Jump to content

Neustarts


sir.tommes
 Share

Recommended Posts

Bei uns war es in den letzten Wochen sehr auffällig. dass die Besucher sich an den sonst umsatzstarken Wochenenden offenbar aufgrund des sehr guten Wetters was anderes vorgenommen hatten. Dafür waren der sonst sehr schwache Donnerstag und Montag und Dienstag sehr gut besucht. Das hängt aber vom Film respektive der Altersstruktur dafür ab. Einfache Wahrheiten gibts nicht.

Link to comment
Share on other sites

"No time to die"

 

Gratulation an das Studio mit der Weltkugel  !!!

 

Fulminant dieser Mediendruck auf allen Kanälen.

 

Zielführend die Clickbait und organische Reichweite, welche generiert wird.

 

Grandiose Premiere in London. Der walk von Daniel Craig über die Treppe herunter gab mir Gänsehaut.

 

EIn echter Booster für die Filmwirtschaft nach diesen schwierigen Zeiten der letzten Monate.

 

Wenn jetzt die Kassen nicht klingeln, dann geht nichts mehr.

 

Bond war immer die Rettung für die Lichtspieltheater.

 

Die rund ca. 250 giga USD werden wohl sehr schnell eingespielt sein.

 

Daher gilt weiterhin:

 

"Nobody does it better!"

 

Meine Meinung.

 

 

Link to comment
Share on other sites

So liebe Kollegen, wie war euer Starttag von Bond?

Ich muss sagen, bei uns sehr gut! Ich hatte am gestrigen Tag, fast so viel Umsatz, wie die letzten 7 Tage davor. 

Bis auf ein paar Einzelplätze, sind wir bis einschließlich Montag mit den begrenzten Plätzen ausverkauft. 

Die Leute kamen auch gestern wieder zu 98% mit Impfpass, was mich mehr und mehr überlegen lässt auf 2G zu wechseln. 

Insbesondere deshalb, weil, laut Bericht 75% der Erwachsenen über 18 geimpft sein sollen. In der Altersgruppe 12-18 wohl schon 34%. Der Rest der "Impfverweigerer" kommt auch mit Test nicht ins Kino, so mein Eindruck...

Es würde schon helfen wenn man statt 2 Sitzen nur 1 Sitz freihalten müsste. 

Ansonsten waren die Reaktion zum Film bei uns überwiegend sehr positiv. 

Ich kann schon heute sagen, der Bond kam / kommt zur richtigen Zeit, auch für die Motivation der Mitarbeiter. 

Schade das Top Gun und Co. aus diesem Jahr verzogen sind...Ich denke in diesen Zeiten wird letztlich der Mut der Veröffentlichung belohnt...Ich hoffe Bond wird in Dauerbrenner.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Kinobetreiber:

So liebe Kollegen, wie war euer Starttag von Bond?

Ich muss sagen, bei uns sehr gut! Ich hatte am gestrigen Tag, fast so viel Umsatz, wie die letzten 7 Tage davor. 

Bis auf ein paar Einzelplätze, sind wir bis einschließlich Montag mit den begrenzten Plätzen ausverkauft. 

Die Leute kamen auch gestern wieder zu 98% mit Impfpass, was mich mehr und mehr überlegen lässt auf 2G zu wechseln. 

Insbesondere deshalb, weil, laut Bericht 75% der Erwachsenen über 18 geimpft sein sollen. In der Altersgruppe 12-18 wohl schon 34%. Der Rest der "Impfverweigerer" kommt auch mit Test nicht ins Kino, so mein Eindruck...

Es würde schon helfen wenn man statt 2 Sitzen nur 1 Sitz freihalten müsste. 

Ansonsten waren die Reaktion zum Film bei uns überwiegend sehr positiv. 

Ich kann schon heute sagen, der Bond kam / kommt zur richtigen Zeit, auch für die Motivation der Mitarbeiter. 

Schade das Top Gun und Co. aus diesem Jahr verzogen sind...Ich denke in diesen Zeiten wird letztlich der Mut der Veröffentlichung belohnt...Ich hoffe Bond wird in Dauerbrenner.

Wir haben nur einen Saal und haben die 2G / 3G über die Vorstellungszeiten geregelt - 3G am Vorabend (16.30) und 2G dann in der Hauptvorstellung. Unter der Woche am Abend 3G, da ich da nicht mit Vollauslastung rechne.
In Hessen haben wir das Problem, dass wir nicht geimpfte >12 jährige nicht ins Kino lassen können, aber die >12 jährigen schon. Beide Gruppen testen in der Schule und da sie das regelmäßig machen, reicht das sogar in den Herbstferien ... aber eben nur für die <12 - das halte ich mal wieder komplett sinnfrei.
Ich kann auch bestätigen, dass die meisten sich als geimpft zu erkennen geben, aber sehr viele finden diese Menschenansammlung noch unheimlich, daher gehen die dann in die 3G Vorstellung.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Wie macht sich denn die Phase vom Hase bei euch so ? 

Wenn ich mir allgemein die Reservierung so anschaue glaube ich eher , das wird wohl nix werden...

 

Bin dann mal auf Contra gespannt auch mit Christoph Maria Herbst.🤨

Link to comment
Share on other sites

Mich würde interessieren, ob jemand von euch Resistance spielt oder  "Töchter"?

Ich fand beide Trailer  eigentlich  ganz gut  und auch die Besetzung kann sich doch sehen lassen. 

Daher wundere ich mich sehr, dass beide Filme  nur in so wenigen Kinos laufen und dass, nahezu ohne Presse?

Zumindest habe ich nichts mitbekommen.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 5 weeks later...
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.