Jump to content
was solls

SNEAKS

22 posts in this topic

Hallo in die Runde, wir sind gerade am überlegen auch Sneaks anzubieten .

Habt ihr hierzu Erfahrungen ist das generell eine Überraschung wieviele Besucher kommen oder macht ihr auch Aktionen die Besucher locken...

nachdem ja keiner weis welcher Film kommt.

Bieten alle Verleiher Sneaks an ? bzw. wenn ein Film durchfallen sollte sitzt man bei einmaligen Abspiel auf der Leihmiete 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Machen wir.

Der Erfolg ist sehr gering, leider.

Die Garantie fällt nur dann an wenn der Verleih grundsätzlich Garantien berechnet

und wenn der Film nicht später ohnehin eingesetzt wird. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn ich die Sneaks in den Cineplexketten verfolge ist dort die Bude immer proppenvoll...

da ist wohl mehr Werbung dahinter ,unsereins kann da nicht Bier etc gratis verschenken

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Minuten schrieb was solls:

wenn ich die Sneaks in den Cineplexketten verfolge ist dort die Bude immer proppenvoll...

da ist wohl mehr Werbung dahinter ,unsereins kann da nicht Bier etc gratis verschenken

 

Macht doch eine Verlosung vor dem Film, ein paar PopCorn und Nachos werden doch noch drin liegen. Wir geben auch 1-2 Freikarten raus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir (Einwohner rund 10.000) machen das seit Oktober 1 x  im Monat.

 

Überaus positive Erfahrungen gemacht. Je nach Tag zwischen 40 und 60 Besucher. Dafür das wir erst angefangen hatten und auch schlechte Tage genommen haben klar Empfehlung das anzubieten.

 

Wir machen es aber nicht wöchentlich, sondern nur 1 x Monat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb sir.tommes:

Mal ganz ehrlich - da der Eintrittspreis bei Sneaks generell niedrig gehalten wird, würde ich sicherlich nicht noch etwas verschenken oder günstiger raushauen. 😉

KORREKT!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 19.12.2018 um 20:18 schrieb sir.tommes:

Mal ganz ehrlich - da der Eintrittspreis bei Sneaks generell niedrig gehalten wird, würde ich sicherlich nicht noch etwas verschenken oder günstiger raushauen. 😉

 

Also Sneaks sind hier im Kino quasi immer zu70-80% voll und damit weit voller als normal.

 

In den ersten Semestermonaten oder wenn es eine Themensneak (Horror zb) oder Doppelsneak (2 Filme, aber auch doppelter Preis) ist , sogar oft ausverkauft,

 

Das Verlosen trägt einfach zum Spaß bei und kostet ja kaum was.

Ist auch immer der Kinochef vorne dann da redet ein bisschen, erzählt was und sorgt für Stimmung.

Was bei uns so verlost wird-.

3-4 Eimer Popcorn oder sonstige Süssigkeiten

2x2 Freikarten

und bei so specials wie Doppelsneak auch mal ein Goodie wie zb 1x einen Monat Sneak kostenlos.

Sowie eben promosachen die das Kino von den Verleihern oder sonstwo geschickt bekam. Hab hier zb noch irgendwo nen Scheriffstern aus " a million ways to die in the west" rumliegen.

 

Und dann immer noch einen "Strafpreis", wo der Kinochef aus seinem Privatfundus zb alte VHS verschenkt (meist echt gute Filme, aber eben VHS;) ), da er noch eine große VHS Sammlung hat die ja jetzt wertlos ist ;).

 

Sowas ist eben immer eine riesen Gaudi für das Publikum und durch das ziehen des Kinotickets bzw der Nummer aus dem Hut entsteht eben auch ein Gemeinschaftsgefühl.

 

Einfach nur eine Sneak wo man sich reinhockt, der film läuft fertig, nein sowas ist keine Sneak, sondern da muss schon noch irgend eine Art von Eventcharakter dabei sein.

 

Achja, Sneak Preis hier, 5€. (und in der Sneak laufen nur 2d filme hier)

Edited by Angrist (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spricht ja grunsätzlich nichts dagegen, bei uns klappt das auch ohne Verlosung usw.

 

Ich denke man sollte da auch die Größe des Kinos berücksichtigen und differenzieren.

 

Eine Doppel-Sneak? Auch eine gute Sache, habe ich noch nie von gehört. Wäre auch mal einen Versucht wert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt ja auch auf das Publikum an, in einer Studentenstadt ist sowas (ggf. auch als OV oder OmU) ein garantierter Renner, wenn man es "hip" aufzieht, es nicht zu teuer macht und vorher etwas Folklore kommt, zB als Verlosung.  Drei Freikarten für die nächste Sneak Preview sollten für keine Firma ein unvertretbares Risiko sein.  Wenn es dann noch ein schönes Kino ist, wo es stattfindet, dann sind alle Bedingungen da.

 

Sneak Previews habe ich nie als überaus profitabel erlebt, der Thekenumsatz war im Verhältnis zur Besucherzahl so la la...  Aber es war ein Dienst am Kunden, vor allem mit Zielgruppenbezug.  Endlich 18, endlich auch in Spätvorstellungen gehen dürfen, fand ich damals auch schon geil.  Nur wegen der wöchentlichen Sneak Preview bin ich überhaupt wieder regelmäßig ins Kino gegangen und habe begonnen, mich dafür näher zu interessieren...

 

Ach so, übrigens hat man durch die Anzahl derer, die innerhalb der ersten 30 Minuten den Saal verlassen, einen guten Indikator, ob der Film denn flopt.  Falls man etwas Einfluss darauf hat, was man zur Sneak einsetzen kann, hat man gelegentlich eine eigene Testvorstellung...

Edited by FP
asdfg (see edit history)

Share this post


Link to post
Share on other sites

aktuelle Filme für Sneak, manchmal erfährt man es leider erst zu spät oder erst hinterher...

wisst ihr schon wieder neue Filme die für Sneak in Frage kommen …. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am ‎08‎.‎01‎.‎2019 um 15:52 schrieb Billett:

 

Was soll der Blödsinn, es ist doch der Reiz einer Sneak, dass man nicht weiß, welcher Film gezeigt wird. Was kommt als nächstes ? Eine Sneak-Blockbuster-toller-Film-Garantie-Versicherung ? Regress-Forderungen an der Kinokasse, wenn der Film nicht genehm ist ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Rabust:

 

Was soll der Blödsinn, es ist doch der Reiz einer Sneak, dass man nicht weiß, welcher Film gezeigt wird.

 

Das weiß man doch trotz Prognose immer noch nicht. Und vielleicht macht das Raten und Vorhersagen im Vorfeld gerade für einige Besucher einen zusätzlichen Reiz aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb daveangel:

 

Das weiß man doch trotz Prognose immer noch nicht. Und vielleicht macht das Raten und Vorhersagen im Vorfeld gerade für einige Besucher einen zusätzlichen Reiz aus?

 

Das macht es auf jeden Fall. Bei uns wird immer spekuliert - auch noch während des Vorprogramms. Teilweise geht ein enttäuschtes Raunen durch den Saal, wenn der Trailer zu einem "erhofften" Film läuft (da wir natürlich nie den Trailer des Sneak-Films zeigen) ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb macplanet:

 

Teilweise geht ein enttäuschtes Raunen durch den Saal, wenn der Trailer zu einem "erhofften" Film läuft (da wir natürlich nie den Trailer des Sneak-Films zeigen) ...

 

Für ein Sneak-Jubiläum mit einem erwarteten Knaller-Film wäre das doch mal witzig 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb daveangel:

 

Für ein Sneak-Jubiläum mit einem erwarteten Knaller-Film wäre das doch mal witzig 😉

 

Hab ich mir auch schon öfter gedacht 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×