Jump to content

Filmrechte


sir.tommes
 Share

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb walze:

Liegen die Filmrechte für Solaris in Deutschland nicht bei Transit Filmverleih (leider sind die Schweizer sehr teuer).

 

Grüße
Jörg

Du meinst trigon-film? Ja, die haben Solaris zumindest auf der Webseite. Das wäre leider echt recht teuer. Die Kinemathek hat allerdings auch eine Kopie von Solaris, aber vermutlich haben sie dann nur die Rechte an der Synchronfassung (so wie bei "Stalker").

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
vor 28 Minuten schrieb HAPAHE:

Rechte liegen bei Disney.
Wenn er nicht mal wieder auf der Sperrliste gelandet ist wird er auch vermietet.

Ein DCP gibt es aber nicht - geht nur von der blauen Scheibe 😉

Es gibt Vorführlizenzen für Repertoire-Titel von Disney? Ich dachte immer, die können nur über MPLC gezeigt werden (und dann natürlich nicht öffentlich).

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb stracki:

Es gibt Vorführlizenzen für Repertoire-Titel von Disney? Ich dachte immer, die können nur über MPLC gezeigt werden (und dann natürlich nicht öffentlich).

 

Klar gibt es die. Disney sagt Dir gern, für welche Filme - ändert sich gern mal.

Disney lizensiert auch prinzipiell Vorführungen von BluRay.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Am 25.1.2022 um 16:02 schrieb macplanet:

Disney lizensiert auch prinzipiell Vorführungen von BluRay.

 

Da hätte ich mal eine Frage:

 

Wenn denn z.B. parc circus  o.ä. die Rechte für die öffentliche Ausspielung in Filmtheatern hat, wie kann dann ein Mayor eine Lizenz für die Blue ray Ausspielung in Lichtspieltheater vergeben?

 

Mir ist nicht bekannt, dass in den Lizenzverträgen auf eine DCP Ausspielung differenziert wird.

 

Oder wer hat eine andere Info?

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb DC:

Oder wer hat eine andere Info?

 

Wer die Rechte hat, macht die Regeln ...

 

Es geht hier ja nicht um die Erstauswertung, sondern um Filme, die ohnehin schon als BluRay vorhanden sind. Dann ist das Kopierschutz-Argument ja hinfällig.

 

Und die Regeln sind dann halt sehr unterschiedlich, von "Mach, was uns am wenigsten Arbeit macht (aber nur bei den Filmen, von denen wir gerade der Meinung sind, dass sie gezeigt werden dürfen)" (Disney) bis "Unsere Filme dürfen generell nur als DCP gespielt werden - und alle Vorführungen für Filme, die älter als ein halbes Jahr sind, muss die Zentrale in London genehmigen" (Universal).

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Oder auch, "wir möchten/ müssen wissen, welche Fassung Sie spielen". Z.B. kann ja eine alte 35 mm oder DVD ganz andere Musik im Hintergrund enthalten, für die heute keine Nutzungsrechte mehr bestehen, da nur beschränkt gesichert. Im DCP heute plärrt ein anderes Lied im Hintergrund.

Das wissen die Inhaber am Besten, was geht, und was nicht.

Link to comment
Share on other sites

Am 9.3.2022 um 09:42 schrieb macplanet:

Und die Regeln sind dann halt sehr unterschiedlich, von "Mach, was uns am wenigsten Arbeit macht"

 

Das find ich gut 😂😂😂

 

Geile Regel

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb sir.tommes:

 

Rialto Berlin!

RexamRathaus    Rialto Berlin

 

Sorry. Mann kann sich ja wenigstens beim Forumskollegen bedanken anstatt sich hier selbst zitieren mit dem korrekten Tipp. So viel Respekt sollte man schon haben statt Ignoranz. Das ist nur meine direkte Meinung und kein Angriff. Danke.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

vor 4 Stunden schrieb Cremers Claus:

RexamRathaus    Rialto Berlin

 

Sorry. Mann kann sich ja wenigstens beim Forumskollegen bedanken anstatt sich hier selbst zitieren mit dem korrekten Tipp. So viel Respekt sollte man schon haben statt Ignoranz. Das ist nur meine direkte Meinung und kein Angriff. Danke.

 

"Man" schreibt man mit einem "n". Und bei welchem Forumsmitglied sollte ich mich bedanken? Bei dir? Dein ernst?

Und nein, keine Ignoranz. Du warst und wirst hier nach diesem Post wieder auf meiner Ignorliste stehen, weil von dir noch nicht ein einziger vernüftiger Satz in diesem Forum kam. Egal welchen Namen du bisher hattest. Wenn ich nicht eine Benachrichtigung erhalten hätte, dass du mich zitiert hast, hätte ich das hier nie gelesen und auch deine falsche Antwort bezüglich Rechte nicht.

 

Und ich habe mich selbst zitiert, damit es zusammenhängend ist, in dem Fall, dass es noch jemand anderes wissen möchte.

Reicht dir das als Antwort? Wenn nicht, mir egal. Werde eh nichts mehr in Zukunft von dir lesen. 😉

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.