Jump to content

Deidesheim 2015


Recommended Posts

Feiner Bericht, Reinhard. :)

 

Die Tri-Xe und der 4-X liegen bei mir noch rum und warten auf frischen SW-Entwickler. Vielleicht komme ich jetzt an Ostern dazu. Ich muss aber gucken ob ich nicht noch neue Weithalsflaschen brauche, dank der "neuen Chemie" für meine Uralt-Filme sind jetzt drei weitere 3l-Flaschen in Beschlag genommen...

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 240
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Wie teuer war die 240-Meter Spule von Dragan? ;-)

Du willst wohl den Preis bewusst verbergen ;-)

 

...

 

 

Hallo Martin, ich erinnere €20,- dazu muss man sagen, daß es bei Dragan billigere Spulen von Posso gibt. Die schwarzen Schneider Spulen sind qualitativ top und halt auch was fürs Auge. :-)

Dragan hat mal irgendwann einen ganzen Rammel neuer Schneider-Spulen übernommen.

 

Mit Dragan soll und muss man handeln, viele Dinge sind preislich durchaus OK, den Adox Reverso gibt es, glaube ich, derzeit nirgendwo mehr für €20,- oder weniger, schon gar nicht einzeln.

Link to post
Share on other sites

Feiner Bericht, Reinhard. :)

 

Die Tri-Xe und der 4-X liegen bei mir noch rum und warten auf frischen SW-Entwickler. Vielleicht komme ich jetzt an Ostern dazu. Ich muss aber gucken ob ich nicht noch neue Weithalsflaschen brauche, dank der "neuen Chemie" für meine Uralt-Filme sind jetzt drei weitere 3l-Flaschen in Beschlag genommen...

 

Na, Hauptsache sie wurden belichtet, ich bin echt gespannt, ob da was rauskommt . Mein Tri-X und 4X lagen bei mir schon lange im TK, aber die Vorgeschichte ist leider unbekannt. Ich drück' die Daumen ...

Link to post
Share on other sites

Dragan hatte übrigens ein paar 4-X Kassetten für je 4-zig Euro "im Angebot" - wie passend

 

:-)

 

Hallo Klaus,

das sind dann die eher abgehobenen Preise bei Dragan. Ich habe ihn schon x-fach drauf angesprochen, aber er geht da kaum runter ... und irgendwann wird er sie dann doch los. So bietet er auch immer noch K25/30m für DS8 zum "optimistischen Preis" an.

Dagegen ist aber der Preis für die Adox Reverso S8-Kassette in Höhe von €20,- doch sehr fair, warum nur greift denn da keiner zu?

 

Dragan macht übrigens auch Filmbespurungen von Super8-Filmen und bringt die fertig bespurten Filme auch öfters zu den Börsen mit, wo sie von seinen Kunden abgeholt werden. Nach meiner Kenntnis war er längere Zeit beruflich mit der Filmbespurung beschäftigt, weiß also genau, was er tut. Seine Bespurung sieht jedenfalls sehr sauber aus und die Kunden, die bei Ihm abholen, sind alle hochzufrieden. Bei nächster Gelegenheit werde ich mal bei Ihm einen kleineren Film (ca. 45m) bespuren lassen.

 

Dragan ist in mehreren Filmclubs (auch im BFCI), dreht selber kritische, polarisierende Filme, kennt "Gott und die Welt", fährt Samstag abend manchmal einige hundert km zur Kölner Filmböse am Sonntag und lädt gerne in sein Filmmuseum ein. Ein Überzeugungstäter. Handeln mit Ihm ist Pflicht. Ich komme bei Verbrauchsmaterialien wie Lampen, Kleber, Spulen, Filmmaterial (natürlich nicht die erwähnten Raritäten) mit Ihm gut zurecht. Möglichst Paket und Paketpreis bilden, wenn mehrere Sachen interessant sind.

Link to post
Share on other sites

- Jerry Lewis, der Astronautenschreck (4x80m, Neuzustand, Film kannte ich nicht, ist aber eher enttäuschend, laue Klamotte, €40,-)

 

Hi.

 

Empfinde ich jetzt nicht gerade als laue Klamotte, da gab es schlechtere von Jerry. 40, - Euronen sind ein guter Preis für die Schnittfassung. Die ist ganz ordentlich gekürzt und zu dem Preis hätte ich die UFA-Kopie auch gekauft. Ich habe vor kurzem erst die Komplettfassung bei einem Freund von mir gesehen. Für mich ist das ein guter Streifen von Jerry. Seine allerbesten Filme (für mich jedenfalls) sind und bleiben aber immer noch "Der Ladenhüter" und "Hallo Page".

 

Aber jetzt mal was anderes wichtiges: Kennt jemand schon das genaue Datum, an dem die nächste Börse stattfindet? Würde das gerne so früh wie nur möglich wissen, weil mein achso "menschenfreundlicher" Arbeitgeber am besten schon gestern wüsste, wann ich 2016 in Urlaub gehen will... Es ist zwar von anfang April die Rede gewesen, aber das ist mir einfach zu ungenau. Wäre also für ein exaktes Datum dankbar.

 

Hier noch meine "Ausbeute":

 

- 6 mal 10m S8-Vorspann weiß mit Tonspur (60, - Euro)

- Super 8 - Stummfilm mit Hase und Wolf. Titel: "Bauplatztücken". Aber die russische Variante und nicht die DEFA-Kopie. für 3, - Euro. Ich wollte das Teil deshalb haben, weil ich damit mal einen direkten Vergleich zu der ostdeutschen Kopie anstellen will.

- 16mm-Kopie von "French Connection 2" mit Gene Hackmann für 190, - Euro.

- Zwei große Dosen Filmreiniger von AV-Film (Preis weiß ich jetzt nicht mehr, war aber nicht teuer).

- Auf der anschließenden Versteigerung nahm ich noch zwei Filmleuchten von "Braun" mit für 10, - Euro. Eine von den beiden hat sogar einen eingebauten Ventilator, zwecks Kühlung der Lampe für einen Dauerbetrieb. Doch als ich die Lampen zu Hause im Hobbykeller ausprobierte, ging ausgerechnet die mit dem Ventilator schon nach ca. 60 Sekunden in die Knie. Es knallte einmal laut. Birne misamt eingebauter Sicherung durchgebrannt. Das war so heftig, dass es sogar die Sicherung für die Steckdosen raushaute. Aber alles halb so wild, die Lampe lässt sich wieder richten.

 

Bei Herrn Klitzner hatte ich noch ein paar Projektoren zwecks Wartung und Reparatur, die gingen am gleichen Tag wieder mit nach Hause. Deidesheim ist für mich schon jetzt ein spitzenmäßiger Ersatz für Waghäusel. Die Lokation ist einfach wunderbar. Auch die Möglichkeit im kleinen Theatersaal Filme zu zeigen ist toll. Diese Stadthalle hat echt was heimeliges und gemütliches an sich. Und ich hoffe sehr, dass das noch lange so bleibt.

 

Grüße von Bauer-Fan

Edited by Bauer-Fan (see edit history)
Link to post
Share on other sites

@Bauer-Fan,

 

ich habe 7 original russische Hase & Wolf-Filme erworben, die Folge Bauplatztücken fehlt mir noch, habe ich nur auf N8.

Kannst Du sie mir verkaufen, wenn Du den Vergleich gemacht hast?

 

Dem Herrn Klitzner würde ich gern mal während der gesamten Zeit über die Schulter schauen.

Link to post
Share on other sites

@Bauer-Fan,

 

ich habe 7 original russische Hase & Wolf-Filme erworben, die Folge Bauplatztücken fehlt mir noch, habe ich nur auf N8.

Kannst Du sie mir verkaufen, wenn Du den Vergleich gemacht hast?

 

 

@Martin.

 

Ja, darüber können wir reden. Aber bis ich dazu komme, wird wohl noch etwas Zeit vergehen. Vielleicht geht es nächstes Wochenende. Denn über die Ostertage bin ich leider nicht da. Ich melde mich bei Dir.

 

Gruß von Bauer-Fan

Link to post
Share on other sites

S8ler: Dein 4-X trocknet gerade und sieht sehr gut aus! Kein Fog -- das Korn nach der Pushentwicklung (ca. +2 Blenden) kann ich aber erst nach der Projektion bewerten. Die beiden Tri-Xe haben mit gebadet, also auch gepusht, der eine sieht prima aus, der andere ist fast ganz schwarz. Ob deiner oder meiner der Versager war, kann ich noch nicht erkennen. Aber so ist es mit den Ablauffilmen eben, man kann auch Pech haben. Ich finde 2/3 Ausbeute aber ein gutes Ergebnis! :)

 

Vielen Dank noch mal für die Filmspende!

Edited by F. Wachsmuth (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.