Jump to content

DCP erstellen...


REPTILE

Recommended Posts

*UPDATE*

 

Changenote V1.3.5.0:

*4k ready

4k Film und Standbild Option verfügbar, für die Auflösungen 3996x2160(BW) und 4096x1716(CS)

Encoding etwas geändert, somit wird nicht mehr soviel Temporärer Speicherplatz gebraucht

Windows 7 Kompatibilität verbessert

 

 

Es sollte nun nur noch ca das doppelte an Speicherplatz gebraucht werden wie das fertige DCP hat.

 

Der Download ist nun unter einen neuen Link verfügbar (siehe Post Nr.1), unter http://cinema.terminal-entry.de ist dann demnächst das auch alles Verlinkt etc.

Link to comment
Share on other sites

mit verschlüsselung wäre mir das programm etwa 1500€ wert. btw: vielen dank für deine großartige arbeit, reptile!!!

 

Das erstellen von Verschlüsselten DCPs funktioniert schon soweit. Ist aber noch nicht getestet. KDM Erstellung ist aber noch nicht eingebaut.

Link to comment
Share on other sites

Anmerkung zum DSP100 von Dolby:

Der kann nur "Interop" Files spielen, keine SMPTE. Mit der aktuellen Version, wenn auf Interop eingestellt sollte das DCP darauf dann laufen.

(is schon getestet, weis jetzt aber nimmer genau ob da alle anderen Änderungen schon eingeflossen sind, da es noch paar andere Sachen waren an dem sich der DSP100 gestört hat)

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Bei mir funktioniert es unter Win 7 immer noch nicht :(

 

Es kommt folgende Fehlermeldung:

ux7kw2dimpqxkgu3sigub0wp8j.GIF

 

An irgendwelchen falschen Formaten kann es eigentlich nicht liegen, da ich unter Win XP einwandfrei ein DCP mit diesen Daten erstellen kann.

 

Gruß

Chris

Link to comment
Share on other sites

Hi!

Bei mir funktioniert es unter Win 7 immer noch nicht :(

 

Es kommt folgende Fehlermeldung:

ux7kw2dimpqxkgu3sigub0wp8j.GIF

 

An irgendwelchen falschen Formaten kann es eigentlich nicht liegen, da ich unter Win XP einwandfrei ein DCP mit diesen Daten erstellen kann.

 

Gruß

Chris

 

Hi,

 

was steht denn unter "Details" ?

Hast du die aktuelle Version 1.3.5.0 verwendet ?

 

ciao

Link to comment
Share on other sites

Kann man nicht irgendso ein Spoiler einfügen?

 

Der Text ist recht lang...

 

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen

anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

 

************** Ausnahmetext **************

System.Runtime.InteropServices.COMException (0x80040154): Die COM-Klassenfactory für die Komponente mit CLSID {5630BE5A-3F5F-4BCA-A511-AD6A6386CAC1} konnte aufgrund des folgenden Fehlers nicht abgerufen werden: 80040154.

bei Digital_Cinema_Package_Creator.datacheck.datacheck_load()

bei Digital_Cinema_Package_Creator.datacheck._Lambda$__187(Object a0, EventArgs a1)

bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)

bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()

bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)

bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()

bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)

bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)

bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)

bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)

bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)

bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)

bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)

bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)

bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

 

 

************** Geladene Assemblys **************

mscorlib

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.

----------------------------------------

Digital Cinema Package Creator

Assembly-Version: 1.3.5.0.

Win32-Version: 1.3.5.0.

CodeBase: file:///C:/dcpc/Digital%20Cinema%20Package%20Creator.exe.

----------------------------------------

Microsoft.VisualBasic

Assembly-Version: 8.0.0.0.

Win32-Version: 8.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.

----------------------------------------

System

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.

----------------------------------------

System.Windows.Forms

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.

----------------------------------------

System.Drawing

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.

----------------------------------------

System.Runtime.Remoting

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.

----------------------------------------

Interop.ImageMagickObject

Assembly-Version: 1.0.0.0.

Win32-Version: 1.0.0.0.

CodeBase: file:///C:/dcpc/Interop.ImageMagickObject.DLL.

----------------------------------------

mscorlib.resources

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.

----------------------------------------

System.Windows.Forms.resources

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.

----------------------------------------

 

************** JIT-Debuggen **************

Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der

Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers

(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.

Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

 

Zum Beispiel:

 

 

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten

Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem

Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

 

 

 

 

Handelt sich um Win7 Ultimate. Die Version sollte aktuell sein, habe sie vorgestern von deiner Seiter heruntergeladen.

 

Danke.

Link to comment
Share on other sites

Mal ein kleines Status-update....

Ich arbeite gerade an folgenden:

 

Recovery-Restart, das heißt wenn bei einen größeren Film, warum auch immer (PC stürzt ab, etc) der Prozess unterbrochen wird, kann man dann das Encoding an der Stelle an der es abgebrochen wird wieder aufnehmen.

 

Status Anzeige, damit man beim Film encoding sieht bei welchen Frame er gerade ist.

 

Und das man auch leerstellen in Datei/Pfadnamen verwenden kann.

 

 

Desweiteren wird dann ein KDM Generator mit integriert, mit Schlüsselverwaltung.

Link to comment
Share on other sites

Wie wär's damit: Soweit als möglich ALLE im Verlauf der Konvertierungen benutzten Parameter aus einer INI Datei lesen. Könnten hilfreich sein, weil man dann ggfs. Änderungen an Encoding-Parametern einbauen könnte ohne DCPC neu compilieren zu müssen.

 

z.B. könnte es mal nötig sein, Material aus anderen Farbräumen konvertieren zu müssen.

 

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Wie wär's damit: Soweit als möglich ALLE im Verlauf der Konvertierungen benutzten Parameter aus einer INI Datei lesen. Könnten hilfreich sein, weil man dann ggfs. Änderungen an Encoding-Parametern einbauen könnte ohne DCPC neu compilieren zu müssen.

 

z.B. könnte es mal nötig sein, Material aus anderen Farbräumen konvertieren zu müssen.

 

 

- Carsten

 

Ja kann man mal mit auf die Liste setzten, aber ich denke im Moment sind erstmal andere Sachen wichtiger.

Habe da auch ne Idee bekommen im bezug auf Diashow mit Ton.

 

Hast du schon mal wegen Anleitung geschaut?

Link to comment
Share on other sites

Hab unter Win7Pro64 die gleiche Fehlermeldung wie ChrisL.

Hier meine Details zur Fehlermeldung:

 

************** Ausnahmetext **************

System.Runtime.InteropServices.COMException (0x80040154): Die COM-Klassenfactory für die Komponente mit CLSID {5630BE5A-3F5F-4BCA-A511-AD6A6386CAC1} konnte aufgrund des folgenden Fehlers nicht abgerufen werden: 80040154.

bei Digital_Cinema_Package_Creator.datacheck.datacheck_load()

bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)

bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)

bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()

bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)

bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)

bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)

bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

 

 

************** Geladene Assemblys **************

mscorlib

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v2.0.50727/mscorlib.dll.

----------------------------------------

Digital Cinema Package Creator

Assembly-Version: 1.3.5.0.

Win32-Version: 1.3.5.0.

CodeBase: file:///C:/Program%20Files%20(x86)/DCPC/Digital%20Cinema%20Package%20Creator.exe.

----------------------------------------

Microsoft.VisualBasic

Assembly-Version: 8.0.0.0.

Win32-Version: 8.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.

----------------------------------------

System

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.

----------------------------------------

System.Windows.Forms

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.

----------------------------------------

System.Drawing

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.

----------------------------------------

System.Runtime.Remoting

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Runtime.Remoting/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Runtime.Remoting.dll.

----------------------------------------

mscorlib.resources

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v2.0.50727/mscorlib.dll.

----------------------------------------

Microsoft.VisualBasic.resources

Assembly-Version: 8.0.0.0.

Win32-Version: 8.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic.resources/8.0.0.0_de_b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.resources.dll.

----------------------------------------

System.Windows.Forms.resources

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.

----------------------------------------

System.Xml

Assembly-Version: 2.0.0.0.

Win32-Version: 2.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).

CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.

----------------------------------------

Interop.ImageMagickObject

Assembly-Version: 1.0.0.0.

Win32-Version: 1.0.0.0.

CodeBase: file:///C:/Program%20Files%20(x86)/DCPC/Interop.ImageMagickObject.DLL.

----------------------------------------

 

Gruss

Roland

Link to comment
Share on other sites

 

 

Hast du schon mal wegen Anleitung geschaut?

 

Ja, ich habe mal angefangen, das etwas üppiger zu beschreiben, bin aber gegenwärtig noch an einer generellen Einführung zum DCP, damit man als Anfänger überhaupt erstmal kapiert, was das Programm macht und warum das so 'anders' ist als AVI und MOV.

 

 

- Carsten

Link to comment
Share on other sites

Hi, mein system ist vista64 und hab den gleichen Fehler wie oben beschrieben, trotz Neuinstallation, NetFrame3.5 und genauer ausführung der Anleitung.

Werds nacher mal auf nem 32bit system probieren und dann posten obs was gbracht hat

Link to comment
Share on other sites

mhh...

 

Der Fehler deutet aber auf ein nicht installiertes Imagemagick hin, bzw wo das entsprechende Kästchen nicht gesetzt wurden ist. Oder was auch sein kann das eine falsche Version installiert ist.

 

Offensichtlich arbeiten hier einige mit Windows 7 bzw Vista, und da es bei denen läuft und bei mir unter Vista auch, habe ich eben diese Befürchtung das da was nicht richtig installiert wurde.

Link to comment
Share on other sites

Grüße aus der Nachtschicht (yep, encoding... :))

 

wenn ich das so lese _könnten_ auch die installation unter

a) verschiedenen Benutzeraccounts

b) Installation ohne Administratorenprivilegien

c) die 32bit Variante unter 64bit

ursächlich sein.

 

@reptile & carsten - für die dokumentation würden wir gerne auch helfen (und haben da einiges an Erfahrung, von uns sind einige der deutschen Handbücher von discreet (heute autodesk), sony usw erstellt).

Link to comment
Share on other sites

So, habe es nun auf einem Vista32 rechner installiert und funktioniert einwandfrei, liegt dann wohl an dem 64bit OS. trotz adminrechte und kompatibilitäts modus. :cry:

 

aber trotzdem ein supi programm

 

Vielen Dank an den Macher

Link to comment
Share on other sites

So, habe es nun auf einem Vista32 rechner installiert und funktioniert einwandfrei, liegt dann wohl an dem 64bit OS. trotz adminrechte und kompatibilitäts modus. :cry:

 

aber trotzdem ein supi programm

 

Vielen Dank an den Macher

 

Das muss ich aber leider bestreiten, da es bei mir auf Windows 7 64bit läuft.

 

Ich glaub immer noch das da was falsch installiert ist :)

Link to comment
Share on other sites

windows 7 ist nicht gleich Vista, hab desöfteren probleme mit reinen 32bit Anwendungen auf Vista64, das ding ist einfach zu verbugt. sollte wohl auch auf windows7 wechseln, trotzdem vielen dank

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin neu im Forum - und leider auch im Thema ganz neu dabei. :-) Durch einen Zufall wurde ich von einem Filmvorführer angesprochen, ob ich nicht ein kleines DCP erstellen könne. Ich habe das Tool von REPTILE benutzt, vielen Dank dafür, das funktioniert wirklich prima.

 

Meine Datei ist nichts besonderes - es ist quasi nur ein Schwarzbild, das von 15 Sekunden Sound (eine kurze Ansage) begleitet wird. Erstellt hat mir das Tool ein einzelnes .mxf, in dem nur der Sound zu hören ist.

 

Frohen Mutes habe ich die Datei auf einen Stick kopiert und wollte diese in den Doremi-Server einspielen. Leider wurde die Datei nicht erkannt, bzw. gar nicht gefunden. Jetzt habe ich mir mal die Struktur einer CD-ROM mit Werbung angeschaut und gesehen, dass dort ja (neben der Sound- und Video-mxf) auch diverse xml-Dateien drauf sind, die dem Server wohl erstmal anzeigen, welche mxf-Dateien zu laden sind etc.

 

Frage: Gibt es ein Tool, das mir diese xml-Dateien erstellt? Unter Ubuntu (der andere Thread hier) geht das ja mit OpenCinemaTools (auf die mir vorliegende Werbungs-CD-ROM wurde damit erstellt. Aber unter Windows habe ich keine Ahnung, wie ich die xml erstellen soll, wenn ich sie nicht händisch bearbeiten will. Oder habe ich beim DCPC etwas falsch gemacht?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...

Filmvorführer.de mit Werbung, externen Inhalten und Cookies nutzen

  I accept

Filmvorfuehrer.de, die Forenmitglieder und Partner nutzen eingebettete Skripte und Cookies, um die Seite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur Ausspielung von externen Inhalten (z.B. youtube, Vimeo, Twitter,..) und Anzeigen.

Die Verarbeitungszwecke im Einzelnen sind:

  • Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen
  • Datenübermittlung an Partner, auch n Länder ausserhalb der EU (Drittstaatentransfer)
  • Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen
Durch das Klicken des „Zustimmen“-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für diese Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO zu. Darüber hinaus willigen Sie gem. Art. 49 Abs. 1 DSGVO ein, dass auch Anbieter in den USA Ihre Daten verarbeiten. In diesem Fall ist es möglich, dass die übermittelten Daten durch lokale Behörden verarbeitet werden. Weiterführende Details finden Sie in unserer  Privacy Policy, die am Ende jeder Seite verlinkt sind. Die Zustimmung kann jederzeit durch Löschen des entsprechenden Cookies widerrufen werden.