Jump to content

Warnhinweis für alle Sammler!


DC
 Share

Recommended Posts

An alle ehrlichen Sammler:

 

Anscheinend ist der Internetbetrüger wieder in der Bahia "Kleinanzeigen" unterwegs.

 

Die bisher Geschädigten werden es sofort erkennen...gleicher Name, gleiche Stadt

 

"10 Uhr Morgens" für 70 DM...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...
Am 5.1.2020 um 11:17 schrieb DC:

An alle ehrlichen Sammler:

 

Anscheinend ist der Internetbetrüger wieder in der Bahia "Kleinanzeigen" unterwegs.

 

Die bisher Geschädigten werden es sofort erkennen...gleicher Name, gleiche Stadt

 

"10 Uhr Morgens" für 70 DM...

Auch über ein Jahr später noch aktiv - siehe ebay-Kleinanzeigen:

35mm Dumbo - Schneewittchen - Bambi / sowie div. 16mm

Finger weg!

 

Link to comment
Share on other sites

Ich warnte vor einigen Jahren in diesem Forum vor einem Betrüger, der mich geprellt hat und erhielt einen Brief von dessen Anwalt mit der Androhung einer Anzeige wegen übler Nachrede. Für den Anwalt hatte er Geld, nicht aber für die Rückzahlung des meinerseits überwiesenen Kaufpreises.

Link to comment
Share on other sites

Ihr glaubt nicht, was für Ärger mir einer bereitet hat, nachdem ich hier und in einem anderen Forum von einer H 16 berichtete, die von Bolex International verdorben worden war. Der Typ war an der Sache nicht beteiligt, ich muß seine Vergötterungsgefühle für Paillard-Bolex verletzt haben. Vielleicht steckt er irgendwie in der Firma mit drin, auf eine verdrehte Weise, aber die genauen Verhältnisse sind mir egal. Am lautesten schreien immer die, welche am wenigsten im Recht sind.

Link to comment
Share on other sites

Recht haben und Recht bekommen sind bekanntermaßen zweierlei Ding.

 

Filmfool hat allerdings mit seiner Warnung recht. Mir persönlich ist es zwar noch nicht passiert, habe aber von anderen Leuten (in anderen Foren) ähnliches gehört (Brief vom Anwalt, etc.).

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb Silas Leachman:

Recht haben und Recht bekommen und Rrecht durchsetzen sind dreierlei  Dinge!

 

Filmfool hat allerdings mit seiner Warnung recht. Mir persönlich ist es zwar noch nicht passiert, habe aber von anderen Leuten (in anderen Foren) ähnliches gehört (Brief vom Anwalt, etc.).

 

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.