Jump to content

Zucker!


supafly
 Share

Recommended Posts

im Real gib´s gerade Zucker für 82 cent, anstatt für 92 cent

 

 

Hüstel...welche Intention steckt hinter diesem Thread? :roll:

hier können sich preston und cinerama mal mit ihren nervigen streitposts austoben!

hier können sie mal richtig ausbumsen, wer den längeren hat, denn nichts anderes machen sie die ganze zeit... :shock: :wink:

Link to comment
Share on other sites

im Real gib´s gerade Zucker für 82 cent, anstatt für 92 cent

 

 

Hüstel...welche Intention steckt hinter diesem Thread? :roll:

 

popcorn...durch günstigen einkauf der zutatenliste sparen

 

Billig, natürlich. Super-Idee, @preston st.!

 

Zur "brutalen Ausbeutung" auf brasilianischen Zuckerplantagen eine kurze Information:

 

http://www.ila-bonn.de/brasilientexte/z...ssegio.htm

 

brasilianischer zucker gelangt als "weißzucker" in der regel nicht auf den europäischen markt, höchstens als "brauner rohrzucker" in die delikatessenabteilungen des KaDeWe o.Ä.

 

was wir hier als standard-zucker kaufen ist in der regel deutscher zucker von deutschen zuckerrüben - zucker in deutschland, wie strom fast ein monopolmarkt. Abgeschottet vom weltmarkt - "nicht EU-zucker" wird mit hohen einfuhrabgaben belegt, auslandsverkäufe von einheimischen zucker in "nicht EU-länder" werden hoch subventioniert.

Link to comment
Share on other sites

da will ein user anderen einen evtl. günstigen einkauf zur herstellung von PC ermöglichen- der eine versteht den text nicht- andere sehen darin die ausbeutung anderer länder...

 

manchmal will und kann man es nicht glauben was hier abgeht :?: :? :?:

Link to comment
Share on other sites

Politisch korrektes Popcorn... ist ganz einfach. Ich dachte ja erst alternativ an Popcorn mit Pizzageschmack, habe ich mal im Kino gesehen. Aber halt, wo kommt das Pizzagewürz her? Werden da nicht die Pizzagewürzbauern im kolumbianischen Hochland für ausgebeutet? Lieber nicht.

Also doch lieber beim Alten bleiben, aber nachhaltig! Mais und Zuckerrüben selber anbauen. Düngen natürlich nur mit Eigengülle (Kundentoiletten auf Plumpsklo umbauen). Allerdings ist nach Erntung der Rüben die Zuckergewinnung nicht so unkompliziert, aber ein Mini-Labor sollte in jedem BWR Platz finden. Vorteil des Ganzen: Ökologisch und politisch korrektes Popcorn, das dann sicherlich zum dreifachen Preis verkauft werden kann. Die Preisdifferenz zum normalen Popcorn wird natürlich an die Pizzagewürzbauern in Kolumbien gespendet.

Link to comment
Share on other sites

Leg halt mal eine Handvoll Popcorn ins Lampenhaus @carstenk und schau, was passiert :twisted:

Könnt' recht nett scheppern bei 7kW...

Bloß saugen die Lüfter das luftige Ergebnis gleich ab, sch... :lol:

Nicht zur Durchführung empfohlen, hihi.

 

Das wäre jetzt übrigens eine neue Entwicklungsarbeit für X-TremeBass, seinen Skybeamer auf Kohlenbogenlampenfernpopp zu modifizieren.

 

S.

Link to comment
Share on other sites

Leg halt mal eine Handvoll Popcorn ins Lampenhaus @carstenk und schau, was passiert :twisted:

Könnt' recht nett scheppern bei 7kW...

Bloß saugen die Lüfter das luftige Ergebnis gleich ab, sch... :lol:

Nicht zur Durchführung empfohlen, hihi.

 

Das wäre jetzt übrigens eine neue Entwicklungsarbeit für X-TremeBass, seinen Skybeamer auf Kohlenbogenlampenfernpopp zu modifizieren.

 

S.

 

Einfach nen Abscheider für "schwere" Dinge installieren, macht jede Industriestaubsaueranlage.....

 

Ideen für den Selbstbau gibts hier :Fingers-Welt

Link to comment
Share on other sites

... Bloß saugen die Lüfter das luftige Ergebnis gleich ab, sch...

 

Wieso sch ... :?:

 

Ein wenig Konstruktionstalent und man kann das Abluftrohr gleich als Abfüllanlage verwenden. :!:

 

... T-J, verschieb das mal bitte in den Ordner "Talk"!

Die Idee der zusätzlichen Lampenhaus Nutzung gehört eher in den Ordner "Technik"! :wink:

Link to comment
Share on other sites

Ein wenig Konstruktionstalent und man kann das Abluftrohr gleich als Abfüllanlage verwenden. :!:

 

Die Idee der zusätzlichen Lampenhaus Nutzung gehört eher in den Ordner "Technik"! :wink:

 

Wenigstens einige haben sich noch ihren Humor bewahrt. :lol: :lol:

 

Trotzdem: -> "Talk"

 

Grüße

Peter

Link to comment
Share on other sites

Die Idee der zusätzlichen Lampenhaus Nutzung gehört eher in den Ordner "Technik"! :wink:

 

Wie schon erwähnt wurde, bringt das aber nichts, weil der Lüfter gleich alles wieder aufsaugt :-) Aber meinetwegen, kann der Thread auch im Ordner "Technik" landen, aber nach wie vor halte ich das hier für Provokation, um 2 bestimmte Streithähne aufzuheizen. Also ab damit in den Ordner "Talk" oder ganz löschen!

Link to comment
Share on other sites

Allerdings ist nach Erntung der Rüben die Zuckergewinnung nicht so unkompliziert, aber ein Mini-Labor sollte in jedem BWR Platz finden.

 

in der tat @mr. brillo, die weißzuckerherstellung ist relativ umständlich. Neben waschanlage, schnitzelwerke und starken zentrifugen benötigen Sie dann noch mahlwerke, um die kristaline struktur einheitlich auf für popcornmaschinen passende größe zu mahlen. wollen Sie den kristallzucker nach der mahlung noch absacken bzw. abfüllen, kommt noch eine füll-linie hinzu. Wo jetzt in manchem BWR kaum noch platz für einen DCP ist, wird die einrichtung einer zuckerlinie erst recht nicht mehr drin sein. aber interessanter ansatz in richtung diversifikation des kinobetriebes.

 

wenn man natürlich kapitalistisch vorgehen möchte, empfehle ich den kauf einer zucker-option an der londoner zuckerbörse. Sie können zur zeit terminzucker für lieferung november 2008 (start des Bond nr. 22 und Harry Potter Halbblutprinz) für US$ 272,00 per MT (metric ton) kaufen. Nachteil: Mindestabnahmemenge 1000 tonnen, aber dafür unschlagbarer einkaufspreis ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.