Jump to content
Pascal

Pascal und sein Kino stellt sich vor ;)

35 Beiträge in diesem Thema

Ach, guck an, da steht ja ein Spartrafo aus meinen Quelle. Das rote Teil macht aus 400V 230V und erlaubt, den digitalen einphasigen Projektor an zwei Phasen zu betreiben. Davon hab ich einige verkauft um die Phasenauslastung nach der DCI Umrüstung gleichmäßiger zu halten. Macht 4kW, der Trafo. Schmeiß den nicht auf den Schrott, den nehme ich wieder, wenn ihn kein anderer haben will.

Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 6.11.2017 um 12:25 schrieb TK-Chris:

elektronische GL bekommt man für 250,- im Netz)

Eine Quelle eventuell? Suchte welche - allerdings zu spät angegangen - und hatte jetzt aktuell Pech damit.

Danke!

bearbeitet von cinerama (Änderungen anzeigen)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch, war dringend gewollt und angefragt, aber es kam nie eine Offerte. Begründung: die Rauemungswelle der Multiplexe sei mittlerweile abgeschlossen und diese Teile jetzt schwieriger zu bekommen.

 

Gibt es einen Anbieter?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Zug ist durch. Das Zeug ist im Schrott und die die es brauchen sind eingedeckt damit. Da hätte man, gerade in B. einfach tätig werden sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass die Inverter leicht zu haben waren halte auch ich für ein Gerücht.

Ich habe längere Zeit gesucht (auch hier im Forum), auch defekt (KEX) - ergebnislos.

Da hört man doch gern dass das alles im Müll gelandet ist weil es angeblich keiner haben wollte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann ist das regional sehr unterschiedlich gewesen.

 

Ich habe seinerzeit einen übers Forum erworben (der war nicht billig) kurze Zeit später dann drei weitere für Lau zur Abholung in München mitgenommen. Einen weitergegeben an einen Mitforenten, die anderen sind im Heimkino verbaut.

 

Im letzten Jahr sind in der süddeutschen Region (überwiegend Bayern und südliches BW) immer mal wieder Kexe für ca. 150 Euro angeboten worden.

 

@filmfool einphasig bis 110 Ampere, dreiphasig dann bis etwa 150 Ampere, der "kleine" bis 3kw macht auch stabile 15-20a wenn er mit dem neueren Schaltungssatz bestückt ist, die älteren fangen das pfeifen an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×