Jump to content
Ted0104

Hinweisdia Müll mitnehmen

Recommended Posts

Hey, 

gibt es bei jemanden von euch diesen Hinweis oder ähnliches zu sehen? Bringt das was? Wie sind eure Meinungen oder Erfahrungen? 

IMG-20200216-WA0000.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Subtext:  "Vorhin habe ich Dir für Deinen 10-Kilo-Sack Popcorn und das 50-Liter-Fass Cola noch 15 Euro abgeknöpft und lasse dich jetzt schon seit 30 Minuten schlecht produzierte Werbung oder Programmvorschau anschauen.  Bevor ich Dich aber nun mit einem etwas zu leisen Hauptfilm bei verbesserungswürdig ausgeleuchtetem Bild die nächsten 2 Stunden alleine lasse, möchte ich Dich noch kurz darauf hinweisen, dass auch Du einen Anteil daran haben kannst, dass mein unterbezahltes Personal bei den knappen Spielzeiten immerhin den Eindruck vermitteln könnte, der Saal würde gesäubert werden.  Im übrigen duze ich Dich einfach ungefragt, weil -- hey -- kannst Du Dich wehren?"  (Nicht, dass ich das ausdrücklich auf dein Kino beziehe, immerhin kenne ich das nicht...)

 

Stelle lieber im Foyer ein paar leistungsfähige Mülleimer auf (die auch als solche erkannt und nicht für esotherische Schirmständer oder einfach "Kunst" gehalten werden).  Diejenigen, die ohnehin Anstand haben, bringen ihren Kram raus und diejenigen, die es nicht ohnehin schon tun, werden auch durch solch ein Dia nicht drauf kommen.

Falls es doch das Dia sein muss:  Die Formulierung geht so nicht.  "Bitte nimm Deinen Abfall nach der Vorstellung mit nach draußen"  Was sagt das alles aus?

1.) "Nimm Deinen Abfall mit" --> Eigentlich ist es nicht des Kunden Abfall, sondern deiner.  Ich würde da keine Zurechnung machen.  Die "Fick-Dich-Attitüde", die da mitschwingt, mal außen vor.

2.) "Abfall" --> ... ist ein negatives Wort.  Keiner mag Abfälle.

3.) "nach der Vorstellung" --> Danke für die Klarstellung.  Ich hätte sonst schon während des Films angefangen, aufzuräumen.

4.) "nach draußen" --> Wohin?  Raus aus dem Saal?  Bis zur Theke?  Soll ich dir das auf die Theke stellen, ja?  Oh, ja, ich stelle das mal auf die Theke, da wird das dann weggeräumt.  Nee, das steht da schon nicht im Weg herum, oder?  Oder besser, ich nehme es gleich ganz mit nach draußen auf die Straße vor dein Kino. 😄

5.) "nach der ... mit nach ..." --> Zu viel "nach".  Am Ende muss ich noch "nach"-denken.  Ach so, ich soll den Abfall MITnehmen?  Mit mir selbst am Ende oder mit meiner Begleitung?  Bin ich auch Abfall?  Ich glaube, dann gehe ich nächstesmal in die Videothek, ins Theater, linear fernsehen, netflixen.

6.) Ein Satz endet mit einem Punkt, als Aussage auch mit einem Ausrufezeichen oder als Frage mit einem Fragezeichen.  Is so, hab ich mir nicht ausgedacht, finde ich aber gut.

 

Wenn ich ein solches Dia gestalten sollte, wäre es kein Dia, sondern eine Animation oder Bilderfolge, vielleich mehrere Texttafeln in schneller Folge:  "Poubelle" / "Rubbish" / "Rifiuti" / "Müll" / "... es gibt viele Worte dafür ..." / "...und alle sind für die Tonne!" / >Bild eines Mülleimers mit Popcorntüten drin oder das Symbol mit dem Männchen, das was in einen Papierkorb wirft, was auch auf der Kaugummischachtel drauf ist< / "Merci"/"Thanks"/"Grazie"/"Danke"; Ende.  Machbar in unter 10 Sekunden Laufzeit, es wäre Bewegtbild, eventuell mit irgendeiner Musik unterlegt und schon hat das Aufmerksamkeit.

 

p. s.:  Ich lasse hier mal das Salzkorn dazu:    .*

 

😉

 

p. p. s.:  Gerne möchte ich auch noch was positives loswerden:  Mir gefällt die Beleuchtung in diesem Saal!

Edited by FP (see edit history)
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Dia funktioniert nur in Kombination mit einem starken Stromschlag, der durch die Sitzreihen gejagt wird 🥵 ! Vielleicht...

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb FP:

Diejenigen, die ohnehin Anstand haben, bringen ihren Kram raus und diejenigen, die es nicht ohnehin schon tun, werden auch durch solch ein Dia nicht drauf kommen.

 

Du sprichst mir aus der Seele. 😃

 

Sollte sich der Kinobetreiber dennoch für solch ein Dia entscheiden, ist noch lange nicht sichergestellt, dass der Gast dieses auf der 2000qm Leinwand auch sieht. Denn wenn er während der Werbung in sein Smartphone glotzt, noch schnell ein Selfie/Snapwasweisich macht, damit auch wirklich alle wissen, dass er im Kino ist usw.....

 

Aber man muss auch sagen, es gibt noch (wenn auch wenige) Leute, die leere Popcorntüten/Nachoschalen und Flaschen aus dem Saal mit raus nehmen.

Hab sogar schon erlebt, dass ein Mädchen den "Abfall" von jemand anderen mit rausgenommen und in den Mülleimer geworfen hat ->Respect! Wirklich alle Achtung.

 

Zu den Wandlampen, joa, gefallen mir auch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das Dia schon okay so, wenn das einfach an geeigneter Stelle für 10s eingeblendet wird,  sollte das niemand übel nehmen. Die Rückgabedisziplin wird sich sicher nur ansatzweise bessern damit, aber das hängt auch von der konkreten Bezugssituation ab - Stammkundschaft vs. Laufkundschaft. Das Verhalten des Publikums ist da nachvollziehbarerweise sehr unterschiedlich. Richtig Mühe machen ja größere Mengen Popcorn, also umgekippte Tüten/Boxen. Das ist nicht immer Absicht oder Fehlbenehmen, und wenn das Zeugs erstmal auf dem Boden verstreut ist, wird es auch ein ansonsten untadeliger Kunde kaum mit den Händen zusammenschieben um es wieder einzutüten und dem Mülleimer zu überantworten. Manche Sachen passieren einfach, wenn viele Leute 2h im Dunklen sitzen und nicht wissen wohin mit ihren Händen.

 

Bissl Aufmerksamkeit diesbezüglich darf man schon bewirken dürfen. Je lustiger so ein Slide ist, desto frecher darf es sicher auch sein.

 

 

- Carsten

Edited by carstenk (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.2.2020 um 22:37 schrieb FP:

 Diejenigen, die ohnehin Anstand haben, bringen ihren Kram raus und diejenigen, die es nicht ohnehin schon tun, werden auch durch solch ein Dia nicht drauf kommen.

Das sehe ich genauso.

 

Unabhängig davon, sollte sich jeder Kinobetreiber oder solche die mit Kino etwas zu tun haben, vielleicht mal an die eigene Nase fassen..

Wer auf den Filmkonkress in Baden Baden den Kinosaal nach einer Präsentation mal anschaut, weiß von was ich schreibe...

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, ich war am Samstag in der Abendvorstellung von "Parasite", und ich dachte noch so bei mir, was für ein tolles, anspruchsvolles Publikum da sitz.................denkste, "Schweine" triffts da wohl eher! Wie kann man nur so von seinem Platz aufstehen? Es ist doch wirklich nicht zuviel verlangt, wenigstens seine Eintrittskarten und den andere Papier/Süßkrammüll in den Abfalleimer, der an den Ausgängen steht zu schmeißen! Man verlangt ja nicht, das Popcorn vom Boden aufzusammeln und die Flaschen mit raus zu nehmen, aber wenigstens das Papierzeugs🙄 Also ich finds unmöglich diese  "LmaA" und "Nach mir die Sintflut" Einstellung von den Leuten!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bei uns klappt das,

90 %  bringen alles mit raus.

Auch die Flaschen.

Wir zeigen ein Dia vorm  Hauptfilm

und danach das Begrüssungsdia.

Das Dia füllt die GANZE Leinwand aus..

Je  nach Saal so 5-9 Meter breit.

Auf dem Dia steht:

DANKE

DAS SIE IHREN MÜLL WIEDER

MIT RAUSNEHMEN

Mit auf dem Dia ist

ein lächelnder Smiley

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich mag es schon mal nicht mit Du angesprochen zu werden. Und dann frag ich mich ob ich als dein Kunde ein Team mit dir bilde?

 

Edited by Womenzel (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du ohnehin brav deinen Müll selbst entsorgst, was ich annehme, musst Du dich doch gar nicht angesprochen fühlen?

 

- Carsten

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Gesellschaftsproblem halt. Hab schon erlebt, dass eine Mutter ihrer Tochter, die ihren Müll mit rausnehmen wollte sagte, lass das doch, DIE machen das schon!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich seh das als hauptsächliches Problem der Betriebsführung. Aus eigener, langjähriger Erfahrung kann ich berichten:

Je persönlicher sich das Publikum betreut fühlt, umso sauberer ist der Saal, einfach weil die Hemmschwelle fürs "Einfach Liegenlassen" viel höher ist. Genügend große, regelmäßig geleerte Mistkübel vorausgesetzt, wirkt da ein halbwegs gut gelaunter(!) Mitarbeiter, der zum Abspann bei der Saaltür auftaucht, um die Gäste beim Hinausgehen freundlich zu verabschieden, oft Wunder - erst recht, wenn´s erkennbar der Chef selber ist!

(Ich sprech da aber aus privilegierter Programmkino/Arthouse-Perspektive, das sei dazugesagt...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deswegen kann das 'Du' und 'Wir' in solchen Ansprachen auch durchaus Sinn machen. Grob pauschalierend: Wer auf ein 'Sie' Wert legt, dürfte und sollte eh nicht zur Zielgruppe solcher Ansprache gehören. Ich muss mir ja nicht alles anziehen, was vor mir auf der Leinwand erscheint.

 

- Carsten

Share this post


Link to post
Share on other sites

Viele denken wie bei McDonalds halt, das Personal räumts doch auf. Ich hab selber mal beim Cinemaxx in München gearbeitet und da sehr drastisch damals erlebt wies nach Vorstellungen aussieht auch. Viele Leute wollens nicht lernen, ich nehme meinen Müll immer mit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde ja gerne nach jeder Vorstellung meinen Abfall entsorgen, aber ich finde in keinem Kino einen Abfall-Eimer. Alle Behältnisse, die rein optisch in Frage kämen, sind mit "Littering" beschriftet ! Was immer das bedeutet...

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei mir fallen regelmäßig die Vorstellungen aus, weil auf dem Computer nur ein "Play"-Knopf statt eines "Abspielen"-Knopfes zu finden ist...

Edited by Billett (see edit history)
  • Haha 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Davon abgesehen habe wir unser Publikum recht gut trainiert ihre Sachen mit raus zu bringen, indem zum Abspann ein Mitarbeiter an der Seite im Saal steht und einen Müllsack aufhält. Selbst wenn er mal nicht da steht, bring ein Großteil der Gäste den Müll mit aus dem Saal. Obwohl ich das Dia nicht verkehrt finden. Soetwas nutzen wir bisher nur vor Schulvorstellungen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
14 hours ago, Rabust said:

Ich würde ja gerne nach jeder Vorstellung meinen Abfall entsorgen, aber ich finde in keinem Kino einen Abfall-Eimer. Alle Behältnisse, die rein optisch in Frage kämen, sind mit "Littering" beschriftet ! Was immer das bedeutet...

Wenn du nen Zapfhahn dran anbringst, kriegst nen Litter Freibier raus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gib das mal in einen Übersetzer ein.

LITTERING  ==  MÜLL

Share this post


Link to post
Share on other sites
2 hours ago, BALU said:

Gib das mal in einen Übersetzer ein.

LITTERING  ==  MÜLL

Humor verstehst du scheinbar nicht.  Mein Post war Humor, ob Rabust es ernst meinte oder es auch Humor war keine Ahnung

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb clematt1000:

Mein Post war Humor, ob Rabust es ernst meinte oder es auch Humor war keine Ahnung

 

Rate mal… 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bingo !

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Edited by Rabust (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...