Jump to content

Fack Ju Göthe...


ChrisL

Recommended Posts

FJG ist aber mal wieder einer der Filme, die zu recht ein so gutes Ergebnis einfahren. Ich habe noch keinen gesprochen, der den Film nicht gut fand. Und es sind richtig viele Besucher dabei, die ihn schon das 2. mal sehen. Aber wirklich auch überwiegend die jüngere Kundschaft. Alle sind glücklich, so soll es sein.

Link to comment
Share on other sites

Aber ganz ehrlich. So ein Besucherstrom hat doch eigentlich niemand so richtig erwartet?

 

Muss man aber auch dem Filmteam zugute kommen lassen, das deren Promotour (Eine Woche lang 4 Kinos/Tag mit Heli besucht) und noch Besuche bei Wetten dass, Raab usw auch wirklich richtig gute Arbeit war.

 

Solche immer mal wieder unerwartete Filmerfolge lassen auch mal die paar Monate Sauregurkenzeit vergessen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Na ja, ich hatte mir das schon gedacht, dass der ein Erfolg werden wird. In DIESER Höhe natürlich nicht. Da die Serie "Türkisch für Anfänger" qualitativ richtig gut war, und der Film dann auch sehr lustig, war ein Erfolg eigentlich vorprogrammiert. Dann kommt noch dazu, dass Elias M´Barek ein Teenie-Idol ist und auch richtig gut schauspielern kann. Sympathischer Typ. Die gute Mund-zu-Mund-Propaganda tut ein Übriges. Spielfreude der Darsteller ist gegeben, ein runder Film eben. Die älteren Besucher kommen meist auf Empfehlung der Kinder und Enkel.

 

Leider können wir den "Panem" nicht spielen. Dazu dann "Eiskönigin" und "Hobbit" lassen einen starken Endspurt erahnen.

Vielleicht färbt der Film auch ein wenig auf "Der Medicus" ab. Lassen wir uns überraschen.

Link to comment
Share on other sites

Hätte ihn ein wenig schwächer als TfA angesiedelt. Also so ca 2 Mio. Zumal ersterer ja auch als Serie gab.

Aber FjG könnte ja gut 3,5 - 4 Mio machen, wenn es weiter so gut läuft.

Freut mich wirklich. Wie Du schon sagtest. Die Hauptsache ist, das er auch dazu noch gut anzukommen scheint.

Link to comment
Share on other sites

Bin mal auf Montag gespannt, die armen 2er Häuser die absetzen müssen wegen der "Eiskönigin"!

 

Wieso denn bitte absetzen?

 

Die Eiskönigin - 14.00 - 16.00 - 18.00 So auch 12.00

Fack Ju Göhte - 20.00 Fr + Sa auch 22.30

 

Wenn Die Eiskönigin auch Abends laufen muss dann schaut es düster aus!

Link to comment
Share on other sites

@cosmin

Hast Du überhaupt schon mal selbst disponiert/programmiert???

Die Frage erübrigt sich eigentlich, denn sonst wüsstest Du: Disney zum Start immer alle angebotenen Vorstellungen. Du kannst von Glück sagen, wenn sie Dir dabei die tägliche Spätvorstellung erlassen. Wird in der ersten Woche aber nicht so sein.

 

"Wieso denn bitte absetzen?" - ERST SCHNALLEN, DANN LALLEN!

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Abgesehen von der Aussage, ob man für einen Saal überhaupt Filme bekommt, hat der gute Cosmin nicht ganz unrecht.

Bei bestimmten "Kinder"-Filmen ist der ein- oder andere Verleih schon bereit, die Abendvorstellung anderweitig programmieren zu lassen.

Solchen Schrott wie "V8" hätte ich aber auch nie im Leben abends eingesetzt.

 

Was Disney betrifft, bin ich mir aber mit Abstrichen sicher, dass "Die Eiskönigin" auch abends funktionieren wird. Deshalb wird der Verleih auch auf Abendvorstellung bestehen. Ich hoffe zumindest, dass er gut laufen wird. Die Vorpremiere morgen ist schon gut gebucht. Aber mal sehen...

Link to comment
Share on other sites

zurück zum Thread Thema ...

 

"Fack Ju Göthe" hat gestern am Samstag der 3. Startwoche die 3 Millionen Besuchergrenze genommen und erhält somit eine "Goldene Leinwand" --- trotz starker CATCHING FIRE "Konkurrenz" sollten immer noch über 1000 Bes./Einsatz erreichbar sein und damit nur ein drop von 20 - 25% gegenüber der Vorwoche.

 

CATCHING FIRE hat nach 3 Tagen (+ Previews) schon 900.000 Besucher und könnte auf einen Besucherschnitt von 1600 - 1700 für 4 Tage (Do-So) kommen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.