Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 103
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Leute ... wenn Ihr bereits, wie hier behauptet, die Rechtsanwälte aufeinander hetzt und die Gerichte bemüht, dann wäre es zielführender, öffentlich zu schweigen.   Daher und weil dieses Forum weder

Vielleicht hat der gute Mann ja von der Suchmaschine gebrauch gemacht und vielleicht weiß der gute Herr auch um gewisse Vorgeschichten bescheid. Und vielleicht hat sich der Herr mit dem anderen Herren

Ehrlich gesagt langsam nervt diese Hetzkampagne......nein ich bin kein Freund von P.P und kenne ihn auch nicht. Aber dieses Thema nervt langsam erheblich. Sachlich kann man gerne über Völklingen stre

Und? Woher willst du wissen, dass in "der anderen" Geschichte nicht auch alles inszeniert ist? :shock1:

 

Meinte ich ja ;-)

Vielleicht ist es ein raffinierter Marketingplan, wovon wir keine Ahnung haben.

Während wir unsere GB mit langweiligen Nachrichten, wie, 'Wann läuft...; 'Kann man reservieren... ; Das Kino find ich super....' pflegen, müssen wir vielleicht auch mal schreiben, Frau XX, die vor 50 Jahren mal das Kino geführt hatte, trug immer einen Pelzmantel mit echten Biberfell, der bei lebendigen Leibe verarbeitet wurde und hatte einen Cousin, der jemanden kannte, dessen Bruder bei der SS war :)

Link to post
Share on other sites

Der Hobbit hat hier in Völklingen für die kurze Zeit der Werbung knappe 1000 Besucher - in 2D wohl - hingelegt.

 

Lieber Cinemascoperer

 

Das geht doch nie auf, mit diesen Heizkosten schon gar nicht. Wie schaffst Du das? Jagst Du da Dein Erspartes durch den Kamin? Und bis Sommer 13 willst Du den Laden noch auf Digital umrüsten (Saarbrücker Zeitung)?

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

und noch was Wichtiges wäre anzumerken:

 

Der Eigentümer, Herr Günther Theiss und seine liebevolle Frau Inge, sind liebenswerte Menschen, weitsichtig, diese haben vor Anspielen des Kinos, wie auch die Redaktion der Saarbrücker Zeitung etc. genügend Email-Spam über mich erhalten. Herr Günther Theiss ist der Chef vom HDF Saarland. ...

 

Inzwischen kommentiert der Betreiber des Völklinger Kinos Gästebucheinträge mit solchen Aussagen:

... Günther Theis uneinsichtiger, bonierter Verursacher der ganzen Misere. ...
(Kommentar zum Gästebucheintrag Nr. 28 vom 02.02.13)

 

Das ging diesmal aber schnell. ;-)

Link to post
Share on other sites

Schon erbärmlich, dass PP selbst einen solchen Müll als Antwort reinstellt. Und diese Wortwahl - dieses "Deutsch", da würde ich mich in Grund und Boden schämen. Was hat so etwas in einem Gästebuch zu suchen?

 

Schämen muss man sich für die gesamte Filmindustrie ... so jemandem wie P.P. sollte man verbieten ein Kino zu betreiben - egal wo.

 

Ich könnt platzen. :shoot3:

Link to post
Share on other sites

Ich finde es wirklich grausam. Alleine die Tatsache, dass ich mir als potenzieller Betreiber bereits im Vorfeld über die anfallenden bzw. aufgelaufenen Kosten Gedanken machen muss... :roll:

 

Ebenso würde ich mit vollmundigen Ankündigungen (Sinngemäß: Digitalisierung aller Säle bis Ende 2013! - Na gut, wenn auch mit "?") doch recht zurückhaltend sein. Das ist ja schon für solide wirtschaftende Kinobetreiber nicht einfach, inbesondere wenn sie mehr als 2 Kinosäle betreiben und trotz guter Geschäfte.

 

Wäre das jetzt das erste Mal gewesen, könnte ich noch sagen: na gut, jung und naiv an die Sache rangegangen. Aus Fehlern lernt man... aber ne, is´ nicht.

 

Aber sein Ansehen hat er sich ja leider ziemlich und endgültig zerstört, wenn man dem allgemeinen Tenor glauben schenken kann. Schade eigentlich. Selbst wohlgesonne Kunden werden sich früher oder später abwenden, wenn das so weiter geht.

 

Ich denke gerade darüber nach, was passieren würde, wenn wir uns unseren Kunden gegenüber so verhalten würden... :shock1:

 

Die würden uns skalpieren... :shoot2: :shoot1: :mrgreen:

 

Gibt es dort unten in der Region noch weitere Kinos, bei denen ein künftiger Spielbetrieb infrage gestellt ist und die einen Betreiber suchen? Falls ja, dann... haben wir wohl noch weiterhin zu lästern. :dance1:

 

Andererseits, wenn ich mir das aktuelle Spielprogramm ansehe, tut mir der Betreiber auch schon wieder leid! Das ist extrem schwer, mit dem Programm Besucher zu ziehen...

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

...aus dem Kommentar des obigen, sehr sachlich geschriebenen Artikels:

 

Ebenso wie dort [Goch, Remscheid] erschienen auch an der Völklinger Kinotür Zettel, in denen Pickl seinen Kunden bissig das Mitbringen von Getränken und großen Taschen verbot.

 

Man bleibt sich treu. :roll:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe nun vorgestern im Ebay den dts 6d Player und Reader aus dem Residenz im Ebay ersteigert. Bis jetzt meldet sich der Verkäufer / in noch nicht mit der Kontoverbindung. Wer auch immer nun wieder Jutta Rimbach (Verkäufer) ist?

 

Oder wohnt jemand, den ich kenne, in der Ecke und kann das Teil notfalls persönlich abholen?

 

Gruß

Martin

Link to post
Share on other sites

wart mal lieber martin...

nicht, dass da wieder was krummes im busch ist....

 

ich frag mich auch, warum du den meinigen nicht genommen hast, nachdem ich dir ihn zum 10. mal unter die nase gerieben hast... naja, musst du wissen.

Ich persönlich würde lieber nicht aus dem residenz ersteigern oder kaufen, solang die besitzsituation nicht zu 100% geklärt ist. sonst ist man ganz schnell ziemlich angefixt...

Link to post
Share on other sites

Äh, Moment, von Dir ists ein Cat 700, habe leider die Kopie immer noch nciht trennen können, bin seit Anfang Januar erkrankt, muß vielleicht noch ins Krankenhaus, muß noch viel arbeiten und meine Steuererklärung machen. Es tut mir sehr leid.

 

Sollte er noch da sein, halt ihn fest, ich schaff das schon....

 

Gruß

Martin

Link to post
Share on other sites
"... im Ebay den dts 6d Player und Reader aus dem Residenz im Ebay ersteigert. Bis jetzt meldet sich der Verkäufer / in noch nicht mit der Kontoverbindung. Wer auch immer nun wieder Jutta Rimbach (Verkäufer) ist?"

 

Frau Jutta Rimbach aus Hagen ist eine Weggefährtin von Peter Pickl. Lassen Sie sich unbedingt einen Eigentumsnachweis geben! (Oder fragen mal beim Eigentümer Theis nach, ob das seine Richtigkeit hat.) Leider ist "assets drehen" ein bekanntes Spiel.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.




×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.