruckende Labor-Räumlichkeiten mit beeindruckender Ausstattung....! Wie mag erst Deine Schnittplatz aussehen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×