Jump to content

mibere

Mitglieder
  • Posts

    999
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    9

Everything posted by mibere

  1. Hallo Jens, ich denke vor allem an die Crown XLS 602D (wie im Eingangsposting beschrieben). Diese ist relativ neu und von den Leistungswerten recht Laststabil. Kennst du sie?
  2. mibere

    WM 3D

    Bei uns hat das bei der letzten WM ganz gut funktioniert. Die Verschmutzung lag nicht über dem Niveau einer "normalen" Vorführung. Lag vielleicht auch an den Bierpreisen... :wink:
  3. Seine Frau (inzwischen über 80 Jahre alt) hat bis vor Kurzem noch im Streit´s (Hamburg) als Kassiererin gearbeitet, um die Schulden teilweise zurückzahlen zu können. Übrigens ist das SAVOY wieder eröffnet worden. Abgesehen davon, dass nur noch 22 Sitzplätze pro Reihe stehen (dürfen) und die schönen glatten Wände mit rotem gefalzten Stoff bespannt wurden ist es weitgehend unverändert geblieben. Betrieben wird es derzeit vom Kommunalen Kino Hamburg und trägt den Namen METROPOLIS. Hintergrund ist der Abriss des ehemaligen METROPOLIS neben der Staatsoper, das originalgetreu wieder aufgebaut wird. Ich habe ja die Hoffnung, dass sich bis zur Fertigstellung des METROPOLIS das SAVOY in St. Georg etablieren kann und nach Rückkehr der Betreiber an die alte Wirkungsstätte weiter als Kino genutzt werden kann. Es ist einfach zu schön, in diesem alten Filmpalast einen Film erleben zu können.
  4. Der Farbraum des 35mm Films ist sehr groß. Wenn das Filmmaterial gescannt wird für die digitale Weiterverarbeitung (Schnitt, SFX usw.) und später per Laser ausbelichtet wird, welcher Farbraum wird hier genutzt? - der des ursprünglichen 35mm Films, um möglichst identische Farbwerte zu behalten wie auf dem Filmmaterial? - oder REC709 wie er auch auf der Blu-ray verwendet wird? ... und in welchem Farbraum werden die 4K-Transfers dann digital projiziert?
  5. War aber leider nur eine Video Premiere wie ich soeben von der Warner erfahren mußte. Ist also nix mit 35mm Kopie. :cry: Hätte super auf unser Weihnachts Open Air gepasst. Greif zur Blu-ray. Die Bildqualität ist guter Durchschnitt aber deutlich besser als auf DVD.
  6. Vor zwei Wochen war ich im nigelnagelneuen RIO-Kino in Mühlheim und hab mich mal etwas genauer umgesehen. Dort werden 3 CROWN XLS 602D Endstufen genutzt. Den Klang fand ich zusammen mit den JBL Fronts sehr gut. Da fast alle Surroundspeaker defekt waren (unglaublich), konnte ich mir nur einen unvollständigen Überblick verschaffen. Wir suchen derzeit neue Endstufen für unser kleines "Studiokino". Wie sind eure Erfahrungen mit den Crown Amps? - Als Speaker stehen hier K.C.S. als EX-Installation. Gruß Michael
×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.