Jump to content

Harry Potter Festplatten


Pudding

Recommended Posts

Gerade angekommen.:rolleyes:

 

bei mir auch.

Trotzdem verstehe ich nicht, warum Filme, die schon einen Tag drauf mit mehreren ausverkauften Vorstellungen, starten, erst einen Tag davor ankommen. Wo genau liegt das Problem, dass die Platten nicht schon 3-4 Tage vorher da sind, damit man in Ruhe reagieren kann, wenn was nicht funktioniert.

Der Starttermin ist seit einem Jahr bekannt!

:angry: :angry: :angry:

Link to comment
Share on other sites

Platte ist heute Vormittag irgendwann angekommen, Key funktioniert auch schon, Film schaut ganz gut aus - werd heute Nacht mal die einzelnen Akte durchschauen, ob es evtl. Tonprobleme gibt - wäre nichts neues :rolleyes:

 

Was sollte es aber bringen, die Platten schon eine Woche vorher auszuliefern? Solange der Film nicht freigeschalten ist, weißt auch auch nicht, ob alles einwandfrei funktioniert.

Das rüberkopieren des Films dauert bei 2D mit 2 1/2 std eh nur ca. 30min.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich heute gemerkt hätte, dass die Platte defekt ist, hätte ich morgen Vormittag 100%ig eine Neue. Overnight funktioniert sehr gut und die Verleihe bezahlen das auch ohne Anstand, so zumindest meine Erfahrung.

Desweiteren gibt es im Umkreis sicherlich auch ein paar andere Betreiber, die den Film digital spielen und die Platte kurzzeitig zur Verfügung stellen.

 

Alles in allem stimmt es natürlich aber schon, dass es vor allem bei verschlüsseltem Content nicht wirklich Sinn macht, die Platten so kurzfristig zu verschicken.

 

EDIT: Ein Gegenargument habe ich allerdings doch, wenn ein Kinobetreiber nicht rechtzeitig alle Spielfilmabrechnungen bezahlt hat, bekommt er logischerweise auch den Film nicht, wenn ich die Platten nun frühzeitig rausschicke, hat evtl jemand eine "Kopie" bekommen - diese Platte fehlt dann unter Umständen in einem anderen Kino. Man muss das ganze auch mal von der Seite der Verleiher aus betrachten.

Link to comment
Share on other sites

Das ist der Sony Server oder?

 

EDIT: Habe die Daten gefunden - 7 Festplatten sind nicht ohne ... Aber wieso um Himmelswillen dann Raid6 ?! Da wäre ein Raid 10 mit 6 Platten deutlich besser, da hier sogar maximal 4 ausfallen könnten.

Abgesehen von der Performance, die bei Raid6 eh unter aller Sau ist :unsure:

 

Man muss aber nicht alles verstehen :rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Das ist der Sony Server oder?

 

Welche Server haben noch Raid6? Wieviele Platten sind dann dort verbaut? Bei 4 Platten würde ich eher schon auf Raid10 setzen, ist schneller und verträgt auch bis zu 2 ausfallende Platten, müssen da nur die richtigen 2 sein :D

 

Raid10 ist aber nicht sehr sinnvoll. Da man hier viel Speicherplatz verschenkt, und wie du schon sagst auch nicht wirklich sicher ist, wenn die zwei "falschen" ausfallen.

Im professionellen Umfeld setzt man da dann wirklich Raid5 oder eben Raid6 ein, damit holt man auch noch mehr Speicherplatz raus.

 

Stefan hat ja geschrieben auf nen Sony LMT.....

Link to comment
Share on other sites

Hat mich zwar gewundert, aber Potter ist trotz der Länge sehr klein ... über Schacht oder Sata in 20 Minuten drauf.

 

Im Übrigen kam unsere Platte schon letzte Woche - keine Ahnung wieso die nicht gleichzeitig rausgehen/ankommen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.