Jump to content
Brun

Ricoh 800Z Super8 Kamera

Recommended Posts

vor 4 Minuten schrieb Freund.Filmsammler:

Erster und zweiter Grund treffen zu. Deshalb ist die Qualität der Wicklung entscheidend. Die Kameras werden regelrecht heiß, nach ca. 2 bis 3 Stunden. 

Ein Motor wird heiß, wenn er mehr Strom aufnimmt ( aufnehmen muß) als er bauartbeding soll. Das tritt dann auf , wenn Lager und/oder nachfolgendes Getriebe nach langer Standzeit verharzt sind. Diesen Effekt mit der Qualität der Motorwicklung zu begründen ist schon sehr verwegeen. Vor allem warum nach 2- 3 Stunden ???? Dauerbetrieb ?  oder was?

In jedem Fall: reinigen hilft ! Dann läuft auch ein durch verharztes Schmiermittel schwergängiges Getriebe wieder frei und vorbei ist's mit der Überhitzung. Und der Einsatzdauer der Batterien kommt's auch zu gute.

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Freund.Filmsammler:

Erster und zweiter Grund treffen zu. Deshalb ist die Qualität der Wicklung entscheidend. Die Kameras werden regelrecht heiß, nach ca. 2 bis 3 Stunden. 

Die Isolation der Wicklungen ist bei den Kleinstspannungen hier nur durch Alterung von Defekten betroffen, ein geheimnisvolles „Entfeuchten“ durch Erwärmen bei Bestromen gibt es hier nicht, bzw. ist ohne Einfluß auf die Alterung!

Edited by Helge (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb Freund.Filmsammler:

Immer wieder Strom geben in dieser Zeit. Etwa. 

Das ist wie gesagt, technisches Voodoo, wenn es um das Verzögern der Wicklungsalterung geht.

Hilft nur bei (älteren) Elkos ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb Freund.Filmsammler:

Besagter Motor wird im Stand heiß. 

Dann gibt es wohl einen Defekt in der Motorsteuerung. Der Motor bekommt Dauerstrom und ist gleichzeitig mechanisch verriegelt. So eine Überlastung hällt kein Motor lange durch. Die mechanische Verriegelung gibt es bei den Kameras, damit am Szenenende immer die Umlaufblende geschlossen ist.

 

Die Kamera gehört repariert. Der durchbrennende Motor ist nur Symptom eines anderen Defektes.

 

vor 38 Minuten schrieb Freund.Filmsammler:

Eine Super 8 Kamara zu öffnen und zu reinigen, dürfte sicher die meisten überfordern. 

Super8-kameras sind eigentlich ganz dankbare Bastelobjekte. Viele Kameras kann man sehr gut selber zerlegen und warten, andere, wenige, sind so verbaut, dass man da kaum eine Chance hat.

 

Edited by Theseus (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Freund.Filmsammler:

Eine Super 8 Kamara zu öffnen und zu reinigen, dürfte sicher die meisten überfordern. 

Aber einen unschuldigen Motor mit Stromstössen in die ewigen Jagdgründe zu befördern ist auch keine Lösung. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmm,

 

 

da habe ich jetzt drei Optionen...

1. Hoffen das nix passiert.

2. eine zweite zweite zum schlachten besorgen.

3. mir mal eine andere Super8 Kamera besorgen.

 

 

Ich habe mal geschaut was es so anderes an Kameras gibt. Das ist ja nicht grad wenig.

Gerne schaue ich mir dazu auch mal die Anleitungen an um zu erfahren was die Kamera so kann. Aber da sieht es im Netz ja ganz schlecht aus. Da gibt es ja fast garnix. Oder habt ihr einen Tipp wo man sich z.B. mal die Anleitungen für die Braun Nizo Kameras herunter laden kann?

 

 

 

Heute ist auch endlich mein Probefilm gekommen.

Kann's kaum erwarten ihn zu belichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde auf 1) setzen. Probiere die Kamera und belichte den Film. Eine andere Kamera kannst du dir immer noch besorgen, wenn die jetzige Mucken hat oder du Super8 als neues Hobby hast und regelmäßig filmst.

 

vor 13 Minuten schrieb Brun:

Aber da sieht es im Netz ja ganz schlecht aus. Da gibt es ja fast garnix. Oder habt ihr einen Tipp wo man sich z.B. mal die Anleitungen für die Braun Nizo Kameras herunter laden kann?

 

Das glaube ich nicht. Z.B. mit <Nizo 481 manual> gibt bei Google direkt einige sinnvolle Treffer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja nicht stressen lassen.... einfach Filmen...

Ich hab um die 100 Kameras und nur die beim Kauf defekten waren nicht mehr zu gebrauchen.

Alle anderen von der 3 EUR Porst über Ricoh bis Nizo laufen alle ohne Probleme.  Und werden auch genutzt.

Klar könnte mal eine irreperabel kaputt gehen aber noch bekommt man viele tolle Modelle für relativ wenig Geld.

Manche sogar Werkstatt geprüft.

Also deine Kamera sieht gut aus... Film rein und loslegen.

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Brun:

Gerne schaue ich mir dazu auch mal die Anleitungen an um zu erfahren was die Kamera so kann.

Einige Nizo Anleitungen findest Du bei

https://super8exchange.com/camera_instructions.php

andere bei

https://issuu.com/search?q=nizo

 

Für einen schnellen Vergleich sind aber geeigneter: Friedemanns Super8data Mirror http://www.filmkorn.org/super8data/ und Jürgens Kameradatenbank in https://www.super8.tv/de/.

 

Gruß,

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hatte mal nach ein paar Canon Modellen geschaut oder auch nach der Nizo 148 XL oder so.

Aber scheinbar habe ich nicht intensiv genug geschaut.

 

super8exchange.com führt leider nur zu einer Hotel Seite...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nizo 148XL wäre jetzt nicht unbedingt eine Verbesserung gegenüber deiner jetzigen. Sie hat den 9er Gang und Intervall, dafür fehlen ihr andere heute sehr wichtige Eigenschaften, wie 100ASA ohne Bastelarbeiten.  Wenn müsstest du dich nach einer großen Nizo umsehen. Bei Canon ist die 310XL wegen ihrer extremen Lichtstärke interessant, ansonsten ist sie sehr spartanisch. Oder sonst müsstest du dich mindestens nach einer 814 umsehen. Wie schon gesagt, du hast absolut keine schlechte Kamera sondern eine, die auch gehobenen Ansprüchen genügt.

 

Für Super8exchange braucht man einen amerikanischen Proxy. Auf USA stellen und URL eingeben: https://proxy-us1.toolur.com/index.php

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sollte auch nur rein informativ sein.

 

Das mit super8echange.com muss ich jetzt nicht verstehen. Das ist doch ein deutscher Betreiber und man kommt aus Deutschland nicht drauf??? GDPR/DSGVO?

 

 

Naja. Erstmal muss ich den Film voll machen und dann mal schauen wo ich den Film dann entwickeln lasse.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier geht es ja lustig zu. Nochmal Herr Friedmann. Mein Name ist Kirill. Und entmutigen wollte ich den Filmfreund keineswegs. Ich hatte leider drei Stück von der 800 Z und alle stiegen sofort oder einige Stunden nach dem Batterie einlegen aus. Die Kamera ist wirklich gut. Möglicherweise habe ich auch etwas falsch gemacht, wobei ich mich schon frage, was. Ich freue mich natürlich für den 800 Z Filmer und wünsche ihm sehr viel Spaß damit. Sollte das Gerät dennoch aussteigen, gibt es jede Menge guter Ersatzkameras. Und es gab auch schon zahlreiche Empfehlungen. 

 

Woher kommt denn bei ihnen dieser Hass? 

Edited by Freund.Filmsammler (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Brun:

Hmmm,

 

 

da habe ich jetzt drei Optionen...

1. Hoffen das nix passiert.

2. eine zweite zweite zum schlachten besorgen.

3. mir mal eine andere Super8 Kamera besorgen.

 

 

Ich habe mal geschaut was es so anderes an Kameras gibt. Das ist ja nicht grad wenig.

Gerne schaue ich mir dazu auch mal die Anleitungen an um zu erfahren was die Kamera so kann. Aber da sieht es im Netz ja ganz schlecht aus. Da gibt es ja fast garnix. Oder habt ihr einen Tipp wo man sich z.B. mal die Anleitungen für die Braun Nizo Kameras herunter laden kann?

 

 

 

Heute ist auch endlich mein Probefilm gekommen.

Kann's kaum erwarten ihn zu belichten.

Ich würde es erst mal mit Nr 1 probieren!

 

und der letzte Satz ist der wichtigste!!!

 

Viel Erfolg 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein Tip: Filme die Menschen, die dir lieb sind. Ich finde das sind die Filme, die am meisten Spaß machen. Nicht nur beim filmen, sondern auch die Reaktionen, wenn sich die einzelnen beim Anschauen im Film wiederentdecken.

 

Großaufnahmen machen einen Film lebendig. Gehe nahe genug dran. Super8 hat keine riesige Auflösung, deshalb wirken Totalen und Weitwinkelaufnahmen kaum. Das ist kein super scharfes 4K-Video, won ma sich in den Details verlieren kann.  

Edited by Theseus (see edit history)
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Film ist vollständig Belichtet und geht nun zum Entwickeln.

 

Sehe ich es richtig, dass nur noch Andec die Filme entwickelt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...