Jump to content

Der "schmalfilm" kommt wieder - wenn ihr es wollt;)


Recommended Posts

  • Replies 144
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Mal ebenso nebenbei: Bitte einfach mal lesen, was im Crowdfunding-Projekt beschrieben wird. Es geht nicht darum, dieses Forum oder filmkorn.org zu ersetzen, aber professionell aufbereitete Infos ermög

Hallo Jürgen, Herr Lossau,   als Zeitschrift für die wirklich interessierten Analogfilmanwender haben wir doch Cine 8-16 mit sehr diversifiziertem  Themenbereich. Vorliegendes Forum (Sc

So lange wird's nicht dauern, Theseus. Aber mein Mitarbeiter, der das Portal programmiertechnisch betreut, war jetzt 10 Tage krank und wir sind deshalb noch nicht ganz fertig. Seit gestern ist er wied

Posted Images

On 4-5-2017 at 6:34 PM, Jürgen Lossau said:

Hier möchte ich nochmal alle Firmen erwähnen, die ebenfalls in die Zukunft investieren und bereits Werbebuchungen über Kickstarter auf unserer Seite gebucht haben: Kodak, Adox, Super8 Reversal Lab, screenshot, pro8mm, van Eck, Logmar, Gauge Film, Kühn Video Technik, Sydney Super 8. Sieben Tage bleiben uns noch...

 

Ich finde vor allem toll, dass auch echte Mittelständler dabei sind - Kleinfirmen und Ein-Mann-Betriebe, die normalerweise gar nicht das Geld für Sponsoringaktionen haben.

Link to post
Share on other sites

Hallo Schmalfilmfreunde, vier Tage vor Crowdfuning-Ende sind wir der deutschen Version erheblich näher gekommen. 152 Unterstützer haben insgesamt 24.725 Euro ins Projekt gesteckt, so dass wir nur noch 5.275 Euro brauchen, um die deutsche Version garantieren zu können. Eine weitere Firma ist mit einem Werbepaket eingestiegen: Die "Filmfabriek" aus Holland, Hersteller des Muller HDS+ Abtasters. Wir freuen uns sehr und drücken die Daumen, dass wir die deutsche Version der Website noch finanziert kriegen. Bitte weitersagen:

 

Link to post
Share on other sites

Ursprünglich ja. Es gibt noch einen Sponsor aus der Industrie, der außerhalb des Crowdfundings 1000 Euro dazulegen wird, 50 Euro kamen heute von einem Schweizer im Briefumschlag :) und die restlichen 3950 Euro lege ich dann dazu - in der Hoffnung, dass es später auch noch einige neue Abonnenten und Werbekunden geben wird, wenn die Seite erst online ist. Das mache ich auch deshalb, weil es mich total überrascht und berührt hat, wie viele deutsche, schweizerische und österreichische Schmalfilmfans unter den Förderern des Super 8 Web Portals sind. Das hätte ich nicht gedacht.

Edited by Jürgen Lossau (see edit history)
Link to post
Share on other sites

Hallo Filmfreunde, 48 Stunden vor Ende der Crowdfunig-Kampagne sind wir bei 25.086 Euro und 159 Unterstützern. Im Moment schwächelt das Vorankommen etwas. Ich werde heute noch mal alle Firmen weltweit anschreiben, die Interesse bekundet hatten und noch nichts weiter unternommen haben. Vielleicht finden sich auf noch ein paar Super-8-Freaks, die auf den letzten Metern mitmachen. Vom Ziel, neben der englischen auch die deutsche Seite online zu bringen, trennen uns im Moment noch 4.914 Euro. Hier noch mal der Link: https://www.kickstarter.com/projects/1112932678/the-super-8-web-portal/

 

Link to post
Share on other sites

Gestern hat sich dankenswerterweise der Überspielservice Film und Technik Löhr mit einem Werbepaket zu den Unterstützern hinzugesellt. Weitere 6 Unterstützer haben das Crowdfunding-Projekt auf jetzt 25.816 Euro gebracht. Es fehlen uns noch 4.184 Euro für die deutsche Version - und es bleiben noch 25 Stunden... - das ist ja spannender als mancher Krimi.

Link to post
Share on other sites

Kann man auch ein zweites Mal 45 Euro stiften und dementsprechend auf ein zwei-Jahresabo hochsatteln?

 

Das wäre wahrscheinlich eine attraktive Option für viele hier im Forum, die schon mit 45 Euro dabei sind. 

Link to post
Share on other sites

Ich hoffe ja auch auf eine deutsche Version. An mir scheitert es jedenfalls seit gestern abend nicht mehr.

 

Falls nicht noch die 3000Euro zusammenkommen, wäre vielleicht eine Option, eine kleine deutsche Ecke aufzumachen, wo Texte und Materialien erscheinen, die eh schon in Deutsch vorliegen. Es muss ja nicht eine vollwertige zweite Sprachversion sein.

 

Link to post
Share on other sites

178 Unterstützer haben 26.972 € beigetragen, um dieses Projekt zu verwirklichen. Ich danke allen, die sich aus diesem Forum beteiligt haben - und das waren nicht wenige:). Die Vielzahl deutschsprachiger Unterstützer ist uns eine Verpflichtung, auch eine deutschsprachige Seite zu verwirklichen. Dazu werden wir versuchen, in den nächsten Wochen noch 3.000 Euro einzuwerben. Ich bin sicher, wir werden das schaffen! Freut euch auf eine zweisprachige Seite, die irgendwann im August starten wird. Ich bin vom Ergebnis echt überrascht! Damit habe ich beim Start und in den Wochen danach echt nicht gerechnet. Jetzt wollen wir dieser großartigen Unterstützung auch gerecht werden und ein Portal für die Zukunft des Formats bauen. Es lebe Super 8 - und all die anderen Schmalfilmformate drum herum, die wir thematisch auch berücksichtigen werden.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.