Jump to content

Media-Pro

Mitglieder
  • Content Count

    643
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Everything posted by Media-Pro

  1. Wenn üder VPF Dienstleister gefördert bestimmt, Ymagis loggt alles mit. Und Verleiher bekommen auch die EDI Listen mit den Meldungen der Säle.... Da fällt dann auf, wenn im gebuchten Saal was anderes lief.
  2. Das ist ein Kinoton- Block bis 1600 Watt. Bei dem Alter kann es sehr wohl eine Asbest beinhaltende Grundplatte sein. Wenn du nicht dran rumsägst oder bohrst, ist das kein Problem. Die Platte ist übrigends die Trägereinheit für das Zündgerät. Mit etwas Geschick kannst du die herausnehmen, ohne die Spiegelträgerplatte auszubauen. Dann alles an Elektrik sauber abbauen. Danach kannst du die Platte mir Alkohol reinigen, da sieht sie fast wie neu aus. Oder du fragst bei Kinoton nach eine Grundplatte als Ersatzteil ( ohne jetzt über die Preise zu spekulieren...), was sich empfiehlt, wenn z
  3. Es gibt kein 4K-3D....weltweit nicht. Alles was auf 4K Projektoren läuft, ist hochscaliert
  4. Gibt Firmen, die haben soviel, die verkaufen das sogar....
  5. Es gibt ein Server Modul,für den Doremi, das per Lan angesteuert wird. Dann gibt es ein Modul für die Dolby Server mit Anschluß über RS 232. Es gibt auch ein Modul für das GPIO vom Doremi. Es sind eigentlich alles Schnitstellen in den Can Bus. Dort gibt es dann alles mögliche an Modulen bishin zum BWR und Saal Tableu. Das Lan Modul verwende ich zusätzlich zur Ansteuerung einer Mediensteuerung in den Can Bus, da die Befehle recht einfach an das Modul gesendet werden kann, Leider gibt es ausser fest definierten Befehlen für den Server nichts zurück. Die Dokus sind alle nur eine
  6. Es ändert sich nur das, was du änderst... Aber bei der Gelegenheit direkt ein Backup von den Einstellungen machen..
  7. Welchen CAN Bus habt ihr? CP oder Kinoton?
  8. Media-Pro

    ERFAHRUNG ?

    ...lad mal dein Handy.... Grüße Dirk
  9. Das ist für die ganz alte mit den Drucktasten und zwei Stecker an Baum....
  10. Viel interessanter finde ich es, wie man zwei Server dazu bringt, synchronisiert zu laufen...
  11. Stefan ist nun mal ein wenige "Sony"- lastig veranlagt.....
  12. Media-Pro

    ERFAHRUNG ?

    Gut, die zahlen und lassen den BK Anschluß installieren, richten die Server für den Upload ein. Wenn ein neuer Film da ist, gibt es eine Benachrichtigungsmail und du kannst ingesten.
  13. Versuchsmal mit Flowcontrol auf "none"
  14. Wenn die Doremies noch keine zwei Jahre alt sind Log ziehen und an Integrator schicken, die haben noch Garantie. Vermutlich werden im ersten Schritt dann die Sata Kabel getaucht, im zweiten die betreffende Platte. Wenn kein Techniker dafür rauskommen muß, kostet das nur deine Zeit.
  15. Das ist doch schon seit Jahren zu......ist da nicht ne Disco drinn? Manfred sollte das wissen
  16. Also mal ehrlich, jemand, der im Kino arbeitet und nicht weiß, welche Funktionen die Notbeleuchtungsanlage hat, ist dort eindeutig fehl am Platz, egal ob Vorführer, Haustechnicker, Teamleiter, Theaterleiter oder sogar Inhaber! Die Frage allein ist ja schon lächerlich...
  17. Frag doch mal direkt bei Orsam nach der neuen Serie, ob du da eine (kosteneutrale) Teststellung bekommst... Und wenn deine Lampen regelmäßig die Garantiezeit nicht erreicht, solltest du deine Anlagen mal prüfen lassen....
  18. Gibt es bei allen Anbietern. Osram hat jetzt genau wie Ushio und Phillips Longlife Lampen aufgelegt. Einfach mal ne Liste mit den benötigten Lampensrärken als Angebotanfrage an alle Integratoren schicken...die Preise sind nahezu identisch bei allen.
  19. Dcp am Kunde zurück, nicht System Konform...oder eben so spielen. Wenn du einmal anfängst zu basteln, kannst du dich dranhalten, weil keiner mehr Spots macht, wie sie sein sollen.
  20. das ist doch schon wieder drei Tage alt......
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.