Jump to content

70mm Event in Karlsruhe


Recommended Posts

  • Replies 2.5k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Als wenn es nicht schon schlimm genug gewesen wäre, dass ich beim diesen jährigen Festival absolut nicht abkömmlich bin. Jetzt auch noch dieser Hammer. Habe mir gerade mehrere Bisswunden im Allerwer

BERICHT VOM 70mm-FESTIVAL Das 70mm-Festival in Karlsruhe war wieder einmal gelungen. Für Daheimgebliebene sei gesagt: Nicht nach Karlsruhe fahren ist auch keine Lösung!   Statt eines fälligen Url

OFF-Topic ... aber irgendwie doch hier passend:   Vergangenen Donnerstag 10. Oktober ... Kinoprogrammpreis 2013 - Preis-Verleihung in der Schauburg, Karlsruhe       Zu Beginn der feierlichen V

Posted Images

...und das Novotel hat den schönsten wellness bereich...

 

Mein Wellness-Bereich liegt in der Marienstrasse :wink:

 

heißt das, Du kommst mit Bademantel, Handtuch und badelatschen ins Kino?

 

noch ein evtl. nützlicher link: http://www.deutsche-pensionen.de/pension-karlsruhe/

 

preiswerte pensionen in KA

Link to post
Share on other sites
...und das Novotel hat den schönsten wellness bereich...

 

Mein Wellness-Bereich liegt in der Marienstrasse :wink:

 

heißt das, Du kommst mit Bademantel, Handtuch und badelatschen ins Kino?

 

 

Das kann ich den Mädels nicht zumuten...:wink: Werde daher im leichten Todd-AO-Anzug und Super Panavision Schuhen zum Filmeschauen antreten :wink:

Link to post
Share on other sites
... mit Bademantel, Handtuch und badelatschen ins Kino?...

 

beim passenden Film eine Überlegung wert :roll:

 

Wie wär's mit dem Adamskostüm passend zu DIE BIBEL? :D :D :D

 

nur zu ...

 

Könnte aber als "Erregung öffentlichen Ärgernisses" zu Problemen führen! :roll:

Link to post
Share on other sites
Bier ist doch bei Euch auch ein Nahrungsmittel EIX, oder?

 

Inzwischen rät sogar die bayerische Landesregierung (Ministerpräsident Beckstein), dass a gstandens Mannsbild mit zwoi Moaß Bier no Autofoahra ko. :wink:

Link to post
Share on other sites
Bier ist doch bei Euch auch ein Nahrungsmittel EIX, oder?

 

Inzwischen rät sogar die bayerische Landesregierung (Ministerpräsident Beckstein), dass a gstandens Mannsbild mit zwoi Moaß Bier no Autofoahra ko. :wink:

Gibts da ein Zitat? :lol:

Link to post
Share on other sites

Hollywood-Legende Paul Newman ist heute im Alter von 83 Jahren gestorben.

 

Der mit zwei Oscars ausgezeichnete Schauspieler litt lange Zeit an Lungenkrebs.

 

Zum Gedenken an diesen großen Schauspieler (Butch Cassidy and Sundance Kid, Der Clou, Die Katze auf dem heißen Blechdach) ändern wir kurzfristig das Programm des 4. Todd-AO 70mm Festivals und zeigen am

 

Sonntag, 5. Oktober um 20.30

 

statt des angekündigten FUNNY GIRL

 

EXODUS (1960)

(Panavision 70 - deutsche 70mm EA-Kopie)

von Otto Preminger

Drehbuch: Dalton Trumbo nach dem Roman von Leon Uris

http://german.imdb.com/title/tt0053804/

nm_paul_otto_070523_ssh.jpg

Paul Newman und Otto Preminger

 

Wir bitten um Verständnis für diese kurzfristige Programmänderung

Link to post
Share on other sites
Hollywood-Legende Paul Newman ist heute im Alter von 83 Jahren gestorben.

 

Der mit zwei Oscars ausgezeichnete Schauspieler litt lange Zeit an Lungenkrebs.

 

Zum Gedenken an diesen großen Schauspieler (Butch Cassidy and Sundance Kid, Der Clou, Die Katze auf dem heißen Blechdach) ändern wir kurzfristig das Programm des 4. Todd-AO 70mm Festivals und zeigen am

 

Sonntag, 5. Oktober um 20.30

 

statt des angekündigten FUNNY GIRL

 

Wir bitten um Verständnis für diese kurzfristige Programmänderung

 

Schade!!!

Zum ersten: schade, dass uns solch ein guter Schauspieler verlassen hat.

 

Zum zweiten: schade, dass wir "70mm-Weekendler" nun um das Vergnügen gebracht werden, uns vom "FUNNY GIRL" unterhalten zu lassen.

Frage an @preston: muss diese Programmänderung denn nun wirklich sein? Es ist euch zwar hoch anzurechen, dass ihr in eurer

Programmgestaltung so wunderbar flexibel seid und sofort reagieren könnt, wenn uns Legenden verlassen, aber Paul Newman zu Ehren

wären doch auch sonstige Sonderveranstaltungen ausserhalb des Festivals möglich - oder?

Was macht ihr denn, wenn uns kommende Woche noch jemand verlässt (das Gesetz der Serie: meistens raffen 3 Berühmtheiten innerhalb kurzer Zeit dahin...)?

 

Ich jedenfalls plädiere dafür, beim ursprünglichen Programm zu bleiben und "FUNNY GIRL" zu zeigen!

Link to post
Share on other sites

Auch ich fand Paul Newman einen großartigen Schauspieler, dem Ehrungen anläßlich seines Todes zustehen. Die wird er sicher auch sehr reichlich durch kurzfristig angesetzte Filme im TV bekommen.

 

Trotzdem möchte ich wie @superwidescreen dafür plädieren, beim ursprünglichen Programm zu bleiben. Meine Frau und ich haben uns nämlich sehr auf FUNNY GIRL gefreut, den wir noch nie in 70mm gesehen haben.

 

Für Paul Newman könnte man ja - z.B. am Sonntagvormittag - eine Gedenkminute einlegen. Vielleicht sogar begleitet von ein paar Filmausschnitten.

Link to post
Share on other sites

Eigentlich eine sympathische Entscheidung, die aber neben der Vorfreude vieler auf FUNNY GIRL auch durch die fast vierstündige Laufzeit von EXODUS problematisch ist, weil dann das Festival erst gegen 0:30 Uhr nachts zu Ende wäre - für all diejenigen, die dann noch eine längere Rückfahrt antreten müssen, ist das schon recht unglücklich.

 

Vielleicht findet sich ja eine andere Lösung, eventuell am Donnerstag Abend, wie ursprünglich ja ohnehin mal angedacht?

Link to post
Share on other sites

Auch ich schliesse mich meinen Vorrednern an und plädiere für "FUNNY GIRL"!!!

Auf diesen Film habe ich mich besonders gefreut.

 

Die Idee von @EIX Herrn Newman innerhalb des Potpourris am Sonntag morgen zu würdigen

finde ich sehr gut! Da könnte man doch z.B. einen Akt aus der 70mm-Kopie von "EXODUS" zeigen.

Link to post
Share on other sites
Frage an @preston: muss diese Programmänderung denn nun wirklich sein? ... (das Gesetz der Serie: meistens raffen 3 Berühmtheiten innerhalb kurzer Zeit dahin...)?

 

 

Danke für Deine (etwas umgangssprachliche) Protestnote ... ja ... diese Programmänderung muss sein.

 

Ein 70mm-Festival lebt nicht in einem Vakuum, gut abgeschottet von der Außenwelt.

Auch ein 70mm-Festival darf, sollte, ja eigentlich muss Aktuelles aufgreifen, wenn sich Anknüpfungspunkte ergeben.

 

EXODUS ist sicher keine leichte Unterhaltung, wie es FUNNY GIRL zum Ausklang des Festivals gewesen wäre.

 

EXODUS ist ein typischer „independent“ Film der United Artists der 60er Jahre und ein Film, der von Anbeginn an "Haltung" gefordert hat.

 

- "Haltung" beim Produzenten und Regisseur Otto Preminger, der Drehbuchautor Dalton Trumbo verpflichtet hat, der zur damaligen Zeit „black-listed“ war.

 

- "Haltung" von Hauptdarsteller Paul Newman, der mehrere Morddrohungen während der Dreharbeiten erhalten hat..

 

- "Haltung" auch beim deutschen Verleih UA, der während der deutschen Premiere einen Skandal und das Verlassen der Premiere durch den bayerischen Kultusminister Dr. Dr. Hundhammer stoisch ertragen hat.

 

- "Haltung" auch beim Berliner Titania-Filmpalast, in den Tränengasbomben während der EA geworfen wurden.

 

EXODUS ist ein Film, dessen Grundproblematik auch heute noch aktuell ist und der leider zu unrecht und viel zu schnell in den Tiefkellern der Filmgeschichte abgelegt wurde. Das Ableben von Paul Newman ist mehr als Anlaß genug, diesen in „Panavision 70“ an Original-Schauplätzen (Zypern, Jerusalem, Haifa, Akko, Caesarea, Kfar Kana, Atlit) und unter schwierigen Umstaänden gedrehten Film kurzfristig ins Programm zu nehmen. Er steht schon seit Jahren auf der „to show!“ Liste unseres Festivals.

 

Wir zeigen EXODUS nun statt FUNNY GIRL am 5. Oktober 2008, auf den Tag genau 47 Jahre nach der deutschen Erstauführung, die am 5. Oktober 1961 stattfand. Vielleicht lief ja damals genau diese Kopie im Titania Palast in Berlin, im Filmpalast Frankfurt oder im Royal-Palast in München.

 

Ich bin mir sicher, dass Barbra Streisand auch "Haltung" gezeigt und mit einer tiefen Verbeugung vor Paul Newman ihren Platz geräumt hätte. 2009 gibt’s ja auch noch ein Festival ...

Link to post
Share on other sites

Muß man akzeptieren.

 

Trotzdem möchte ich den Vorschlag von @Matalo nochmals aufgreifen, am Donnerstagabend noch einen Film zu zeigen (wie es ja ursprünglich auch mal geplant war).

 

Wenn nicht EXODUS dann vielleicht FUNNY GIRL am Donnerstagabend? Notfalls sogar als Late Show?

Link to post
Share on other sites
Muß man akzeptieren.

 

Trotzdem möchte ich den Vorschlag von @Matalo nochmals aufgreifen, am Donnerstagabend noch einen Film zu zeigen (wie es ja ursprünglich auch mal geplant war).

 

Wenn nicht EXODUS dann vielleicht FUNNY GIRL am Donnerstagabend? Notfalls sogar als Late Show?

 

das 70mm projektionsteam (Du kennst die Beiden ja) arbeitet bereits an den drei festivaltagen rund um die uhr, zumal auch wegen des feiertages am freitag diesmal schon früh begonnen wird ... seit 2 wochen werden jeden vormittag zusätzlich zu den "normalen" betriebszeiten und schichten, tests und kopienvorbereitungen durchgeführt.

 

sorry, aber eine weitere zusätzliche donnerstags late-show vor den drei harten festivaltagen scheitert einfach aus fürsorge den betreffenden mitarbeitern gegenüber ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.