Jump to content

70 mm - Vorführtermine (In- und Ausland)


Recommended Posts

  • Replies 4.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Vielleicht arbeitest Du noch etwas an Deiner Grammatikarbeiz. Bei nur zwei Sätzen kann man vielleicht nochmal draufschauen.

Und jetzt greife ich hier ein!  Alles was ab jetzt nicht direkt mit Aufführungen von 70mm Titeln zu tun hat, wird gelöscht! 

Bitte Vorsicht Salvatore, denn Dein Posting ist offtopic und könnte vom Moderator gelöscht werden. Aber Du, als bester Kumpel des Moderators, scheinst hier ja ohnehin eine Netiquetteimmunität zu besit

Posted Images

Am 13.2.2020 um 11:35 schrieb preston sturges:

70mm auf der Berlinale ...

 

am 23. und 25.2. im Arsenal ... Margaret Honda

 

https://www.arsenal-berlin.de/en/berlinale-forum/program-forum-expanded/artists-expanded/margaret-honda.html

 

Wer's nicht nach Berlin schaffen sollte ... 4.10.2020 auf dem Todd-AO 70mm Festival Karlsruhe


Sehr schön!

Darf man darauf hoffen, dass das im Text genannte 70mm-"companion piece" SPECTRUM REVERSE SPECTRUM bei dieser Gelegenheit ebenfalls in Karlsruhe gezeigt wird?

Tourte durch einige Festivals und Museen, lief hierzulande aber scheinbar bislang nur auf der Berlinale (2014):
https://www.arsenal-berlin.de/en/berlinale-forum/archive/program-archive/2014/artists-expanded/margaret-honda.html

Link to post
Share on other sites

Chronik-Eintrag:

 

TENET, erste TBs ab 17.7.20:

- Coral Gablet Art Cinema, Florida

- Bio, Copenhagen

 

*

Gestern abend, 23.2.2020: Margaret Hondas EQUINOX - im Nachspiel nun auch im Arsenal 1, Berlin.

Frau Honda war anwesend.

Nächster Einsatz: ebendort, 25.2.20, 15.00 Uhr.

 

 

IMG_20200223_231554.jpg

IMG_20200223_195853.jpg

IMG_20200223_213523.jpg

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Es wird ein 70mm Sommer 2020 ... (da Neustarts auch im gleichnamigen Thread gepostet)

 

Ab 4. Juni 2020 in 70mm (ausgewählte Kinos) ...

f001.jpg

 

... und im Anschluss ab 16. Juli 2020 in 70mm (ausgewählte Kinos)

e0EflLq.jpg

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Zur Stunde kommt die Ankündigung, dass das 70mm-Festival "krrr!" in Krnov abzusagen sei (politische Entscheidung gegen das sog. Corona-Virus). In Anbetracht des überdurchschnittlich hervorragenden Programms und des enormen Vorbereitungsaufwandes sicherlich schmerzhaft, schmerzhafter auch als Ausfälle in normalen Mainstream-Kinos.

 

https://www.krrr.cz

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Gedenkverasntaltung an den früheren Betreiber. Kontext-Link: 

*

 

Music Box Theater in Chicago hat sich 2017 eine hauseigene neue Kopie von 2001: ASO bei FotoKem vom Dupnegativ ziehen lassen, im Einsatz während des derzeit laufenden 70mm-Festivals. https://musicboxtheatre.com/films/2001-a-space-odyssey?fbclid=IwAR3MQ2Y_LeIwonshMkl152KLlCAiA67dFCVSAdb7Btpsnrx6xYq1fBNQaDU

Wo qualitativ eindeutig den anderen Titeln (KHARTOUM, HELLO, DOLLY!) der Vorzug zu geben ist. 

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vorbehaltlich der momentanen Grenz- und Kinoschliessungen in Europa hier das nächste 70mm-Filmfestival: Centrum Panorama Varnsdorf 14.-17. Mai 2020.

Demnächst mehr auf www.70mmweekend.cz

Im Programm auch einige bereits im Vorjahr geplante und jetzt thematisch sich anschliessende Titel. 

Geplant ist für Mai außerdem eine technische Besonderheit, die aufhorchen läßt.

 

 

FVF-Zweitversio, small.jpg

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Sind fast dicht, bis auf ein Nadelöhr! (für unsere Spezialtransfers an Filmen, die hier wie dort eilig sind).

Neisse-Filmfestival/Centrum Panorama beraten erst heute über Terminänderungen: so könnte man natürlich auf noch mehr Filme als je zuvor ausdehnen. 

 

(Es sollten aber die bekannten Festivaltermine in Europa nicht zeitgleich zusammenfallen, weshalb Absprachen immer unterstützenswert sind.)

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Eine der dunkelsten Stunden in der Geschichte des 70-Millimeter-Kinos: das UPTOWN THEATRE in Washington DC schließt.

 

Opened by Warner Brothers on October 29, 1936, the Uptown Theater is the last movie palace in Washington, DC. (...)

The theater opened with a seating capacity of 1,364 (914 seats in the orchestra and 450 in the stadium seated balcony). (...)

In the early-1940’s, the auditorium’s side walls were covered with fabric and the ceiling was altered. In the fall of 1956, the auditorium was remodeled to allow films in wide screen Todd-AO. “South Pacific” ran for seven months in 1958 and “West Side Story” ran for nine months in 1961. In 1962, the auditorium was basically gutted with the proscenium removed as it was remodeled to show 3-strip Cinerama films. (...) Since Cinerama ended, the center front booth continues to be used.

The World Premiere of “2001-A Space Odyssey” was at the Uptown Theater on April 2, 1968, in its original two-hour and 40 minute version. Kubrick trimmed 20 minutes, and the movie was then shown for 51 weeks. (...)

Many films were shown in their original 70mm runs, and later, in reissues, to sold out crowds. The restored “Lawrence of Arabia” was shown in 1989, with director David Lean attending the premiere. The restored “Spartacus” was shown in 1991 and the restored “My Fair Lady” in 1994. Cineplex Odeon refurbished this palatial movie house in 1996, reducing the seating capacity to 840 and reopened it with the restored “Vertigo”. In 1997, the Uptown Theater was host to the re-release of the Star Wars saga (aka “Star Wars: The Special Edition”). (...) New prints of 36 classic films, starting with “The Jazz Singer” were shown in 1998 to celebrate 75 years of Warner Brothers movies. The other restored classics included “Rear Window” in 2000, and in 2001, a 20th anniversary run of “Raiders of the Lost Ark” and the movie “2001: A Space Odyssey”. In 2003, the Director’s Cut of “Alien” was shown, and in 2007, “Blade Runner, the Final Cut”.

Hollywood studios frequently have glittering red carpet film premieres at the Uptown Theater.

(...) Known for having the largest screen in DC (its curved screen measures 32 feet tall by 70 feet wide for ‘scope films), the Uptown Theater has been the best place to see event movies for several decades.

With the Disney film “Onward” AMC ceased operating the Uptown Theatre on March 12, 2020. It remains to be seenid another movie theatre operator will take ove this much storied, much beloved movie theater

Aus:

http://cinematreasures.org/theaters/70

 

Bildquelle: https://www.washingtoncitypaper.com/arts/film-tv/article/21016116/an-oral-history-of-dcs-uptown-theater

Cover_uptown_3.5b627093603b7.jpg

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Does anyone know aproximately how many Cinema 180 cinemas operated in Germany during the '80s and '90s?

If you want to buy a nice Cinema 180 lens for your home cinema, get it here: https://www.ebay.com/itm/ISCO-Wide-Angle-14-3mm-Fisheye-large-film-format-65-70mm-Imax-Projection-Lens/283798854528?hash=item4213badb80:g:h-kAAOSw1mdeWWow


Good as a door stop.

Link to post
Share on other sites

Hi, Thomas,

there is a website for funfairs ("Rummelplätze") with a list of around 8 dome tents:

https://ride-index.de/?s=Cinema+180

Some of them used to run in the 1990s, even in Frankfurt at "Dippemess" or in Hamburg at the "Dom"-funfair. I remember of getting a little seasick, because there were no seats and you had to stand during the screening.

There were also Cinema-180s in Kurhessen-Therme (a thermal bath) in Kassel and one in Holiday Park (an amusement park) in Hassloch (Rheinland-Pfalz).

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Bekannte von mir schwärmten noch von "Hello, Dolly!" und "Khartoum" im Music Box Theater in Chicago, aber nun wird das Festival abgebrochen, 3000 von 5900 Filmtheatern in USA haben bereits den Betrieb einstweilen eingestellt. Man hofft aber bereits wieder Anfang April den Spielbetrieb wieder aufzunehmen.

 

https://musicboxtheatre.com/covid-19-update?fbclid=IwAR2oPfwbxXxYYgrevvIgZsHGPc71QC3676ReVutKkDIJVdkzdJj3cDlGlMo

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...
Posted (edited)

Wer es bis zum Event in Varnsdorf nicht aushalten kann ohne "70mm", der kann  gerne als Gast vorbeikommen beim kleinen Kulturverein Kinomuseum Berlin e. V.: zu einer internen Sonderführung - unter Beachtung der derzeit geltenden Pandemie-Regeln natürlich (Einzelpersonen sind ja nicht verboten, im Zweifelsfall aber erst bei Lockerung der geltenden Auflagen.)

 

Immerfort öffnen wir auch Fotobaende zu den letzten Filmfestivals im Centrum Panorama Warnsdorf oder Programme von Festivals der vergangenen 35 Jahre, die einige von uns besucht oder unterstützt haben.

 

Bei Interesse kurz PN schicken, wir freuen uns!

 

Bild:

a. Filmtelleranlage aus dem Royal Palast im Europa Center Berlin

b. Projektorteile aus dem MGM Theater Kurfürstendamm Berlin, aus dem Tabor Kino in Wien und aus der Berliner Synchron Gmbh Wenzel Lüdecke

c. Spezialoptiken aus aller Welt

 

IMG_20200329_012324.jpg

Edited by cinerama (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Mein lieber cinerama, auch bei euch in Berlin, wo es mit geltendem Recht nicht immer so genau genommen wird, sind derartige Besuche untersagt. Allein eine Aufforderung zu selbigen stellt nach der derzeitigen Gesetzeslage eine Straftat (und keine OWi) dar. 

  • Confused 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Die Einladung und Zulassung einer einzelnen Person unter den oben erwähnten Auflagen bei Einhaltung der Pandemievorschriften? 

Es treffen sich dann konkret zwei Personen.

 

Gibt es da evtl. einen Hinweis?

 

(Danke allemal im voraus! Man lernt gerne dazu.)

Edited by cinerama (see edit history)
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.