Jump to content

Das iPad ist geklaut


3dcg
 Share

Recommended Posts

Die Sendeendstufen, insgesamt 2x500kW, sollten dann für schweizweiten WLAN Empfang reichen

 

Sicherlich ein Schreibfehler und du meinst 2x500W ;). Aber eigentlich eine lustige Idee mit den gebratenen Vögeln. Halt die Kamera drauf und schon ist Wolkig mit aussicht auf Fleischbällchen II im Kasten.

 

 

Cu Nikon

Link to comment
Share on other sites

Sicherlich ein Schreibfehler und du meinst 2x500W ;). Aber eigentlich eine lustige Idee mit den gebratenen Vögeln. Halt die Kamera drauf und schon ist Wolkig mit aussicht auf Fleischbällchen II im Kasten.

 

 

Cu Nikon

 

Nene, das stimmt schon so! Beromünster war der Landessender der Schweiz, gebaut 1931, und sendete mit 500kW (plus eine 500kW Reserveendstufe) auf 531kHz ;) ok ok das Frequenzband ist für WLAN nicht gerade dienlich aber egal - machen wir halt HTTP-Rundspruch, geht auch, wenn man mitschreibt ^^

 

Edit: Wikipedia sagt: Sendeleistung von 600kW - also wären 2x600kW möglich ;)

Link to comment
Share on other sites

Beromünster war der Landessender der Schweiz, gebaut 1931, und sendete mit 500kW (plus eine 500kW Reserveendstufe) auf 531kHz ;) ok ok das Frequenzband ist für WLAN nicht gerade dienlich aber egal - machen wir halt HTTP-Rundspruch, geht auch, wenn man mitschreibt ^^

 

Edit: Wikipedia sagt: Sendeleistung von 600kW - also wären 2x600kW möglich ;)

 

Ui.

 

Das ist allerdings ne Menge.

Link to comment
Share on other sites

Nebenbei noch emails abrufen ist nicht - ipad ist single task. Genausowenig wie Musik im Hintergrund hören, oder im Hintergrund drucken (was ohne USB port ja so oder so schwerer wird) etc.

noch nie einen iPod touch in der Hand gehabt?

Das geht schon, Musik hören und parallel mit Safari brausen, ebenso kann man regelmäßig Emails abrufen, wenn man das Intervall einstellt.

 

Kann mir nicht vorstellen, dass das beim iPad anders sein soll.

Link to comment
Share on other sites

Der Bereich Talk ist tatsächlich dazu da, daß forenfremde Themen aus anderen Threads herausgehalten werden.

 

Also: Feuer frei!

 

Wer daran nicht interessiert ist, blendet diesen Bereich einfach aus.

 

Habe fertsch ... :wink:

Link to comment
Share on other sites

Was hat dieser Austausch in unserem Forum verloren? Ich labere auch nicht in Digitalforen übers Filmevorführen. Seid so gut und trefft euch woanders, wenn es um Computer geht, ja?

 

- >95% aller Filme werden heute im Computer endgefertigt

- Der einspielstärkste Film der letzten Jahrzehnte entstand nicht nur zu grossen Teilen am Computer sondern der Löwenanteil der Besucher will ihn computerbasiert ansehen

- Die teuersten und modernsten Kinoprojektoren sind allesamt computergsetützt.

Link to comment
Share on other sites

Was hat dieser Austausch in unserem Forum verloren? Ich labere auch nicht in Digitalforen übers Filmevorführen. Seid so gut und trefft euch woanders, wenn es um Computer geht, ja?

Na du bist mir ja einer.

An anderer Stelle darlegen, dass die Mondlandung von Kubrick inszeniert ist und jetzt über die investigative Recherche meckern, dass ebenjenes Genie des späten 20. Jahrhunderts den iPad schon vor 8 Jahren zum Jupiter geschickt hat, von wo ihn ein gewisser S. Jobs nun eingesammelt hat, um darauf die Filme seines und des innovativsten Animationsstudios der letzten 20 Jahre noch weiter auszuwerten.

Ich finde, das hat sehr wohl was in diesem Forum verloren.

 

Dass das Thema von oceanic zu der üblichen Dauerwerbesendung über die in Ihrem Studio installierte Hardware umfunktioniert wird, war ja nun nicht anders zu erwarten.

 

Ihr steckt doch alle unter einer Decke :roll:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.