Jump to content

Treffen für Filmer & Filmsammler - Anregungen, Vorschläge, Terminfindung


Silas Leachman
 Share

Recommended Posts

Ich hab noch einen:

 

Gerade mit einen Kumpel in Berlin telefoniert.

 

Der Mann ist Photograph mit eigenem Studio in Kreuzberg - inkl. Dunkelkammer.

 

Wir können das Studio nutzen und wenn wir möchten natürlich auch das Labor.

 

Idee wäre dann wie folgt:

 

Freitag fröhliches Treffen, Filme gucken, palavern, etc

 

Samstag tagsüber - wer mag - gemeinsam filmen, später selbst entwickeln usw.

 

Sonntags (Kater)Frühstück und individuelle Rückreise wann jeder mag.

 

Gruß Thorsten

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

ich dachte eher daran, irgendwo im nirgendwo eine bude mieten, ein paar tage einkasernieren und einen (kurzen) spielfilm machen.

wir haben alle so viel equipment, wir müssten uns nur auf ein format einigen und jeder muss halt auch mitspielen. ich hätte kein problem damit, lampen zu bringen und den ton zu machen. hauptsache, es wird etwas gemacht. vereinsmeiern können wir auch online;)

Link to comment
Share on other sites

Ich bin für Berlin oder Milano :-)

Von Berlin kommt man wirklich schnell und günstig nach Milano -)

 

Ich lege jetzt einfach mal fest, dass wir uns im Herbst in Milano treffen, immerhin stellt uns Jörg sein privates Kino zur Verfügung, dass er bereits mehrfach angeboten hat, also sollte man so ein Angebot auch dankbar annehmen.

 

Vielen Dank Jörg, für Dein großzügiges Angebot

Link to comment
Share on other sites

Grad bauen wir mächtig an der Projektion im alten Osteil Berlins.

 

35 mm schon drinne, 70 mm als next step. Und dann kommt mit grösster Liebe 16 mm auf die viel zu grosse Leinwand.

 

Platz gibts für alle zum Austoben.

Rund um die Uhr.

Zum Schauen einige Projektoren.

Zum Umspulen mehrere Umroller.

Super 8 im Nebenraum auf extra Leinwand.

Diskussionen erhoffen wir uns sehr!

Kinotechnik-Literatur gibts auch.

Essen und Trinken holen wir ein. Nach Abstimmung.

Exkursionen zum Technikmuseum und Filmhaus Potsdamer Platz machen wir wie es die Mehrheit wünscht und führen euch dort ein.

 

Zur Kinomuseums-Residenz im ostalgischen Stil: Direkt vom Alexanderplatz fährt man immer weiter die Karl-Marx.Allee entlang. Biegt dann links 200 Meter ein.

Mein Kollege schreibt hier noch was dazu.

 

Über den Termin könnt ihr einfach abstimmen wie ihr möchtet.

Wir freuen uns sehr über ein Treffen und sind auch selber aktive Sammler und Filmtechnikbegeisterte.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Wenn ich zähle, haben sich die meisten Wortmelder für Berlin ausgesprochen.

 

Berlin hat zwei Flughäfen. In der Diskussion ist derzeit, beide offen zu halten und auszubauen. Evtl. bleibt der jetztige in Schönefeld als dritter erhalten, für Easyjet und Ryanair.

 

Die Option in der Karl-Marx-Allee ist dufte. Ich hatte von den Aktivitäten dort bislang keine Ahung. Toll!

Link to comment
Share on other sites

Meine Erektion ist bereits abgeklungen ...

 

Den idealen Ort wird es nie geben, es muß aber

gewisse Vorraussetzungen geben und immer Kompromisse. *

 

Es wird stets zwei Personengruppen geben - auf einer Seite die,

die begeistert zustimmen, auf der andern Seite die, die "in die Röhre schauen". *

 

Die Sache hat für mich einen Haken - es wird immer welche geben die außen vorbleiben

(einschließlich Deidesheim). Der zweite Punkt: Die gegenwärtige Erektion wird abklingen. *

 

* Zitate sind von Manfred

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Olaf, du bringst es auf den Punkt... oder eben der Manfred... *smile

 

Ich persönlich habe echt keine grosse Lust, mich in irgend einem Moloch wie Berlin oder Mailand zu treffen, Lärmig, keine Parkplätze, eine Hektik, viele Leute, unter denen man dann die Forenmitglieder suchen muss und so weiter. Ist nicht meine Welt...

 

Ich mags lieber etwas erholsam, Stress ist mir zuwider und Berlin ist für mich weder was besonderes noch sehenswertes...

 

Wenn da schon von Anreise per Flugzeug gesprochen wird, kann es eigentlich auch an einem Ort sein, an dem man dann auch gleich noch ein paar Tage Urlaub dranhängen kann. Korfu im Norden Griechenlands... so als Beispiel...

 

Rudolf

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Unser Telgte hier hat einen Flughafen, und sehr ruhig ist es außerdem :D

 

Dann bin ich halt beim nächsten mal dabei, wenn das Treffen vielleicht woanders (näher, schöner) stattfindet. Nichts gegen Berlin, quasi alle meine ehemaligen Kommilitonen der Kunstakademie wohnen jetzt dort. Aber ich fand das Berlin Mitte der 90er spannender, weil es noch nicht SO eine Hypestadt war und sich trotzdem extrem viel dort tat.

Link to comment
Share on other sites

Da stellt sich für mich die Frage ob man so ein Treffen als "Fachtagung" oder als "Event" betrachtet? Entsprechend müste man ganz gegensätzliche Konzepte vetreten.

 

Betrachte ich mal meine persönliche Situation: Beruf, Familie, Feuerwehr, Haus&Gartenarbeit (die ja auch gemacht werden muß) und ab und zu filme ich auch.

 

Mit fehlt die Zeit (!) um lange irgendwohin zu fahren und dann dort eventuell einige Tage zu verbringen. Es muss bei mir in meiner jetzigen Lebenssituation schnell und einfach gehen um auf einem Treffen teilnehmen zu können. Also, lange und umständliche Anfahrtswege sind bei mir ein k.o.-Kriterium. Und die Familie kann ich auch nicht alleine lassen und sagen - so noch seht mal zu, was ihr am Wochenende ohne mich macht....

ich kenne Deidesheim nicht - war nur mal in Bad Dürkheim auf eienr Fachtagung. Ganz nett und beschaulich dort gewesen....

 

Doch die Hinfahrt dorthin mit Familie, Sohnemann (und der Kater muss auch berücksichtigt werden) zieht sich und würde zu signifikanten Quengelkommentaren führen. Vor Ort bekäme ich 1/2 Tag "frei" für's Hobby, den Rest des Wochenendes würde die Familie einfordern. Also müsste es ein attraktiver Urlaubsort sein. Und die jahreszeit muß passen. Meine Familie würde so einem Szenario z.B. im Rahmen der Pfingstferien am Bodensee o.ä zustimmen....

 

Also wenn ich alleine auf ein Treffen kommen würde, müsste es nach dem Motto sein schnell hin, 1/2 Tag dort, schnell zurück. (also in unmittelbater Nähe oder sehr schnelle Bahn- oder Flugverbindung). Dass tendiert dann zu einem typischen Geschäftstermin. Berlin etc. - wobei diese Orte dann im Regelfall unattraktiv sind.

 

Wie schon oft gesagt: den idealen Austragungsort gibt es nicht - also sollte verfahren werden nach dem Prinzip : "das größte Glück der größten Zahl"

Link to comment
Share on other sites

Ich fand das Berlin Mitte der 90er spannender, weil es noch nicht

SO eine Hypestadt war und sich trotzdem extrem viel dort tat ...

 

Seit dem Fall der Mauer zieht mich nichts mehr nach Berlin ...

 

Die Atmosphäre von früher (da haben wir es wieder) war viel schöner

Jetzt ist es nur noch eine Großstadt unter vielen mit viel Hektik und Lärm

Dachte wir treffen uns zum plaudern und eventuell spontanes Filmprojekt.

 

Bei uns gibt es auch einen Kater der versorgt werden muss und der Tip von

Ulrich Busse mit Quedlinburg war auch optimal für Familienmitglieder geeignet,

da kann man sich auch kurzzeitig ausklinken und mit denen etwas unternehmen.

Link to comment
Share on other sites

Berlin geht übrigens perfekt mit Kindern. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

 

Wir sind mit unserer kleine öfter in Berlin, Zürich und München - ich glaube nicht Ihr damit einen bleibenden Schaden zuzuführen.

 

Eine Großstadt hat nunmal den Vorteil sehr schnell und flexibel erreichbar zu sein .

 

Wollen wir langsam einfach mal abstimmen - sonst diskutieren wir hier wahrscheinlich noch bis zum nächsten Winter.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Privacy Policy.